Microsoft überarbeitet MSN Games & Bing Games

PC-Spiele Da die Grenze zwischen Casual Games und Social Games immer mehr verschwimmt, hat Microsoft heute eine überarbeitete Version von MSN Games vorgestellt. Zudem wird Bing Games außerhalb der USA zugänglich gemacht. Auch der Windows Live Messenger wird mit Spielen bedacht.
Alle drei Zugangspunkte sollen Multiplayer-Spiele ermöglichen, egal auf welche Plattform man setzt. Zudem hat man Zugriff auf verschiedene Herausforderungen und auf Ranglisten (Leaderboards). Gleichzeitig verkündet Microsoft heute eine Allianz mit dem Publisher CrowdStar, der sich auf Social Games spezialisiert hat. Die bekanntesten Spiele des Unternehmens sollen nun auch bei Microsoft zugänglich gemacht werden.

Der für die Spiele zuständige Microsoft-Director Kevin Unangst erklärte, dass man es leichter machen will, auf die beliebten Social und Casual Games zuzugreifen. Zentrale Anlaufstelle wird die Website games.msn.com sein, die im Laufe der kommenden Nacht überarbeitet wird. Eine Vorschau kann man hier betrachten. Die Spieler können ihre Freunde aus dem Windows Live Messenger und aus Facebook zu Mehrspieler-Partien herausfordern.

Seit Juni kann man bei Microsofts Suchmaschine Bing zahlreiche Casual und Social Games finden und direkt aus der Trefferliste heraus spielen. Was bisher nur in den USA möglich war, soll nun auch in weiteren Ländern verfügbar gemacht werden, vorerst allerdings nur dort, wo Englisch gesprochen wird. Laut Microsoft wurden bis heute rund 55 Millionen Partien direkt aus Bing heraus gestartet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Target Locks Chrom geschlossen beunruhigt Fesseln Vorhängeschloss
Target Locks Chrom geschlossen beunruhigt Fesseln Vorhängeschloss
Original Amazon-Preis
47,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
38,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 9,60

Tipp einsenden