Sony beseitigt Engpässe bei Playtation-3-Produktion

Hardware Am 17. November brachte Sony seine neue Konsole auf den Markt, allerdings nicht wie geplant weltweit gleichzeitig, sondern nur in den USA und in Japan. Europa soll im März 2007 in den Genuss der Playstation 3 kommen - die Probleme wurden beseitigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die wissen aber schon das dieses Jahre nur noch 4 Tage hat oder? 2 Millionen Konsolen in 4 Tagen, starke Leistung! :)
 
@muhviehstar: nich 2 mille. http://nexgenwars.com/ nu 1.2 mille und die von microsoft wollen ihre box ja auch noch bis zur 10 mille schaffen. also klingt das für mich realistisch.
 
@z0rn: Aber auch keine mille. Denn mille sind schließlich tausend...nachzuschlagen in jedem guten Lexikon :)
 
@muhviehstar: milla = mille= komt vom Italienischen und heist tausend dieci milla lire (dialekt zehn mille) = sind 10 tausend Lire (alte währung)
 
@muhviehstar: Wie hier schon erkannt wurde, ist dieses Ziel unmöglich zu erreichen. Dass der CEO von Sony tatsächlich so dumm ist, kann ich mir allerdings nicht vorstellen. Daraus kann nur folgen, dass diese Aussage schon um einiges älter ist als der Newsbeitrag. Deutlich sinnvoller wäre folgende Aussage ewesen: "Laut Ryoji Chubachi, CEO des Elektronik-Geschäfts von Sony, sei es ursprünglich geplant gewesen dieses Jahr zwei Millionen Konsolen abzusetzen. Wie es scheint, kann diese Zielsetzung nun nicht mehr erreicht werden."
 
@all zum glück steht im text was von "millionen" und nicht von "tausend" :) wenn sony die 10 mio noch erreicht ..hut ab! mal sehen wann die refresh konsole mit neuem chip kommt, dann hol ich mir auch eine ... den Wii wollen sich warscheinlich meine eltern holen (musste gut lachen wo vaddern meinte er hat das ding bei MM gezockt hat vor sich die zu holen *grins*) naja .... ach dieser dritte da im bunde... so.. was? sony ? was das denn ? :-D
 
Chubachi meinte das Geschäftsjahr 2006, welches bei Sony von März bis März geht.
 
@muhviehstar: es geht nicht ums verkaufen, es geht ums ausliefern! das heißt diese stückzahl wird noch produziert und an handelszentrale und dann einzelhandel verschickt...
 
leute, lernt doch mal lesen. da steht ausliefern, nicht verticken. produziert bekommen sies vielleicht sogar noch (auch wenn ichs zu hoch gegriffen erachte, neulich wra ja die news von dem neuen werk, was 150.000 dioden pro monat baut... aber vertickt bekommen die keine 2 millionen dieses jahr. naja, die nachricht ist irgendwie... typisch sony, diie produktion läuft jetzt wie sie soll, aber die europäer werden weiterhin am kurzen gehalten... is klaa sony.
 
Hoffentlich liefert Sony auch mal nach Europa.
 
@jediknight: Ne, wozu denn? Die Vorbesteller hat Sony doch schon sicher *gg*
 
@jediknight: Am 3. März gehts los.
 
@pescheLi: Weil es hier um die PT3 nicht PS3 geht 0_o
 
Der "Playtation" könnte ein "s" nicht schaden :-)
 
Playtation-3 is ja wie in ebay, sucht dort ma nach "playstion" seit jahren ein beliebter suchbegriff ^^
 
Eigentlich ist es umgekehrt, sie können jetzt genug herstellen um den Markt zu befriedigen, weil keiner das Ding mehr haben will ^^ *vorsichtshalberalssarkasmusmarkier*
 
@shadaik: So falsch liegst du da nicht, in einigen Teilen der USA ist es mittlerweile überhaupt kein Problem mehr, an ne PS3 zu kommen... nach dem anfänglichen Hype ist das Ding den Kunden einfach zu teuer.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen