Google Earth offenbart Magnetsinn bei Rindern

Forschung & Wissenschaft Kühe verfügen offenbar über einen ähnlichen Magnetsinn wie Zugvögel. Nachdem diese Tatsache über Jahrtausende von Bauern und Biologen nicht erkannt wurde, offenbarte sie nun die Weltkarte von Google Earth. Sabine Begall und Hynek Burda von der Universität Duisburg untersuchten anhand der Satellitenfotos insgesamt 8.510 Tiere aus 308 Herden. Die Aufnahmen stammen aus verschiedenen Teilen der Welt und wurden zu unterschiedlichen Zeiten aufgenommen. Dabei zeigte sich, dass zwei Drittel aller Rinder ihren Körper beim Ruhen oder Grasen in Nord-Süd-Ausrichtung positionieren.

Die Forscher stellten die Ergebnisse ihrer Untersuchung gestern auf einem Kongress der National Academy of Sciences der USA vor. Die Abweichungen von der Ausrichtung der Mehrzahl der Tiere nach Norden oder Süden lassen sich nach ihren Aussagen vermutlich auf besondere Witterungseinflüsse zurückführen.

Bereits länger sei bekannt, dass Rinder sich bei kalten Winden so positionieren, dass der Luftstrom ihnen möglichst wenig Wärme entzieht. An schönen aber nicht zu heißen Tagen wird hingegen eine möglichst große Körperfläche der Sonne zugewandt.

Den Angaben zufolge wurde die Beobachtung durch eine genauere Feldstudie von Wissenschaftlern in der Tschechischen Republik bereits bestätigt. Diese hatte vor Ort die Ausrichtung von 2.974 Kühen untersucht, die sich ebenfalls mehrheitlich nach Norden oder Süden richteten.

Die Wissenschaftler bezeichneten die Entdeckung als interessant und im Großen und Ganzen plausibel. Auch Wale hätten immerhin einen Magnetsinn, der vermutlich vom gleichen Vorfahren stammt. Rinder, Wale und Flusspferde stammen laut genetischen Untersuchungen von einem landlebenden Pflanzenfresser ab, der vor etwa 60 Millionen Jahren lebte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden