Sony beseitigt Engpässe bei Playtation-3-Produktion

Hardware Am 17. November brachte Sony seine neue Konsole auf den Markt, allerdings nicht wie geplant weltweit gleichzeitig, sondern nur in den USA und in Japan. Europa soll im März 2007 in den Genuss der Playstation 3 kommen - die Probleme wurden beseitigt. Ein Leiter des Unternehmens sagte, dass die Produktionsprobleme beseitigt wurden und damit der geplanten Auslieferung in großen Stückzahlen nichts im Weg steht. Bisher haperte es an blauen Laser-Dioden, die für das integrierte Blu-ray-Laufwerk benötigt werden. Inzwischen wurde die anvisierte Produktionsrate erreicht.

Ryoji Chubachi, CEO des Elektronik-Geschäfts von Sony, sagte, dass man in diesem Jahr noch zwei Millionen Konsolen ausliefern will. Im nächsten Jahr sollen es weitere sechs Millionen werden. Marktbeobachter gehen davon aus, dass zum Verkaufsstart im November deutlich weniger als 500.000 Exemplare zur Verfügung gestanden haben, so dass die Verkaufsziele in diesem Jahr nur schwer erreicht werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:10 Uhr Powerline HooToo Netzwerkadapter WLAN Router + integrierte Steckdose, 2er Set: HT-ND004 + HT-ND005
Powerline HooToo Netzwerkadapter WLAN Router + integrierte Steckdose, 2er Set: HT-ND004 + HT-ND005
Original Amazon-Preis
52,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
45,04
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,95
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden