Reddit gehackt: 'SMS-Authentifizierung nicht so sicher, wie wir dachten'

Internet, Hacker, Hack, Angriff, Hackerangriff, Community, Reddit Bildquelle: The Hacker News
Reddit ist laut der Traffic-Analyse-Seite Alexa die derzeit siebentgrößte Webseite der Welt. Und dort gab es vor kurzem einen aufsehenerregenden Hacker-Angriff. Dabei ist vor allem das Wie der Attacke bemerkenswert. Denn dem Hacker gelang es, die SMS-basierte Zwei-Faktor-Authentifizierung auszuhebeln. Banken und andere Internet-basierten Dienste, bei denen sensible Daten eine Rolle spielen, steigen schon seit einer Weile auf Sicherheitssysteme um, bei denen die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) nicht über SMS vonstattengeht. Stattdessen setzen sie auf diverse verschlüsselte und Internet-basierte Systeme. Grund dafür ist, dass Mobilfunk-Kurznachrichten verhältnismäßig einfach abgefangen werden können.
Infografik: Zehn Fakten über RedditZehn Fakten über Reddit
Und genau das ist einer der Top-10-Seiten des Planeten nun passiert: Denn Reddit gab bekannt (via The Hacker News), dass man am 19. Juni in Erfahrung bringen musste, dass ein Angreifer zwischen 14. und 18. Juni Zugriff auf einige Mitarbeiter-Accounts hatte. Grund dafür waren nicht ausreichende Sicherheitsmaßnahmen, da diese zum Teil auf SMS basiert haben.

Diese 2FA-Nachrichten wurden abgefangen, Reddit schreibt, dass man "lernen musste, dass SMS-basierte Authentifizierung nicht ansatzweise so sicher ist wie wir gehofft haben, da die Hauptattacke über das Abfangen von SMS ablief". Reddit meint weiter, dass man dadurch alle zu Token-basierter 2FA ermuntern möchte.

Mit blauem Auge davongekommen

Laut Reddit hatte man bezüglich des Ausmaßes Glück im Unglück: Zwar sei die Attacke eine schwerwiegende gewesen, der Angreifer konnte aber keinen Schreib-Zugriff auf Reddit erlangen. Betroffen waren "nur" Systeme mit Backups, Quellcode und anderen Logs. Informationen konnten nicht manipuliert werden, Reddit hat aber weitere Schritte in die Wege geleitet, um seine Interna wie API-Keys zu schützen.

Zugriff erlangten der oder die Angreifer auf ein Datenbank-Backup vom Start der Seite bis zum Jahr 2007. Dazu zählten vor allem Nutzernamen und Passwörter (salted und hashed), E-Mail-Adressen und Inhalte (öffentliche aber auch private Nachrichten). Betroffene Nutzer bekommen dieser Tage eine Nachricht, die sie auffordert, das Passwort zu ändern. Allzu viele werden das aber wohl nicht sein, da Reddit vor elf Jahren nicht ansatzweise so populär war wie heute. Internet, Hacker, Hack, Angriff, Hackerangriff, Community, Reddit Internet, Hacker, Hack, Angriff, Hackerangriff, Community, Reddit The Hacker News
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr X-DNENG Solar Ladegerät Power Bank für HandyX-DNENG Solar Ladegerät Power Bank für Handy
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
32,80
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden