Microsoft passt XP für den "100-Dollar-Laptop" an

Microsoft Das Massachussetts Institute of Technology (M.I.T.) hat mit seinem "100-Dollar-Laptop" einen besonders günstigen PC entwickelt, der Schülern in Entwicklungsländern als Lernhilfe dienen und ihnen den Zugriff auf das Internet zugänglich machen soll. Dabei bleibt Microsoft allerdings bisher außen vor, denn auf dem Gerät arbeitet das freie Betriebssystem Linux. Jetzt hat Microsoft verlauten lassen, dass man daran arbeitet, eine abgespeckte Version von Windows XP auf dem Gerät zum Laufen zu bekommen. Man wolle eine nicht unerhebliche Summe in das Engagement investieren, so der Softwarekonzern. Offenbar will das Unternehmen ebenfalls von der zu erwartenden großen Verbreitung des "100-Dollar-Laptops" profitieren.


Man sei voller Hoffnung, was die Adaption von Windows XP für den "XO" genannten Billigst-Laptop angeht, so ein Vertreter von Microsoft laut Medienberichten. Man könne zwar nicht garantieren, dass die Versuche von Erfolg gekrönt sein werden, hat aber bereits erste Fortschritte erzielen können, hieß es weiter.

Bei der abgespeckten Variante von XP dürfte es sich um die so genannte Starter Edition handeln, die für den Betrieb auf wenig leistungsfähigen PC-Systemen gedacht ist. Da der XO mit einer nur 400 Megahertz schnellen CPU von AMD arbeitet, wäre die Windows XP Starter Edition wohl bestens geeignet.

Der "100-Dollar-Laptop" soll in riesigen Stückzahlen gefertigt und auch in Industrieländern angeboten werden. Microsoft will Linux das Feld deshalb offenbar nicht ohne Gegenwehr überlassen. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft sollen die ersten Geräte auch in den USA erhältlich sein - allerdings zum Preis von knapp 400 US-Dollar, da jeder Kunde beim Kauf gleichzeitig auch noch die Bereitstellung eines weiteren Geräts für Schüler in Entwicklungsländern mitfinanziert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden