Samsung scheffelt mit Displays für das Apple iPhone 8 viele Milliarden

Wie der Konzern am Freitag mitteilte, erwartet Samsung einen Gewinnanstieg vor Steuern von satten 12,1 Milliarden Dollar bzw. um 72% für das zweite Quartal 2017. Branchenkenner vermuten, dass dafür vor allem die Displayproduktion für Apples ... mehr... Apple, Samsung, Apple Samsung Bildquelle: Flickr.com Apple, Samsung, Apple vs. Samsung Apple, Samsung, Apple vs. Samsung Apple/Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Noch vor fünf Jahren hatte Apple Chef Jim Cook geäußert, dass (die damaligen) OLED-Displays nicht gut genug für Apple wären." ... und er hatte damals recht! Aber das klingt ein bisschen nach "gestern noch", 5 Jahre sind hier viele Produktzyklen.
 
@ZappoB: Ich fand die AMOLED Displays von Samsung seit dem S1 denen von Apple schon immer überlegen.
 
@terminated: Subjektive Meinung vs. objektive Messungen...
Da kannst du nur verlieren.
 
@terminated: AMOLED/OLED sind ja auch Überlegen aber gleichzeitig unterlegen durch die Organische Komponente altern diese viel schneller.
Die angepeilte Lebensdauer beträgt so um die 200 Tage Dauerbetrieb das sind rund 2 bis 3 Jahre bei Durchschnittlicher Nutzung.
In dem Punkt sind dann die LED Displays wie Retina im vorteil sehen nicht so Hübsch aus dafür halten diese aber auch deutlich Länger.
 
@ZappoB: Vor 5 Jahren waren die AMOLED auch eigentlich noch völlig Untauglich.
In Räumen waren die Spitze aber draußen war es dann Vorbei mit der Herrlichkeit sobald dann auch noch direktes Sonnenlicht drauf schien waren die Displays fast nicht mehr Ablesbar.
Seit damals hat sich da aber auch einiges getan die Aktuelle Generation ist auch im Sonnenlicht Lesbar.
Dennoch das Problem der Organischen Komponente bleibt bestehen OLED haben ein Mindesthaltbarkeitsdatum.
 
Tim Cook, nicht Jim Cook.Bitte Artikel überarbeiten.
 
WF goes FakeNews?

"Mit der Entscheidung macht sich Apple von Samsung abhängig, was bereits durch den wegen der aufwändigen Produktion nach hinten verschobenen Starttermins des iPhone 8 deutlich wurde"

Ah ja...bitte eine Quellenangabe für diese Äußerung, denn es wurde nirgendwo offiziell kommuniziert das sich der Starttermin verschiebt - bisher wurde stets von "Fachleuten" vermutet.
Selbst in dem verlinkten Artikel ist nur die Rede von "es könnte sein", "es gibt Gerüchte" etc...
 
Wenn das Teil kein Touch ID bekommt, dann können die das mal schön behalten.
 
@lasnik: Machen die dann sicher auch. Und verkaufen es an den nächsten in der Warteschlange ? ;-)
 
Wenn sich Apple da nicht selbst ins Knie Schießt jeder der ein AMOLED mal wirklich benutzt hat weiß das die einem Retina (LED) überlegen sind, weiß aber auch das die AMOLED schon nach dem ersten Jahr merkbar abgedunkelt haben.
Das Problem ist die Organische Komponente die Merkbar nach 12 Monaten bei Intensiver Nutzung, nach 24 Monaten macht die Nutzung dann kaum noch Spaß und ein neues Gerät wird fällig.
Man rechnet bei der OLED auch AMOLED genannten Technik mit 200 Tagen Dauerbetrieb sprich Beleuchtung bevor es zu Ausfällen kommt.

Damit forciert Apple im Grunde den 2 Jahre Turnus mit dem IPhone 8 spätestens mit dem 9 sollte da wirklich ein Samsung Panel genauer ein AMOLED/OLED drin sein, wird auch die Garantie bestimmt auf 12 Monate runtergeschraubt werden.
Wobei ich da eher denke mit dem IPhone 9 oder 10 wird Apple zurück zu Retina (LED) gehen weil die Kunden ihr Gerät wohl nicht nach 12 bis 24 Monaten in den Müll Werfen wollen.
Dürfte auf jeden fall zu Beschwerden führen wenn die Samsung Panele die selbe Qualität haben wie die im S7/8.
 
@Freddy2712: Wenn ich so einen Unsinn lese, meine Tochter hat mein Note2 in Gebrauch, und da schaut das Display immer noch aus wie am ersten Tag, aber das ist ja klar, alles was von Samsung kommt ist Müll, nur das es ohne Samsung oder LG oder Qualcom oder, oder ,oder es kein Iphone gäbe, den Apple liefert nur Hardware.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Fotopro Handy Stativ Kamera Stativ iPhone Stativ, 48-Zoll Smartphone Stativ für iPhone und Kamera Canon Nikon, Alumunium leichtes Staiv mit Bluetooth Fernbedienung & Handy HalterungFotopro Handy Stativ Kamera Stativ iPhone Stativ, 48-Zoll Smartphone Stativ für iPhone und Kamera Canon Nikon, Alumunium leichtes Staiv mit Bluetooth Fernbedienung & Handy Halterung
Original Amazon-Preis
31,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,99
Ersparnis zu Amazon 19% oder 6