Kaspersky Antivirus: USA erlassen generelles Verbot für Behörden

Die US-Regierung hat ihren Behörden mit sofortiger Wirkung den Einsatz von Antivirus-Lösungen des russischen Herstellers Kaspersky Labs vollständig untersagt. Hintergrund sind wie berichtet Bedenken wegen möglicher Verbindungen des Unternehmens zur ... mehr... Logo, Kaspersky, Sicherheitsexperten Bildquelle: Kaspersky Logo, Kaspersky, Sicherheitsexperten Logo, Kaspersky, Sicherheitsexperten Kaspersky

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dieses Regime wird paranoid.
 
@yournightmare: "ist", nicht "wird".
 
@yournightmare: Hat sich doch nichts geaendert. Ich sag nur biologische und chemische Waffen im Irak.
 
@yournightmare: Sie befürchten eher das was sie selbst tun, so wars in der Vergangenheit jetzt schon häufiger. Die frage ist, betrifft es alles sec unternehmen aus den USA?
 
Die Begründungen finde ich epic. Wieso wird Yahoo! eigentlich nicht verboten?
 
@Memfis: Bei den Nutzerzahlen könnte man denken, dass es so ist.
 
da läst sich sicher auch was entsprechendes von Microsoft oder Norton und wie sie alle heissen finden.
Ich würde in Russland jetzt genau so vor gehen.
Und ich muss jetzt AVIRA nehmen. Made In Germany.
 
@Trabant: Das Traurige ist, dass sich Russland und die USA brauchen. Ich verstehe auch nicht, warum Putin unbedingt an der Krim festhalten will, bzw. den USA das noch so wichtig ist (darum geht es ja in dem Streit) Der Gegner sitzt aber weder im Weißen Haus, noch im Kreml. Der Gegner sind Terroristen wie der IS, Al Qaida und ein auf Atomwaffen sitzender Irrer.

Wie heißt es in irgend einem Spielfilm so schön: Hitler war dumm. Man kämpft nicht gegen die USA und Russland, sondern man bringt beide dazu sich zu bekriegen. Scheint als hätten da manche gut zugehört.
 
@Memfis: "Ich verstehe auch nicht, warum Putin unbedingt an der Krim festhalten will, ..."

Da gibt es eine Theorie mit der Krim, zusätzlich zum Seehafen Sewastopol.

Und zwar die in Entstehung befindliche Turkstream (Bild: Anapa nach Kiyiköy).
Wenn die Krim der Ukraine gehört, muss man einen Umweg bauen um nicht Ukrainisches See-Territorium zu überqueren.
Wenn die Krim aber Russland gehört, kann man sie fast in gerader Linie bauen, was Kosten spart und keine Abgaben an die Ukraine bedeutet.

http://www.dw.com/image/38752146_401.png
 
Na dann doch besser die Nutzerdaten-Sammler und Verkäufer wie Avira, AVG, Avast...

:D
 
Und in Russland wird flächendeckend Windows benutzt.
Glückwunsch.
Da sollte man sich wohl auch mal andersweitig orientieren.
 
@Meru: Sind die nicht schon mit Linux am werkeln? Die haben doch sogar ihre eigene Distribution, wenn ich das richtig mitbekommen hab.
 
lächerlich...dat zeug wird schon seit jahrzehnten benutzt und niemanden ist bisher verdächtiges aufgefallen...weltweit...genau die selben argumente könnte jedes land auch gegen windows anbringen...ja man bräuchte im prinzip in den amerikanischen begründungen nur den namen der sw des herstellers und landes austauschen...im übrigen lasse ich mich lieber von den russen ausspionieren als von den five-eyes...bei letzteren kann man sicher davon ausgehen, daß das auch passiert...
 
"Das Risiko, dass die Russische Regierung allein oder in Zusammenarbeit mit Kaspersky von dem Zugriff auf ausländische Daten mit Hilfe von Produkten des Unternehmens profitieren könne, sei eine direkte Bedrohung für die Nationale Sicherheit der USA, so das Heimatschutzministerium."

Mit dieser Begründung wäre Windows dann auch eine Bedrohung der nationalen Sicherheit für den Rest der Welt oder? Also überall außer in den USA Windows und iOS verbannen.
 
Ah ja, jetzt im Moment sind die Russen also mal wieder die Bösen...und alles nur, um von den wahren Problemen, die diese Welt hat, abzulenken...
Man sollte von den Amis nix mehr kaufen und sie am ausgestreckten Arm verhungern lassen, damit sie erst mal wieder klarkommen.
Nehmen den Indianern das Land weg, aber der Russe, ja der ist so böse! Was ist das eigentlich für eine kranke Welt, muss man sich da zum wiederholten Mal fragen.
Ich bin auch Windows-Nutzer, habe jedoch keinen Schimmer welche Daten Windows unter Umständen über mich sammelt. Aber vorsichtshalber rufe ich schon mal zum Windows-Boykott auf!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:10 Uhr 2,5 Zoll Ultra Slim Externe Tragbare Festplatte 9mm, USB 3.0 Backups HDD Tragbarefür für PC, Mac, PS4, Xbox - e2,5 Zoll Ultra Slim Externe Tragbare Festplatte 9mm, USB 3.0 Backups HDD Tragbarefür für PC, Mac, PS4, Xbox - e
Original Amazon-Preis
53,99
Im Preisvergleich ab
53,99
Blitzangebot-Preis
45,89
Ersparnis zu Amazon 15% oder 8,10
Im WinFuture Preisvergleich