Google hat fünf Minuten Totalausfall erlebt

Google, Logo, Suchmaschine
Der Ausfall von Google hat am Wochenende die Webgemeinde bewegt, obwohl Suche, Gmail und Co. nur für wenige Minuten nicht erreichbar waren. Dies reichte laut GoSquared aber dafür, global 40 Prozent weniger Page-Impressions als gewohnt festzustellen. Sobald Google wieder komplett online war, stieg der Traffic kurzfristig über den gewohnten Durchschnitt, erklärte GoSquared in einer Analyse. Der Vorfall habe vor Augen geführt, wie sehr man sich auf Google verlasse. Der spätere Anstieg dürfte darauf zurückzuführen sein, dass Nutzer etwa Suchanfragen nachholten, als die Panne behoben war.

Ereignet hatte sich der Ausfall nach europäischer Zeit in der Nacht zum Samstag und blieb so von vielen Nutzern hierzulande unbemerkt. Laut VentureBeat hatte Google im Frühjahr Ausfälle bei Gmail und seiner Cloud-Lösung Google Drive erlebt - die Haupt-Homepage google.com sei aber seit Jahren stabil gelaufen.

VentureBeat versucht sich auch an einer Berechnung der wirtschaftlichen Konsequenzen für Google Inc. Ausgehend von den jüngsten Geschäftsergebnissen wird vorgerechnet, dass fünf Minuten Ausfall für Google rund 545.000 Dollar entgangenen Umsatz bedeuten dürfte. Dies entspräche mehreren teuren Autos oder auch gut 360 der Prototypen von Google Glass. Nicht eingerechnet hat VentureBeat aber, dass Google überdurchschnittliche Besucherzahlen verzeichnen konnte, als die Probleme behoben waren.

Laut The Register hat Google bisher nicht auf Anfragen geantwortet, welche Ursachen die zwar nur kurzen, dennoch aber massiven Probleme hatten. Ein Trost für Google mag sein, dass Konkurrent Microsoft seit Tagen mit Schwierigkeiten bei seinen Online-Diensten kämpft und bis jetzt Outlook bei einigen Mobil-Nutzern nicht gewohnt synchronisiert. Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine
Mehr zum Thema: Cloud
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Philips 48PFK6609/12 122 cm (48 Zoll) 3D-Ambilight-LED-Backlight-Fernseher,Philips 48PFK6609/12 122 cm (48 Zoll) 3D-Ambilight-LED-Backlight-Fernseher,
Original Amazon-Preis
649
Blitzangebot-Preis
619
Ersparnis 5% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden