Sicherheitslücken

  • Chrome|
  • 19.10.2017 15:43 Uhr|
  • 17 Kommentare

Microsoft-Team konnte endlich auch mal eine Chrome-Lücke melden

Google, Browser, Chrome Microsoft hat es endlich geschafft, sich bei Google für die Veröffentlichung von Sicherheitsproblemen zu revanchieren. Aus Redmond kamen jetzt Hinweise zu einer recht problematischen Schwachstelle im Chrome-Browser, die das Einschleusen fremder Codes ermöglichte.

Symantec: "Aus Sicherheitsgründen" kein Einblick in Quellcodes mehr

Logo, Antivirus, Symantec Der Security-Dienstleister Symantec stoppt ein bisher verfügbares Programm, über das bestimmte Stellen Einblick in die Quellcodes der Produkte erhielten. Laut dem Firmenchef stelle dies inzwischen ein zu hohes Sicherheits-Risiko für das Unternehmen dar.

Umgang mit Zero Day-Lücken: In der Bundesregierung gibt es Streit

Daten, Datenvisualisierung, Matix In der Bundesregierung gibt es ziemlich gegensätzliche Sichtweisen darüber, wie man auf Zero Day-Sicherheitslücken reagieren soll, von denen deutsche Behörden Kenntnis erlangen. Das Außenministerium steht hier gegen den BND und verschiedene Polizeibehörden.

Plattformübergreifende Smartphone-Apps sind eine Security-Hölle

Apple, Apps, App Store, Appstore Anwendungen für Smartphones sollten trotz des höheren Aufwandes besser nativ für jede nötige Plattform programmiert werden. Hybrid-Apps auf Basis von Web-Technologien haben sich in Tests als viel zu anfällig erwiesen - insbesondere, wenn es um den Einsatz in sensiblen ...

Trotz eingespielter Updates: Viele Macs haben veraltete Firmware

Malware, Zahlen, Stuxnet, grün Regelmäßige Updates für Betriebssystem und Anwendungen sind schön und gut - sie sind aber eben auch nur bedingt sinnvoll, wenn die darunterliegende Firmware völlig veraltet ist. Und genau dies ist bei einer ziemlich großen Zahl von Macs der Fall.

Stiftung Warentest: Sicherheitsmängel bei vielen Überwachungskameras

Überwachungskamera, Videoüberwachung, Internetüberwachung, CCTV Obwohl sich Überwachungskameras in vielen Fällen als sehr hilfreich erweisen, lassen sich noch immer zahlreiche Sicherheitslücken in den Geräten ausnutzen. Tester der Stiftung Warentest konnten lediglich ein einziges Gerät finden, welches als sicher betrachtet werden ...
  • Amazon|
  • 28.09.2017 13:42 Uhr|
  • 22 Kommentare

"Fifa 18" doch nicht pünktlich via Amazon - Beschäftigte sind im Streik

Amazon, Gewerkschaft, Streik, Verdi Die seit Jahren andauernde Auseinandersetzung zwischen dem Handelskonzern Amazon und der Gewerkschaft Verdi könnte nun dazu führen, dass viele Gamer den Start eines Top-Spiels verpassen. "Fifa 18" sollte eigentlich am Freitag bei Vorbestellern eintreffen - doch nun ...

Sonys Gaming-Chef: Portable Konsolen sind endgültig Geschichte

Sony, Playstation, Playstation Vita, Vita Nur für den Fall, dass irgendein Sony-Fan noch leise Hoffnungen hegte: Es wird kein portables Spielesystem mehr von dem japanischen Hersteller geben. Es gibt nicht einmal konkrete Pläne, der Switch des Konkurrenten Nintendo irgendetwas entgegenzusetzen.

Googles schnelles Mobile-Web macht Angreifern die Arbeit leichter

Google, Mobiles Internet, Artikel, AMP Ein Design-Problem der von Google massiv vorangetriebenen AMP-Technologie, mit der das Mobile-Web schneller arbeiten soll, wird von Kriminellen für Phishing-Aktivitäten ausgenutzt. Und von Google ist nicht mit hinreichenden Gegenmaßnahmen zu rechnen.

CCC-Spende soll Software zur Auswertung der Bundestagswahl retten

Politik, Berlin, Bundestag, Bund, Reichstagsgebäude Wenn am kommenden Sonntagabend bundesweit die Wahllokale schließen, schlägt die Stunde einer Software zur Auswertung der Stimmen. In dieser schlummern allerdings massive Sicherheitsprobleme - und der Chaos Computer Club (CCC) will nun helfend eingreifen.

Word-Dokument spioniert Rechner ohne aktive Elemente aus

Daten, Datenvisualisierung, Matix Angreifer können über eine undokumentierte Funktion in Microsofts Textverarbeitung Word so einiges über einen Zielrechner in Erfahrung bringen. Hierfür genügt es, den Nutzer zum Öffnen eines Word-Dokumentes zu bringen, das keinerlei aktive Elemente wie VBA-Macros, ...
  • Android|
  • 18.09.2017 15:01 Uhr|
  • 55 Kommentare

Sicherheits-Probleme bei Android und iOS nehmen rasant zu

Trojaner, Holz, Trojanisches Pferd Entweder arbeiten die Entwickler stärker unter Zeitdruck und entsprechend schlampiger oder die Security-Experten schauen genauer hin - oder auch beides. Fakt ist aber, dass die Zahl der in den Mobile-Plattformen entdeckten Sicherheitslücken rasant steigt.

Berlin: Ex-Politiker wollen herbes Überwachungsgesetz durchdrücken

Deutschland, Berlin, Brandenburger Tor Eine Gruppe ehemals aktiver Politiker will derzeit in Berlin ein neues Gesetz durchdrücken, das eine massive Ausweitung der Videoüberachung zum Ziel hat. Gegenwind bekommen sie jetzt von der Datenschutzbeauftragten, die darin teils sogar verfassungswidrige Maßnahmen ...

Sicherheits-Forscher: D-Link-Router ist rundherum kaputt

Internet, Netzwerk, Kabel, Sperre, Ethernet, Schere Wieder einmal fällt der Router-Hersteller D-Link durch eklatante Sicherheitsmängel auf. Und der Security-Forscher, der die Bugs entdeckte, ist aufgrund der bisherigen Erfahrungen nicht einmal mehr bereit seine Erkenntnisse mit dem Unternehmen zu teilen.
  • Android|
  • 05.09.2017 12:20 Uhr|
  • 21 Kommentare

Alle großen Android-Bootloader bringen schlimme Schwachstellen mit

Google, Android, Malware, Virus In den meisten Android-Smartphones verbergen sich Sicherheitslücken, die in der aktuellen Update-Infrastruktur nur schwer zügig zu beheben sind und wohl nur aufgrund ihrer schweren Auffindbarkeit noch nicht in größerem Umfang ausgenutzt werden.

Beliebte Sicherheits-Nachrichten

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials