Microsoft kauft Spezialisten für Bewegungserkennung

PC-Spiele Die israelische Firma Elron Electronic Industries hat vor einigen Tagen bekannt gegeben, dass man dem Verkauf des Tochterunternehmens 3DV Systems Ltd. an eine Drittpartei zugestimmt hat. Laut Medienberichten heißt der Käufer Microsoft. Wie der israelische Wirtschaftsdienst 'Globes' berichtet, zahlt Microsoft rund 34 Millionen US-Dollar für den Kauf von 3DV Systems. Elron besitzt derzeit rund 43 Prozent der Anteile des Unternehmens. 3DV ist auf die Entwicklung von Systemen zur Bewegungs- und Objekterkennung spezialisiert.


Das Hauptprodukt der 1996 von zwei zuvor für das Militär tätigen Forschern gegründeten Firma ist eine Reihe von digitalen Kameras mit 3D-Bildsensoren. Die Chips sind in der Lage die Abstände und Positionen von Objekten mit Hilfe von Infrarotpulsen und spezieller Software zu berechnen.

Die hohe Auflösung ermöglicht Toleranzen von nur 1 bis 2 Zentimetern. Zudem werden die Daten in Echtzeit verarbeitet. 3DV bewirbt seine auf der Technologie basierenden Webcams unter anderem als alternative Eingabegeräte für PC-Spiele und zur Durchführung von Präsentationen.

Was Microsoft mit der Technologie von 3DV Systems vor hat, ist noch unklar. Denkbar wäre zum Beispiel die Verwendung der Kameras zur Steuerung von Spielen auf der Xbox 360, dem PC oder zur Bedienung von PCs. Die Gerüchte um eine Übernahme von 3DV durch Microsoft halten sich schon seit Monaten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,97
Ersparnis zu Amazon 38% oder 11,03
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden