Yahoo holt weiteren Ex-Top-Manager von Microsoft

Wirtschaft & Firmen Der US-Portalbetreiber Yahoo hat einen ehemaligen Microsoft-Manager angeheuert. Jeff Dossett soll zukünftig die News- und Entertainment-Seiten des Unternehmens leiten. Er ersetzt mit Scott Moore einen anderen Ex-Microsoft-Manager, der sich aus persönlichen Gründen von Yahoo getrennt haben soll. Dieser hatte den Bereich von langjährigen Yahoo-Führungskräften übernommen, als die Zugriffszahlen deutlich eingebrochen waren.

Inzwischen soll die Portalsektion wieder zu einer der meistgelesenen Teile der Yahoo-Seite geworden sein. An der erfolgreichen Entwicklung soll Dossett nun mit seinen Erfahrungen anknüpfen, die er bei Microsoft mit seiner Leitung über das MSN-Portal sammelte.

Damit hat sich Yahoo binnen kurzer Zeit bereits den zweiten Ex-Manager vom Konkurrenten aus Redmond eingestellt: Joanne Bradford, eine direkte Kollegin Dossetts, übernahm kürzlich die Führung über Yahoos Werbevermarktung auf dem US-Markt. Der Portalbetreiber musste verschiedene hochrangige Manager ersetzen, die das Unternehmen in der letzten Zeit verließen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
835,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 85,01
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden