AirPods 3: Apple zeigt die neuen In-Ears mit Spatial Audio-Feature

Apple bringt seine kabellosen In-Ear-Kopfhörer demnächst in der dritten Generation auf den Markt: Die AirPods 3 orientieren sich dabei optisch nun weniger an ihren direkten Vorgängern und mehr an den AirPods Pro. Highlights sind die Unterstützung von Spatial Audio, adaptive EQ und eine längere Akkulaufzeit.

Spatial Audio soll dem Nutzer eine dreidimensionale Hörerfahrung bieten und unterstützt im Fall der AirPods 3 auch ein dynamisches Head-Tracking. Bewegungen des Kopfes werden also von den Kopfhörern erkannt und entsprechend bei der Erzeugung des Raumklangs berücksichtigt.

Apple gibt die Laufzeit der AirPods 3 mit bis zu sechs Stunden an. Durch den integrierten Akku in der Ladebox wird unterwegs eine Gesamtlaufzeit von bis zu 30 Stunden erreicht. In Deutschland sind die neuen In-Ears ab dem 26. Oktober 2021 zu haben. Der Preis beträgt 199 Euro.
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen