FileServe & Wupload schalten das Filesharing ab

Nach der kürzlich erfolgten Ankündigung der US-amerikanischen Film-Branchenvereinigung MPAA, gegen diverse Filehoster vorgehen zu wollen, haben nun FileServe und Wupload die Filesharing-Funktionalität deaktiviert.
Kurz nach der Schließung des von Kim Schmitz gegründeten Datei-Hosting-Dienstes Megaupload hat sich FileServe noch im Januar dazu entschlossen, das Filesharing abzuschalten. Die Nutzer hatten damals nur noch die Möglichkeit, auf ihre eigenen Daten zuzugreifen. Zudem wurde das Bonus-Programm eingestellt. Filmindustrie gegen FilehosterDiese Filehoster sind der Filmindustrie ein Dorn im Auge Aus einem Bericht des Szene-Portals 'Torrentfreak' geht hervor, dass die Betreiber von FileServe diese Filesharing-Funktion allerdings später wieder uneingeschränkt zur Verfügung gestellt haben. Die Anzahl der Besucher konnte man trotzdem nicht steigern, heißt es.

Inzwischen ist die Filesharing-Sperre wieder aktiv. Wird ein Link zu Dateien, die von anderen Nutzern hochgeladen wurden, aufgerufen, so bekommt man lediglich einen Warnhinweis zu sehen.

Der Filehoster Wupload hat sich schon Ende des letzten Jahres dazu entschlossen, das hauseigene Affiliate-Programm einzustellen. Dies hatte zur Folge, dass deutlich weniger Besucher die Plattform und die zugehörigen Dienste in Anspruch genommen haben. Wie auf der offiziellen Webseite zu lesen ist, wurde nun auch das Filesharing deaktiviert.

Die Motion Picture Association of America will den eigenen Angaben zufolge gegen fünf Filehoster vorgehen. Es handelt sich dabei um Putlocker, Wupload, Depositfiles, FileServe und MediaFire. Angeblich war die Schließung des Filehosters Megaupload nur der Anfang. Wupload Wupload
Mehr zum Thema: Filesharing
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden