Nintendo nennt 3DS-Starttermin für Europa

Nintendo Konsolen Der japanische Konsolenhersteller Nintendo hat nun auch den Termin für den Verkaufsstart seines neuen portablen Systems 3DS für die Märkte außerhalb Japans bekannt gegeben. In den USA wird die Konsole ab dem 27. März zu haben sein. Dort soll das Gerät 249 Dollar kosten. In Europa erfolgt der Verkaufsstart zwei Tage früher am 25. März, teilte das Unternehmen heute in Amsterdam mit. Euro-Preise wurden nicht bekannt gegeben, da diese händlerabhängig seien, hieß es. 25 Spiele sollen dann zur Verfügung stehen.

Das wichtigste Feature beim Nintendo 3DS ist die 3D-Fähigkeit bei der Bildwiedergabe. Um die räumliche Darstellung erkennen zu können, ist nach Angaben des Unternehmens die Nutzung einer 3D-Brille nicht notwendig. Das Feature lässt sich bei Bedarf auch abschalten.

In Japan ist der Nintendo 3DS bereits ab dem 26. Februar zu haben. Der Hersteller hofft, mit dem Gerät im mobilen Spiele-Segment wieder punkten zu können, nachdem die Verkaufszahlen zuletzt stetig nach unten gingen. Hintergrund dessen ist die Konkurrenz, die den mobilen Spielekonsolen mit den Smartphones erwachsen ist.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

Tipp einsenden