Slate-PCs: Microsoft stellt neue Tablet-PCs vor

Notebook Mit viel Spannung wurde in der letzten Nacht die Eröffnungsrede von Microsoft-Chef Steve Ballmer auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas erwartet. Wird Microsoft Apple in Sachen Tablet-PC zuvorkommen? Die Antwortet lautet ja. Microsoft hat eine neue Generation von Tablet-PCs vorgestellt, die auf den Namen "Slate" hören. Sie werden ausschließlich über einen Multitouch-fähigen Touchscreen bedient und ermöglichen im Vergleich zu E-Book-Readern auch multimediale Anwendungen. Gleich drei verschiedene Modelle wurden gezeigt.


Im Mittelpunkt stand der "Consumer Slate" von HP, den Steve Ballmer auf der Bühne vorführte. Als Betriebssystem kommt Windows 7 zum Einsatz, so dass es zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten gibt. Auch die E-Book-Software Kindle von Amazon wurde demonstriert. Details zur Hardware, zu Preisen und Verfügbarkeit gab es allerdings nicht.

Ein weiterer Slate-PC stammte von Archos, wurde allerdings nicht näher beleuchtet. Bei dem Gerät von HP handelt es sich noch um einen Prototypen, der später in diesem Jahr erhältlich sein soll. Ein kurzes Video stimmt darauf ein.

Viele Leute hatten sich mehr von Microsoft erhofft, schließlich wird Apple ebenfalls einen Tablet-PC auf den Markt bringen, der vermutlich größere Begeisterungsstürme auslösen wird. Obwohl Microsoft Apple zuvor kam, ist dies noch kein Punkt für den Konzern aus Redmond.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden