Apple AirPods 3: Im Test zeigen die teuren Ohr-Knöpfe Schwächen

Apple hat bei der dritten Generation der AirPods einiges verändert: Neben einem neuen Design mit kürzerem Stiel und fehlenden Gummi-Aufsätzen gibt es nun außerdem Support für Spatial Audio sowie Dolby Atmos, einen Spritzwasserschutz (IPX4) und eine verlängerte Akkulaufzeit. Dennoch gibt es auch Anlass zu negativer Kritik - findet unser Kollege Jonas Kaniuth, der in seinem Test vor allem den Tragekomfort der neuen In-Ear-Kopfhörer bemängelt. Mehr von Jonas: TechnikFreundYT
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen