ASUS Wavi Xtion - Bewegungssteuerung für den PC

Bewegungssteuerung, xtion, ASUS Xtion Bildquelle: Asus
Der taiwanische Hardware-Hersteller ASUS hat auf der diesjährigen CeBIT seine Interpretation einer kamerabasierten Bewegungssteuerung für Windows-basierte PCs vorgestellt, die ab Mai verfügbar sein soll. Unter dem Namen ASUS Wavi Xtion kombiniert das Unternehmen Settop-Boxen zur schnellen Übertragung von Multimedia-Inhalten per WLAN vom PC zum Fernseher im Wohnzimmer mit einer Einheit mit Tiefensensor, Kamera und Bewegungserkennungssoftware, so dass neben Filmen, Musik und Fotos auch Spiele vom Rechner auf das TV-Gerät gebracht werden können.


Auf diese Weise kann der Anwender wie bei Microsofts Kinect für die Xbox 360 auf Spiele und Medien durch Körperbewegungen zugreifen. ASUS zeigte auf der CeBIT neben Spielen auch eine Fitness-Software namens "MayaFit Cardio Life", bei der ein Instruktor den Nutzer zur Durchführung verschiedener Übungen animiert.

Die Technologie hinter der Xtion-Kamera stammt vom gleichen israelischen Unternehmen PrimeSense, mit dem Microsoft schon für Kinect kooperierte. Auf den ersten Blick sind sich die Kamera-Einheiten der beiden Systeme sehr ähnlich, ASUS verzichtet aber offenbar aus Kostengründen auf Mikrofone und einen motorbetriebenen Fuß zur optimalen Ausrichtung seiner Kamera.

Stattdessen muss die Kamera in einem bestimmten Winkel ausgerichtet werden, damit sie optimal funktioniert. Während der Vorführungen auf der CeBIT wurde deutlich, dass dies eine häufigere Kalibrierung notwendig macht, die allerdings auch während der Spielenutzung vorgenommen werden kann.

Der Nutzer der Xtion-Kamera von ASUS kann sich in einer Entfernung von 0,8 bis 3,5 Metern von der Kamera aufhalten. Die Kameraeinheit selbst wird über einen USB-2.0-Port mit der Wavi-Settop-Box verbunden, ein direkter Anschluss an den PC scheint daher ebenfalls möglich.


Nach Angaben des Herstellers unterstützt ASUS Wavi Xtion neben Windows 7 auch die älteren Betriebssysteme Windows XP und Vista. ASUS konnte zur CeBIT 2011 leider noch keine Angaben zur geplanten Preisgestaltung der Xtion-Kamera und der Wavi-Settop-Boxen machen.

ASUS will mit einem voraussichtlich im März startenden Wettbewerb für Entwickler um eine breite Unterstützung für Xtion werben. Das Unternehmen plant deshalb, ein Xtion Pro genanntes Entwickler-Kit anzubieten, mit dem unter Verwendung von C, C++ und C# neue Anwendungen und Spiele für das System geschaffen werden können. Bewegungssteuerung, xtion, ASUS Xtion Bewegungssteuerung, xtion, ASUS Xtion Asus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
128,83
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

ASUS Zenbook im Preisvergleich

Tipp einsenden