Foobar2000 v1.3.6 - Freeware-Audioplayer für Windows

Audioplayer müssen im besten Fall mit einer Vielzahl von verschiedenen Formaten umgehen können. Genau in dieser Hinsicht will der Freeware-Audioplayer Foobar2000 überzeugen. Neben der integrierten Formatvielfalt kann das Programm mit vielen Plug-ins erweitert werden.
foobar2000Musik hören mit Foobar2000

Der Alles-Leser

Audioinhalte können in verschiedensten Formaten abgespeichert werden. Damit man nicht für Inhalte aus verschiedenen Quellen unterschiedliche Programme zur Wiedergabe nutzen muss, versuchen Entwickler von Audioplayern ihren Programmen ein umfassendes Verständnis für die verschiedenen Dateitypen mitzugeben. Was diese Eigenschaft angeht, ist Foobar2000 eine der besten Lösungen.

Aktuell kann das Programm mit den unkomprimierten Formaten Apple Lossless, AIFF, AU, Audio-CD, FLAC/Ogg FLAC, SND, WAV und WavPack umgehen. Für etwas weniger feinfühlige Ohren gibt Foobar2000 auch die nicht verlustfreien Formate AAC, MP1, MP2, MP3, MP4, MPC, Ogg Vorbis, Speex, WMA und Opus wieder. Die Software macht es unter anderem auch möglich, Audiodateien direkt aus ZIP- und RAR-Archiven abzuspielen.

Der Programmkern von Foobar2000 ist seit dem Start im Jahr 2002 Closed Source. Da der Autor aber eine umfangreiche Programmierschnittstelle zur Verfügung stellt, können externe Entwickler nahezu jede Funktion des Programms mit Plug-ins anpassen. So erweitert kann Foobar2000 genutzt werden, um ID3-Tags zu setzen, Audiodateien zu konvertieren und beim Auslesen von Audio-CDs Fehler zu erkennen und zu korrigieren.

Audioplayer mit Mehrwert

Wer mit verschiedenen Audioformaten hantiert, bekommt mit Foobar2000 eine Software, die mit fast jedem Dateityp umgehen kann. Darüber hinaus können fast alle Aspekte des Programms mit Plug-ins an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Der reichhaltige Funktionsumfang macht Foobar2000 endgültig zum guten Werkzeug für alle Nutzer, die von einem Audioplayer etwas mehr erwarten.

foobar2000foobar2000foobar2000foobar2000

3,65 MB
72.908
Diesen Download empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles