Sprachkonflikt: Mapuche-Indianer verklagen Microsoft

Windows Die Mapuche-Indianer aus Chile wollen gegen den Software-Hersteller Microsoft klagen, da dieser eine lokalisierte Windows-XP-Version veröffentlicht hat, die in die Stammessprache "Mapuzugun" übersetzt wurde. Der Erfolg dieser Klage ist fraglich, berichtet der Sydney Morning Herald. Die Sprache wird von etwa 400.000 Einwohnern Chiles gesprochen, hauptsächlich im Süden des Landes. Während der Vorstellung der lokalisierten Windows-Version sagte ein Sprecher, dass man den Indianern "ein Fenster öffnen wollte, so dass die Welt die kulturellen Reichtümer dieser Menschen entdecken kann".

Die Führer der Mapuche-Indianer waren davon allerdings gar nicht begeistert und wollen jetzt gegen den US-Konzern klagen. Der Grund: Microsoft hat Windows ohne Erlaubnis in diese Sprache übersetzt. Sie schrieben sogar einen Brief an Bill Gates, in dem sie ihn der "intellektuellen Piraterie" beschuldigen.

Microsoft wollte bisher keine Stellungnahme zu den Beschuldigungen abgegen. Die Mapuche-Indianer sind fest entschlossen, bis zur höchsten Gerichtsinstanz zu gehen, um ihr geistiges Eigentum zu schützen. Die Redmonder bieten Windows auch in verschiedenen anderen Sprachen von amerikanischen Ureinwohnern an.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
109,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden