Far Cry 6: Witziger Chicharrón Run-Trailer stimmt auf den Release ein

Ubisoft hat einen neuen Trailer zum Shooter Far Cry 6 veröffentlicht, bei dem ausnahmsweise mal nicht der Held/die Heldin Dani Rojas oder der Diktator Antón Castillo im Mittelpunkt stehen - sondern ein ziemlich punkiger Kampfhahn, der auf den Straßen von Yara für Chaos sorgt. Natürlich wird das wilde Hühnchen auch im fertigen Spiel seinen Auftritt haben.
Far Cry 6Im neuen Far Cry 6 -Trailer ... Far Cry 6... sorgt ein Hühnchen ... Far Cry 6... für reichlich Chaos

Ein Kampfhahn auf Abwegen

Der witzige "Chicharrón Run"-Clip beginnt mit einer CGI-Sequenz, in welcher wir den Kampfhahn Chicharrón kennenlernen. Das kratzbürstige Federvieh sieht mit seinen stacheligen Halsketten zwar recht bedrohlich aus, hat aber dennoch keine Lust auf einen Kampf mit einem Artgenossen und macht sich lieber aus dem Staub. Bei seiner Flucht vor Castillos Schergen kommt der Hahn an einigen weiteren Charakteren des Spiels vorbei und landet schließlich auf Danis Rojas' Motorhaube.

Dani ist natürlich die Heldin in Far Cry 6 - oder der Held, je nachdem, für welches Geschlecht sich Spieler und Spielerinnen zu Beginn ihres Abenteuers entscheiden. Wie bereits hinlänglich bekannt sein dürfte, wird Dani nach der Ankunft auf der Tropeninsel Yara in einen Konflikt zwischen der Bevölkerung und dem skrupellosen Diktator Antón Castillo hineingezogen. Castillo wird übrigens vom Schauspieler Giancarlo Esposito (unter anderem The Mandalorian) verkörpert.

Noch mehr tierische Helfer

Wenn Far Cry 6 am 7. Oktober 2021 in den Handel kommt, können sich Spieler während der Missionen wieder auf die tatkräftige Unterstützung von menschlichen sowie tierischen Helfern verlassen. Wenig überraschend zählt zu Letzteren dann auch der Punk-Hahn Chicharrón. Wer kein Geflügel mag, darf sich stattdessen auch von der Raubkatze Oluso, dem Dackel Chorizo, dem Krokodil Guapo oder dem Hund Boom Boom begleiten lassen - über die Rückkehr von "Boomer" dürfte sich vor allem Fans von Far 5 freuen.
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen