Bericht: Offizielle Treiber für Kinect am PC in Arbeit

Microsoft Konsolen Microsoft arbeitet derzeit offenbar an einem offiziellen Software Development Kit (SDK) für die Verwendung seiner kamerabasierten Bewegungssteuerung Kinect in Verbindung mit Windows-basierten PCs. Wie 'WinRumors' unter Berufung auf Quellen bei Microsoft berichtet, entwickeln die Redmonder derzeit neben dem SDK auch die für die Nutzung von Kinect am PC nötigen Treiber. Bisher stehen lediglich einige freie Treiber für den Anschluss der Kameraeinheit am PC zur Verfügung.

WinRumors zufolge sollen die offiziellen Treiber und das SDK in den kommenden Monaten veröffentlicht werden, so dass Drittanbieter Spiele und Anwendungen entwickeln können, die Kinect am PC nutzen. Zunächst sollen angeblich Beta-Treiber veröffentlicht werden.

Microsoft plant zudem angeblich eine neue "Community Technical Preview" (CTP) seiner XNA Game Studio Tools für Spieleentwickler, die Kinect-Unterstützung bietet. Firmenchef Steve Ballmer hatte während der Elektronikmesse CES 2011 vor kurzem bestätigt, dass man Kinect auch für den PC anbieten will.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr BenQ GC2870H 71,12 cm (28 Zoll) Eye-Care Monitor (5ms Reaktionszeit, 1920 X 1080 Pixel, Full HD)
BenQ GC2870H 71,12 cm (28 Zoll) Eye-Care Monitor (5ms Reaktionszeit, 1920 X 1080 Pixel, Full HD)
Original Amazon-Preis
183,90
Im Preisvergleich ab
178,86
Blitzangebot-Preis
163,90
Ersparnis zu Amazon 11% oder 20

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

Tipp einsenden