Far Cry 6 - Ubisoft zeigt einen neuen Trailer zum Start des Shooters

Schon seit gestern ist der Open-World-Shooter Far Cry 6 für PC und Konsole erhältlich und lädt Spieler dazu ein, sich mit dem Diktator Antón Castillo und seinem Sohn Diego anzulegen. Dass es dabei ähnlich verrückt und actionreich wie in den bisherigen Teilen der Reihe zugeht, macht Ubioft noch einmal im offiziellen Launch-Trailer deutlich.

Aufstand in Yara

Die Story von Far 6 spielt auf der tropischen Insel Yara. Diese erscheint jedoch nur auf den ersten Blick idyllisch, denn die Bevölkerung des Eilands leidet unter dem skrupellosen Diktator Antón Castillo (gespielt vom Schauspieler Giancarlo Esposito), der vor nichts zurückschreckt, um seine Macht noch weiter auszuweiten.
Far Cry 6Far Cry 6 ist ... Far Cry 6... einer der meisterwarteten ... Far Cry 6... Shooter des Jahres
Spieler erleben die Geschichte aus der Sicht der Heldin Dani Rojas - oder des Helden, denn das Geschlecht des Charakters darf zu Beginn frei gewählt werden. Einfluss auf die Handlung hat diese Entscheidung allerdings nicht und so schließt sich Dani auf jedem Fall der Guerrilla-Gruppe Libertad an, um den Diktator und dessen Sohn zu stürzen.

Gemeinsam gegen den Diktator

Durch das Abschließen von Nebenmissionen können Spieler nicht nur neue Waffen und Verbesserungen freischalten, sondern auch den einen oder anderen Begleiter für den Kampf gegen Castillos Truppen für sich gewinnen und ähnlich wie etwa in Far Cry 5 auf tatkräftige Unterstützung zählen. Neben einem bissigen Krokodil und einem niedlichen Dackel kann so etwa auch ein angriffslustiger Hahn auf die Feinde losgehen. Wer sich von derartigen KI-Gesellen nicht helfen lassen möchte, kann die gesamte Kampagne auch zu zweit im Koop durchspielen und die laut Ubisoft bisher größte Welt in einem Far Cry-Titel frei erkunden.

Far Cry 6 ist ab sofort für den PC (Ubisoft Connect und Epic Games Store), die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S sowie via Google Stadia und Ubisoft+ erhältlich. Auch nach dem Release wird Ubisoft das Spiel noch mit vielen neuen Inhalten versorgen, darunter weitere Sondereinsätze und Crossover-Missionen.
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen