Google zahlt für festen Platz auf Apples iOS extrem viel Geld

Google gibt inzwischen wohl immer größere Summen dafür aus, um die Standard-Suchmaschine auf Apples Mobile-Plattform zu bleiben. Auch deshalb ist Apples Umsatz im Services-Segment zuletzt auf neue Höchstwerte in der Unternehmensgeschichte gestiegen. mehr... Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 7, iPhone 7 Plus, Apple iPhone 7 Bildquelle: Alexander Böhm Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 7, iPhone 7 Plus, Apple iPhone 7 Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 7, iPhone 7 Plus, Apple iPhone 7 Alexander Böhm

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es scheint den Googlelanern das Geld aber wert zu sein.
 
@iPeople: Jup. Wenn man bedenkt wieviele "iPeople" auf der Welt googeln, kommt da schon ne Menge zum Analysieren und Verwerten zusammen.
 
@Saiba: ich bin halt fair. Wenn ich Apple schon füttere dann auch Google und MS.
 
@iPeople: ich wünschte Amazon würde Geld nehmen und Google auf Alexa bringen, fu*king Bing, nein eigentlich sollten die Firmen Google Geld geben damit sie es benutzen dürfen!
 
Und dennoch war es mit das erste, was ich umgestellt habe. Google kommt mir so wenig wie möglich aufs Endgerät.
 
@Darksim: Welche nimmst du?
 
@x81Reaper: Auf dem iPhone "DuckDuckGo". Auf dem Macbook und Windows PC "Startpage". Leider lässt sich Startpage nicht Standard auf dem iPhone selektieren, sonst würde ich ausschließlich Startpage nutzen.
 
Wettbewerbsverzerrung vom Feinsten mal wieder...
 
@FuzzyLogic: Google macht seit jeher nichts anders als sich auszubreiten wie eine Pest. Notfalls wird dafür auch enorm viel Kohle in die Hand genommen. Man muss ja so viele Daten wie möglich abgreifen können um sie and andere zu verschachern.
 
"Das führt dazu, dass immer noch die Hälfte des gesamten Mobile-Umsatzes mit der Google-Suchmaschine über die iOS-Plattform generiert wird. "

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. iOS macht geradet mal 16% aus.

Ich behaupte immer noch das Kapital sitzt definitiv bei den Appleusern.
 
@LastFrontier: Die benutzen ihr Telefon auch wirklich und haben i.d.R. keinen Adblocker. Android mag 80% und mehr haben aber davon sind halt ein Großteil nur irgendwelche Billigst-Smartphones, die für genau einen oder zwei Zwecke genutzt werden, wenn sie nicht ohnehin in der Schublade verstauben, nämlich WhatsApp und ähnliches.
 
@eN-t: Im Prinzip gebe ich dir Recht, aber wieso sollten iOS User keinen Adblocker verwenden? Ist nicht schwerer zu installieren, als bei Android.
 
Und wenn Google eine Billion zahlen wuerde,nehm ich trotzdem noch Yandex,oder notfalls eben Bing,da sich scheinbar nicht alles beliebige einstellen laesst,wie ich aus dem Kommentar mit Startpage erkenne.
Ich kann mir kein Apple leisten,habe aber mitleid mit allen,die Apple da an die riesige Datenkrake verkauft.
Zum Glueck kann man es aber immernoch aendern,soweit ich weiss in jedem Browser ausser Opera Mini und auch auf jedem OS.
Hier auf Blackberry war leider Google standard,laesst sich aber durch jede beliebige Suchmaschine ersetzen und auf meinem Tablet (Amazon Kindle Fire) war gleich was brauchbares (Bing) drauf.
So seh ich das gerne und das erspart mir ein paar Klicks in den Einstellungen :D
 
@nipos: Und Bing ist jetzt nochmals warum besser als Google Suche? Weil Bing von MS ist und MS deine Daten gaaaaanz sicher nicht selber verwendet geschweige denn die Daten nie niemals nicht weiter verkauft?? Kleiner Tip, lege Dir mal eine x beliebige Live Email Adresse an, nutze Sie niemals und gib sie niemanden, und dann schau mal nach 3 Monaten ins Postfach.... Nur mal so als Denkansatz...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Googles Aktienkurs in Euro

Alphabet Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:20 Uhr Hosome Bluetooth 5.0 Adapter Audio 80m Bluetooth Empfänger und Transmitter für Auto und Zuhause 3 in 1 Bluetooth Adapter mit 3,5mm Audio, Optisches und RCA-Kabel (Aptx HD Low Latency)Hosome Bluetooth 5.0 Adapter Audio 80m Bluetooth Empfänger und Transmitter für Auto und Zuhause 3 in 1 Bluetooth Adapter mit 3,5mm Audio, Optisches und RCA-Kabel (Aptx HD Low Latency)
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
25,59
Ersparnis zu Amazon 36% oder 14,40