Flight Simulator: World Update USA startet und ist atemberaubend

Microsoft, Trailer, Update, Gaming, Spiele, Games, Usa, Aktualisierung, Flight Simulator 2020, Vereinigte Staaten, Spielwelt Microsoft, Trailer, Update, Gaming, Spiele, Games, Usa, Aktualisierung, Flight Simulator 2020, Vereinigte Staaten, Spielwelt
Microsofts Flugsimulator hat Ende September sein erstes große World Update bekommen, die Entwickler haben aber versprochen, dass es nicht das letzte kostenlose Inhalte-Paket sein wird. Und nun ist es soweit, der zweite derartige Download-Inhalt steht offiziell bereit. Im dazugehörigen Video kann man schon losfliegen und auch ohne das Spiel fantastische Landschaften genießen.

Die Vereinigten Staaten sind ein Land mit vielen sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Problemen. Eines steht aber völlig außer Frage: Es ist auch eines der landschaftlich spannendsten und schönsten Regionen dieses Planeten, dazu kommen faszinierende Metropolen mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten.
Microsoft Flight Simulator Hier wird regiert... Microsoft Flight Simulator ...hier finden Flugzeuge ihre letzte Ruhe... Microsoft Flight Simulator ...und hier wird gezockt
All das kann man ab sofort im United States World Update, dem zweiten dieser Art, erleben, und zwar aus dem Cockpit seines virtuellen Flugzeugs. Das "virtuell" ist in diesem Fall aber nur teilweise zutreffend, denn die am Computer generierten Landschaften und Städte sehen derart realistisch aus, dass man aus dem Staunen kaum herauskommt.

Im Trailer zum United States World Update gibt es eine Auswahl der schönsten Points of Interest und Flughäfen, alle wurden mit besonders viel Liebe zum Detail aufgehübscht. Denn die Welt des Microsoft Flight Simulator war schon zuvor komplett, Ziel der Welt-Updates ist es aber, bestimmte Gegenden besonders detailgetreu darzustellen.

Hallo Donald, winke winke!

Und die Liste (siehe unten) der Sehenswürdigkeiten liest sich wie ein Best-Of eines USA-Reiseführers: Man kann aus dem Flugzeug die wieder stolze Freiheitsstatue besuchen, Donald Trump im Weißen Haus zum Abschied zuwinken (mit wie vielen Fingern auch immer) sowie u. a. Monument Valley, Mount Rushmore, El Capitan im Yosemite-Nationalpark und den Grand Canyon bewundern.

Trocken gesprochen ist das zweite World Update auch als Patch 1.11.6.0 bekannt, in den vollständigen Release Notes kann man alle Details nachlesen, denn neben zahlreichen Points of Interest und Flughäfen bietet das Update auch diverse Bugfixes und sonstige Verbesserungen.

Siehe auch:
Microsoft Flight Simulator jetzt kaufen Bereits ab 69,99 Euro im Microsoft Store
Dieses Video empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
...(mit wie vielen Fingern auch immer) ..Made my day :D
 
und immer noch dauert der Update Stundenlang, selbst mit'ner 100MBit Verbindung :-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen