Microsofts Surface Multitouch-"Kristallkugel" in Aktion

Microsoft Microsoft hat während seines diesjährigen Faculty Summit wie erwartet eine Art kugelförmiges Multitouch-Display vorgestellt. Das Gerät trägt den Namen "Sphere" und basiert auf einer schon jetzt von einem Drittanbieter erhältlichen Display-Kugel.
Während einer kurzen Vorschau für Journalisten konnte Microsoft-Spezialist Todd Bishop vom Seattle Post-Intelligencer einen ersten Blick auf das Gerät erhaschen. Seinen Angaben zufolge lässt sich die Kugel zur Steuerung der angezeigten Inhalte einfach mit einem oder mehreren Fingern berühren.


Video: Todd Bishop - Seattle-PI

Bei der mit dem Surface Multitouch-Tisch eng verwandten Sphere handelt es sich angeblich um ein reines Forschungsprojekt. Eine Kommerzialisierung sei daher vorerst nicht geplant. Noch gehe es darum, Ideen zu finden und die Möglichkeiten auszuloten, so Hrvoje Benko, einer der an dem Projekt beteiligten Microsoft-Forscher.

Die Grundlage bildet wie erwähnt eine Display-Kugel, die von dem kalifornischen Unternehmen Global Imagination bereits kommerziell vertrieben wird. Microsofts Forschungsabteilung hat das Gerät jedoch stark modifiziert, um die Multitouch-Funktionen hinzuzufügen. Außerdem wurde natürlich entsprechende Software entwickelt.


Das System arbeitet mit einem im Fuß untergebrachten Projektor, der von unten auf eine Linse gerichtet ist, die das Bild auf die Innenseite der "Sphere" verteilt. Microsofts Forscher haben zusätzlich Infrarotsensoren eingebaut, die die gleiche Linse nutzen, Berührungen auf der Oberfläche der Kugel zu registrieren.

Softwareseitig waren ebenfalls einige Anpassungen nötig, um eine einwandfreie Darstellung von Bildern und anderen Inhalten auf der Kugeloberfläche zu gewährleisten. Einige erste Programme hat man bereits geschaffen, darunter Bildbetrachter, 360-Grad-Videoplayer, Globus und eine simple Variante des Spieleklassikers Pong.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Microsoft Wireless Desktop 3050

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden