Nintendo 3DS aus chinesischem Werk entwendet

Nintendo Konsolen Aus einem Werk in China, in dem der Nintendo 3DS hergestellt wird, wurde offenbar dieses Gerät kurz vor dem Verkaufsstart entwendet. Entsprechende Fotos und ein Video wurden im Netz veröffentlicht, berichtet '3DSBuzz'.
Die offizielle Vorstellung des Nintendo 3DS soll am 19. Januar dieses Jahres erfolgen. Vermutlich wird sich erst dann herausstellen, ob es sich bei den nun veröffentlichten Aufnahmen tatsächlich um Bilder des neuen Nintendo-Handhelds handelt.

Nintendo 3DS LeakNintendo 3DS LeakNintendo 3DS LeakNintendo 3DS Leak
Nintendo 3DS LeakNintendo 3DS Leak

Der Hersteller selbst hat sich bislang noch nicht näher zu diesem Vorfall geäußert. Überdies wurde der zugehörige chinesische Blogbeitrag mittlerweile geschlossen. Das Video und die Bilder kursieren allerdings nach wie vor im Netz.

Im März 2011 soll der Spiele-Handheld 3DS in Europa auf den Markt kommen. Den bisherigen Plänen zufolge soll es am 11. März soweit sein. Das vermutlich wichtigste Feature des Nintendo 3DS ist das 3D-Display, welches ohne Zusatzbrille einen stereoskopischen 3D-Effekt darstellen kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:55 Uhr AUKEY Quick Charge 3.0 Externer Akku 30000mAh mit 5V 2.4A Output und Quick Charge 3.0 Output, 5V 2A Lightning Input und 5V 2A Micro USB Input, mit einem 20 cm USB A auf USB C Kabel
AUKEY Quick Charge 3.0 Externer Akku 30000mAh mit 5V 2.4A Output und Quick Charge 3.0 Output, 5V 2A Lightning Input und 5V 2A Micro USB Input, mit einem 20 cm USB A auf USB C Kabel
Original Amazon-Preis
42,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 16% oder 7
Nur bei Amazon erhältlich

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

Tipp einsenden