Microsoft: In 90 Tagen drei Millionen Xbox 360

PC-Spiele Microsoft geht davon aus, in den ersten drei Monaten nach Verkaufsstart weltweit zwischen 2,75 und 3 Millionen Einheiten seiner neuen Spielkonsole Xbox 360 verkaufen zu können. Dies teilte ein ranghoher Verantwortlicher aus Microsofts Xbox 360 Team ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wo lagern die bitte unauffällig 3 millionen xboxen ? :freak: aba da hammse sich was vorgenommen mfg
 
@maxi1234: da steht weltweit. da kann man das ja schön aufteilen...und wieso sollte das denn unauffällig geschehen? die sollten das nur ein bisschen sicherer machen, als zu dem zeitpunkt, wo denen welche geklaut wurden :-)
 
Kann man von halten was man will, Sony hat Microsoft königlich verarscht und in der Welt vorgeführt. Wo Microsoft mit Hochdruck und Kompromissen an der XBOX360 werkelt um einen Nachfolger zu bringen setzt Sony mit der PSP einen neuen und erfolgreicheren Trend. Wenn Sony dann noch die PS3 bringt hat Sony 2 extrem erfolgreiche Geräte auf dem Markt und Microsoft nur einen Nachfolger der eigenen Konsole die in den Medien weit schlechter angenommen wurde als erhofft. Sony hat hier vermutlich einfach mehr Erfahrung und die Trends besser erkannt. Dennoch, 3 Millionen (nach eigenen unbestätigten Vermutungen) sind auch schon ein guter Wert.
 
@Chuck: bragbragbrag :)
 
@nim: welch toller beitrag !
 
@jammer: naja, von dir brauch ich mir das wohl kaum sagen lassen, oder?
 
@Chuck: Da kann man dir nur zustimmen Chuck. Microsoft hat alles daran gesetzt vor die XBOX 360 vorher fertigzustellen als die PS3. Dies haben sie geschafft, aber das Rennen um den Kosolenhimmel haben die lange nicht gewonnen. Microsoft hat doch sogar angst seine Konsole XBOX 2 zu nennen weil Sony schon die dritte verkauft. Deswegen der einfalsreiche Name "360"... finde ich persönlich lächerlich. MS hat meiner meinung nach eh verloren, wenn Sony mit seinem Gerüst an den Startlöchern steht. Die PS3 ist zwar etwas teurer, aber alleine schon das B-Ray Laufwerk ist so wertvoll, das es sich lohnt eine zu kaufen. Denn ein standalone B-Ray Player wird anfangs teurer sein als die PS3, ...bleibt dann wieder für viele die Frage, WER BRAUCHT B-RAY? - Antwort: Die Technologie entwickelt sich weiter, und der Mensch geht mit. Ist einfach so. mfg Raul
 
@nim: dann sag ich dir das nochmal dein Beitrag is VÖLLIG daneben.
du als stammbewohner des Forums und "Reporter" solltest jedenfalls nen besseres benehmen an den Tag legen können

so und zu dem Tema verkaufszahlen letzendlich geht es darum das zum Weihnachtsgeschäft nur eine neue Konsole am start ist und der geschenke kauf schiebt sich nunmal nicht auf millionen Kinder auf der Welt wolen ne Konsole vom Weihnachtsmann und die werden nicht warten bis es sommer ist und sony seine auf dem markt schmeisst sondern die jetzt neueste wollen. klar wird sony Konsole schlussendlich mehr Verkaufen aber das Weihnachtsgeschäft wird auf jedenfall Microsft gehören
 
@Chuck: Also mal so gesehen liegt die XBOX technisch so weit vor der PS2 wie diese damals vor der PS1. Von der PS3 würd ich mal nicht sprechen, kuck mal da http://www.heise.de/newsticker/meldung/65874 d.h. wenn die nächstes Jahr um diese Zeit in USA rauskommt liegt sie bei uns zum Weihnachtgseschäft wieder nicht vor. In dieser Zeit nimmt MS Sony auf alle Fälle Marktanteile ab (alleine zweimal Weihnachtsgeschäft +2 normale Jahre Vorsprung): Und MS kann in aller Ruhe abwarten, ob sich Blue-Ray oder HD-DVD durchsetzt (oder schon ein Nachfolger ins Haus steht) und zum oder kurz nach dem Marktstart eine der PS3 eine XBOX 360 Nr. 2 ins Rennen werfen... Und dann machen Sony noch erst mal (eigene Angabe des Pressesprechers, siehe Mitteilung oben) ein halbes Jahr Minus mit dem Teil, weil der Markt nach jetziger Meinung schon den Preis nicht hergibt, den Sie verlangen wollen. ..
 
@Chuck: vollkommen destruktiv und leicht fanboy mässig angehauchte einschätzung. zumal der psp nun rein gar keine konkurrenz zur 360 darstellt. sicher kann man noch über 1 jahr warten und sich dann erst ins next gen getümmel stürzen - die frage is aber, wieso??? es gibt genug argumente zum kauf einer 360 - die spiele exclusives sind jedenfalls für mich DER kaufgrund. Wann gab es schon mal 2 Games aus dem hause RARE? sicher ist die 360 eine mischung aus neuer architektur (cpu multicore, gpu unified shader) und bewährten komponenten. die dvd technik ist technisch ausgereift und im grunde noch lange nicht am ende. würde man die dvd effizienter nutzen, müsste man sie nicht durch bluray usw. künstlich zum tode erklären. und ich möchte wetten das die ersten bluray laufwerke auch so ihre macken haben, wie seinerzeit die dvd laufwerke. da hab ich als kunde doch lieber eine bewährte technik die technisch ausgereift ist, als ein laufwerk welches vielleicht aus kostengründen doch nich so hochwertig sein kann.
letztenendes bleibt es spannend. ich hoffe jedenfalls das bewegung in den markt kommt und ms sony ordentlich feuer untern hintern machen kann. sony ruht sich nämlich meiner auffassung nach auf m thron zu sehr aus - daher muss man auch nix am release raster ändern. die europäer sind so dumm das sie die ps3 teuer kaufen, während sie in japan schon verscherbelt wird. es wird zeit den thron umzuschubsen auf dem sony sitzt. diese anti eu haltung finde ich stur, ignorant und absolut nicht mehr zeitgemäss.
umso erstaunlicher ist der logistische kraftakt den microsoft vollbringt um die neue konsole weltweit mit ca. 1 wöchiger verzögerung auf allen 3 kontinenten zu launchen. sicher, wer sich jetzt schon für die ps3 entschieden hat, der wird sicher warten bis er mal 2008 next gen luft schnuppern kann. bedenkt aber das die zielgruppe nicht nur hardcore gamer umfasst, sondern auch alle anderen. gelegenheitsgamer - eben durchschnitts leute. die entscheiden spontan. sehen irgend ein spiel, probieren es im laden aus und dann wird die entscheidung getroffen. da ist es egal ob irgendwann eine ps3 kommt, wenn die xbox360 spiele den nerv des käufers treffen.
 
@all: Mal harte Zahlen für die Nörgler: Die PlayStation Geräte kommen weltweit auf weit _über_ 100 Millionen verkaufte Einheiten, die XBox auf 15 Millionen (man strebt bis Jahresende die 20 Millionen an) und von dem Nachfolger nun 3 Millionen wo das Trend Konkurenzprodukt PSP bereits bei 10 Millionen und mehr ist. Das zeigt denke ich mehr als deutlich wer der Herr im Konsolenhause ist. :) @ Rikibu: Die XBox360 geht am Trend vorbei... Microsoft hat gehofft riesen Erfolge zu landen wenn man den Nachfolger vor Sony bringt. Sony hingehen hat die PSP gebracht und damit weit mehr Erfolg. Sony hat den Trend frühzeitig richtig erkannt und ist auf Mobile Geräte umgestiegen. Von den Spielen und Technik liegt die PS3 weit vor der XBox360.
 
@Chuck: was ein quatsch. wo geht die 360 am trend vorbei? und wer gibt den trend vor? sony etwa? lol.
mal im ernst. deine verkaufszahlen vergleiche hinken - oder basieren die alle auf dem gleichen zeitraum? man kann keine verkaufszahlen vergleichen von einem gerät was über 5 jahre auf markt is (ps2) und dann die xbox die etwas jünger is.
desweiteren solltest du um objektiv vergleiche zu ziehen mit einberechnen das ms im konsolengeschäft neuling war und sich erst ein image erarbeiten musste. sony musste das seinerzeit auch. wenn man es genau nimmt müsste man die psx und die xbox verkaufszahlentechnisch vergleichen. aber glaub du nur das was du dir schön zurechtlegt - auch wenn es an der realität in vielen fällen vorbeigeht. und wer sagt überhaupt das psp besitzer bzw. ps2 besitzer keine 360 kaufen? viele gamer haben nicht die rosa brille auf und guggen sich allumfassend um und lassen sich nich von einem konzern den trend aufdiktieren
 
@Chuck:1. Wenn die PSP ein Konkurenzproduk wäre würde MS wohl kaum auf Präsentationen die Konnektivität mit diesem Produkt bewerben. Die PSP zielt auf eine völlig andere Zielgruppe nämlich Gelegenheitsspieler die auch unterwegs mal gern ein Spielchen wagen. Die PSP ist ein Konkurent für Nintendos DS und GBA Reihe.

2. Die Xbox 360 heist nicht so weil Sony sein Gerät Playstation 3 nennt, sondern weil der Spieler im multimedialen Mittelpunkt stehen soll. Also von der Xbox und den Multimediafeatures rundum umgeben sein soll.

3. Ist die Architektur der PS3 CPU gar nicht für Spiele ausgelegt sondern für Professionelle CAD Anwendungen.

4. Wenn Sony mit seinen Produkten weiterhin Erfolg haben möchte, sollten sioe langsam aber sicher anfangen sich mal um ihre Kunden zu kümmern. In meinen Augen ist die PSP ein Flop.(ich habe übrigens eine) Keine Super exklusiven Games nur Neiauflagen alter Playstationklassiker ständige Releaseverschiebungen für den europäischen Markt, Kundenverärgerung durch angekündigte Sachen die man nicht bekommt (Spiderman 2 UMD). USW USV.

5. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...... halten.
 
Stimme Rikibu und harl.e.kin absolut zu. Der Vergleich aller verkauften PS-Geräte ist komplett daneben und zeugt nicht gerade von großer Kompetenz in Sachen Spielkonsolen. Und der Vergleich der XBox mit der PS ist noch mehr an den Haaren herbeigezogen. Sony hatte seinerzeit den Vorteil, daß die PS1 wirklich etwas neues war und der Markt nicht schon ziemlich übersättigt mit solchen Geräten war. Den Vorteil hatte MS nicht und wenn man das berücksichtigt, sind die Verkaufszahlen der XBox ein voller Erfolg.

Welche Trens erkennst du bloß bei der PS3 - da seh ich keinen einzigen. Und sag jetzt bitte nicht Blueray - das ist sowieso die Lachnummer des Jahres. Es ist immer amüsant zu lesen, wenn manche Freaks im HD-DVD- oder Blueray-Wahnsinn schwelgen. Die nächsten drei bis vier Jahre wird man sicher keine solche Datenträger brauchen, um vernünftig spielen zu können. 98% aller aktuellen Spiele nutzen noch nicht einmal annähernd die Kapazität der aktuellen DVD-Generation aus. Nehmen wir mal das allseits hochgelobte und zweifelsohne auch sehr gute Far Cry Instincts für die XBox. Das belegt gerade mal knappe 2300 MB - und theroretisch wie praktisch sind absolut problemlos 9,4 GB unterzubringen auf den aktuellen doppelschichtigen DVD's. Und wenn die dann noch beidseitig verwendet werden, sind's sogar im Extremfall bis zu 18,8 GB. Das dürfte selbst für das geilste und umfangreichste NextGen-Spiel bei weitem reichen. Also ist das ganze Rumgeheule über die Notwenigkeit von Bluray-Laufwerken bzw. zuwenig Platz auf der DVD letzten Endes für die Katz.

Wenn überhaupt Sony mal einen Trend gesetzt hat, dann mit der Einführung der PS1 - aber das ist schon lange her. Microsoft dagegen hat mit seinem XBox Live-System ganz unbestritten den Trend zu günstigen Onlinespielen erkannt, da können sich Sony und auch Nintendo -die das komplett verschlafen haben- mal ganz kleinlaut eine Scheibe davon abschneiden.

Und bevor es nun heißt, der Fox ist ein Xbox-Only-Freak. Ich besitze auch eine PS2, einen GameCube und einen DS. Und alle können Spaß machen - aber technisch, sowie was die Nutzungsmöglichkeiten und die Verarbeitung betrifft ist die Xbox nun mal mit Abstand die beste Konsole.
 
@Ribuku: Wie Sony mit der PSP und andere Hersteller mit ihren Geräten zeigen geht der TRend definitiv Richtung Mobile. Und so eine XBox ist nicht sonderlich mobil... Über 10 Millionen PSP vs. < 3 Millionen XBox 360. Ein erster Hype ist kein Ausschlag für Erfolg... die PSP konnte den Verkaufstrend halten und über 10 Millionen erreichen, selbst bei MS geht man bei der XBox360 von deutlich weniger aus. Da könnt ihr kleinen XBox Nachwuchs Gamer noch so sehr heulen *g* die Playstation bleibt weiterhin unangefochten mit weitem Abstand die Konsole. Die PS2 ist für Microsoft uneinholbar weg, die PSP wird von MS nie zu erreichen sein und die XBox360 liegt hinter allen Erwartungen. Sei es im Verkauf oder der Technik. MS hat hier einfach nur Unfähigkeit und/oder Unerfahrenheit bewiesen und kann sich nur dank des Monopoles glücklich schätzen überhaupt < 3 Millionen Verkäufe erreicht zu haben. Die XBox360 wird im gleichen Zeitraum wie die PSP nur auf knapp die Hälfte der Verkäufte kommen. Harte Re4alität... Traurig deswegen? Och... müsst ihr nicht sein... solange ihr eine habt und damit spielen könnt. *bfg* *ablach*
 
@all: könnt ihr etwas weniger schreiben? es ist für mich in der arbeit verdammt schwer eure romane zu lesen ohne dass kunden kommen! =)
 
@Chuck: soso, der trend geht also in richtung mobile gaming... sagt wer? nur weil man auf handys popelpixelige matschhaufen mit ner zahlentastatur steuern kann? nur weil sony es geschafft hat eine playstation 1.5 derart zusammenzustauchen das man sie überall mit hinnehmen kann? sicher wird es leute geben die unterwegs zocken wollenn, aber ob diese mini daddelkisten die heimkonsolen ablösen. viele wollen gemütlich zu hause mit 5.1 + hdtv zocken - das kann dir deine kleine knabberkiste psp nicht bieten. ich will die psp nich schlecht reden, aber ich habe mir sagen lassen das man nach ein paar stunden zocken irgendwie schmerzen im arm bekommt weil die haltung des geräts doch sehr beansprucht - und das soll die zukunft des konsolen gaming sein?
schmerz lass nach. handhelds werden die heimkonsolen nie verdrängen. begreif das mal, da der fokus beider ausrichtungen vollkommen andere sind.
was du immer mit deiner ps2 hast die schon fast prähistorisch is. ms hat sicher keinen bedarf der ps2 irgend nen rang abzulaufen, sondern eher der ps3. mal davon abgesehen das es durchaus möglich ist das sony marktanteile an microsoft verliert wenn man die ps3 zu spät launcht und der 360 ein zu großes next gen monopolfenster einräumt. denn die ps2 besitzer werden nicht alle geduldig warten bis sich der hersteller erbarmt die nächste kiste auf den markt zu bringen, schließlich hat die next gen im allgemeinen einen anziehungsfaktor, entsprechende finanzielle mittel vorausgesetzt.
chuck du machst dich mit deinen unqualifizierten, an den haaren herbeigezogenen argumenten nur noch lächerlich. was letztendlich dein fanboy gehabe und das "ja nichts auf sony kommen lassen" haltung unterstreicht.
aber ich denke bei dir is eh alles verloren
 
jo also ich sag nach wie vor! es kommt immer auf die chips an und auf dei möglichkeiten was man sonst noch rausholen kann aus den konsolen! da is halt die box mit dem "Computer" ähnlichen verfahren schon ehr das gerät das da mehr bieten kann!

 
3 millionen vom werk zum ladentisch vielleicht! die träumen wohl!!!
 
@ Rikibu's Beitrag über gelegenheitsgamer:
nintendo wird hier anscheinend gar nicht erwähnt egal in welchem zusammenhang. warum? frage ich mich. denn schlielich is nintendo die firma die GERADE in DIESER konso-generation gelegenheitsgamer und leute die einfach nur zocken wollen anspricht.
 
@deTTo_O: es muss ja nich immer zwangsläufig um nintendo gehen wenn die headline "microsoft " oder "xbox" beinhaltet. fakt is das intendo diese mainstream nische füllen will, was darauf hinausläuft das der revo nicht im sony vs. ms kampf mitmischt sondern eher eine sonderstellung als zweitkonsole einnehmen wird.
was nicht heissen muss das der revo nicht erfolgreich wird.
schließlich kann nintendo ebenfalls sony ordentlich abziehn was den handheld sektor angeht. da fehlt sony auf jeden fall die schlagkräftige software um den psp vor den ds langfristig zu etablieren.
 
@deTTo_O: Das war vielleicht mal so - aufgrund des extrem missratenen und absolut miserablen Marketing hat sich Nintendo -zumindest momentan- diesen Status im Bereich der aktuellen Konsolengeneration und erst recht in Bezug auf die NextGen-Konsolen komplett verspielt. Und ich bin kein Nintendo-Hasser, sondern besitze selber einen GameCube und einen DS, aber deshalb verschliesse ich die Augen trotzdem nicht vor der Tatsache, daß die Xbox technisch die beste Konsole ist und dabei spielerisch der PS2 und dem GameCube in nichts nachsteht (Und ich besitze zudem auch eine PS2 - also nicx mit Xbox-Fanatiker).

Und genauso wird's auch in Zukunft sein, denn 95% der Spiele für die Xbox 360 werden auch für die PS3 erscheinen und umgekehrt.
 
mal davon abgesehen das der durchschnittskäufer nicht nach laborwerten die die hardware theoretisch schaffen kann seine kaufentscheidung fällt, sind es doch viele andere auch eher kleine sachen die zumindest auch in ansätzen unterbewusst eine bestimmte kaufentscheidung herbeiführen.
neben den games und dem design spielen auch noch multifunktionalität und auch online gaming eine gewichtige rolle.
und zumindest xbox live ist durch die erweiterung der zielgruppe (durch wegfall der kreditkartenpflicht) und durch das ausgeklügelte system + mehrwert wie downloads usw. ein durchaus schlagkräftiges argument.
im vergleich zu dem was sony seinen kunden zumutet, bzw. in zukunft zumuten wird. man hat ja schon durchblicken lassen das man nicht großartig was ändert - also kann jeder publisher machen was er will. mir gefällt dieses wischiwaschi was sony online veranstaltet jedenfalls nich
 
Da muss ich Fox Mulder voll recht geben, in bezug auf PS2 vs. Xbox.
Ich besitze selber beide... hab da kaum vorzüge (Spiele auch grad mehr PS2, wegen RE4) aber ich muss sagen...Was Microsoft sich vornimmt... schelles release, tolle exclusive spiele, schickes design, xbox live und voll auf multimedia getrimmt..RESPEKT (hab scho vorbestellt :-) ..aber es ist scheiß egal was man für eine Konsole nimmt. Im Endeffekt sind eh 95% der Spiele die selben und sehen meist auch gleich aus. Der Trend geht immer mehr auf Multiplattform Spiele, da ist es bannane welche Konsole mehr Potenzial hat. Im ende beugt sie sich immer die starke konsole der schwächeren. Und so wird Microsoft Sony den Wind aus den Flügeln nehmen... vorallem weil die PS2 echt veraltet ist !!!!!! Und PSP ist auch nur crap ! Hab selber eine... der launch war super.. wipeout, ridge racer...aber jetzt...es giebt einfach keine tollen spiele mehr... bzw wirdsschnell langweilig ! Wo bleibt Gran Turismo mobile, wo bleibt Death Jr.... wo bleiben die tollen games ?! Das einzige worum sich sony kümmert ist die firmware...
 
ihr seit lustig :) ich kauf mir erst ne ps3 wenn ich ein nutzen von Blueray dvds sehe oder wie die auch immer heisen, rein wegen der grafik brauch man keine 2 jahre länger zu warten wenns davor schon ne xbox 360 gibt mit hammergeiler grafik... würde sony zum gleichen zeitpunkt wie MS ihre konsole aufn markt werfen DANN würde ich nachdenken und sagen, ok da is zusätzlich n Bluedings laufwerk drin da nehm ich die sony aber so? dann lieber 2 jahre früher in den genuss der neusten grafikgeneration kommen und ne kleine penisverlängerung erhalten als noch 2 jahre warten bis sie bei uns raus kommt (und dann nochmal 1 jahr warten bis sie bezahlbar is) ps: meine meinung pss: simyo hat die tarife runter geschraubt (gültig ab 16.11.), bringt mal ne news dazu
 
desweiteren find ichs ne frechheit eine konsole mit aktueller hardware in japan im frühjahr raus zu bringen und bei uns FRÜHESTENS 1 jahr später... ich will doch nicht ne veraltete 1 jahr alte hardware bis dahin ist mein pc warscheinlich schon leistungsfähiger und jeder hat nen intelapfel mit ner dual geforce 7800GTX
 
Ich werde mich an dieser Stelle nicht verbal an dem lächerlichen Konsolen-Krieg beteiligen - stattdessen möchte ich nur kurz anmerken, dass die Industrie momentan offensichtlich die Kaufkraft und den Kaufwillen ihrer potenziellen Kundschaft überschätzt.
 
Hier gehts ja echt ab *g* :D
 
>"...die PSP wird von MS nie zu erreichen sein und die XBox360 liegt hinter allen Erwartungen. Sei es im Verkauf oder der Technik."<

Ich könnt mich totlachen, ob solch unqualifizierter Aussagen- das kann nur ein kleiner PS2-Fanatiker sein! MS will im Handheldbereich gar nichts erreichen und dei Verkäufe kann man noch überhaupt nicht beurteilen, geschweige denn einschätzen, solange die Konsole nicht im Verkauf ist. Und zur Technuk: Ma abgesehen davon, daß die meisten Spielehersteller sagen, daß Ihnen bei der Programmierung -nach den bisher bekannten Daten- die Xbox lieber sein wird, da wesentlich einfacher zu handhaben, dürften die Leistungsdaten beider Konsolen im Spielebereich annähernd gleich sein. Aber den wahren PS2-Freaks reicht natürlich schon ein hundertstel mehr theoretische! Geschwindigkeit, um so ein Schmarrn abzulassen.

>"...MS hat hier einfach nur Unfähigkeit und/oder Unerfahrenheit bewiesen..."<

Mal davon abgesehen, daß sich sowhl Sony als auch Nintendo an der XBox-Marketingabteilung was Events und Originalität betrifft, besser ein paar Scheiben abschneiden sollten, wurde mit dieser Aussage nur die Unfähigkeit und/oder Unerfahrenheit des Schreibens bewiesen.

Viel Spaß mit deiner einzig wahren PS3 - ich werd' den Spaß mit beiden Konsolen haben!
 
Nachtrag: Leider falsch angehängt - gehört weiter oben rein.
 
hab die xbox und will so gern die 360. aber will keinen hdtv fernseher...
 
Zu jedem Thema hier geht voll die Post ab und das lesen der Komments ist besse als jede Soap die ich kenne. Weiter so macht euch fertig!
 
jaja in 90 tagen um sie welt!
 
Boah, ich find diese Playstationfanatiker zum Kotzen!!!!!!!!!!!!!!!!! Geht sterben!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.