Vista: Spiele noch immer langsamer als unter XP

Windows Vista Im Januar 2007 hat Microsoft sein neues Betriebssystem Windows Vista veröffentlicht. Von vielen PC-Nutzern wurde es bereits vor der Veröffentlichung kritisiert, denn so gut wie alle erhältlichen Spiele laufen unter Windows XP schneller, wenn oftmals auch nicht spürbar. Inzwischen sind vier Monate vergangen und die Industrie dürfte genug Zeit gehabt haben, um sich an die neuen Gegebheiten anzupassen. Dazu gehören vor allem Treiber für die Grafikkarte sowie die anderen Komponenten im Rechner. Ein ausführlicher Test der englischen Kollegen von HardOCP hat jetzt ergeben, dass sich an dieser Situation bis heute nichts geändert hat. Noch immer läuft ein Großteil der aktuellen Spieletitel unter Windows Vista langsamer.


Im Testsystem kam eine GeForce 7600 GS sowie eine GeForce 8800 GTS (320 MB) zum Einsatz. Man verwendete die gleichen Treiber, um den Test so realistisch wie möglich zu gestalten. Diverse aktuelle Spiele wurden unter Windows Vista und XP installiert, darunter Battlefield 2142, Company of Heroes und Elder Scrolls IV - die Framerate wurde aufgezeichnet. Nur das Online-Rollenspiel World of WarCraft bildet eine Ausnahme - hier ist die Performance unter Windows Vista mit einer GeForce 8800 besser.

Zum Artikel: XP vs. Vista - A Tale of Framerates (HardOCP)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Original Amazon-Preis
419
Im Preisvergleich ab
419
Blitzangebot-Preis
349
Ersparnis zu Amazon 17% oder 70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden