Microsoft: In 90 Tagen drei Millionen Xbox 360

PC-Spiele Microsoft geht davon aus, in den ersten drei Monaten nach Verkaufsstart weltweit zwischen 2,75 und 3 Millionen Einheiten seiner neuen Spielkonsole Xbox 360 verkaufen zu können. Dies teilte ein ranghoher Verantwortlicher aus Microsofts Xbox 360 Team am Dienstag auf einer Investorenkonferenz in New York mit. Vor zwei Wochen noch, hatte Microsoft noch gewarnt, dass die Verkäufe der neuen Konsole möglicherweise zunächst hinter den Erwartungen zurückbleiben könnten. Ausserdem hatten einige Online-Händler ihre Kunden über mögliche Lieferengpässe informiert.

Microsoft will nun innerhalb von 90 Tagen nach der weltweiten Markteinführung am 22. November (bei uns erst am 2./3. Dezember) rund 1,5 Milliarden US-Dollar mit dem Verkauf der neuen Konsolen und deren Zubehör umsetzen. Bis Juni 2006 sollen bereits zwischen 4,5 und 5,5 Millionen Xbox 360 verkauft sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:05 Uhr Asustor AS6202T 2-Bay NAS System (Intel Celeron, 4GB RAM, Gigabit-LAN mit Link-Aggregation, HDMI 1.4b, HotSwap, Raid 0, 1, JBOD)
Asustor AS6202T 2-Bay NAS System (Intel Celeron, 4GB RAM, Gigabit-LAN mit Link-Aggregation, HDMI 1.4b, HotSwap, Raid 0, 1, JBOD)
Original Amazon-Preis
386,94
Im Preisvergleich ab
375,00
Blitzangebot-Preis
329,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 57,94

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden