Honor 8 Pro: Der Test zeigt das vielleicht bessere Huawei P10

Huawei-Tochter Honor, bislang durch Smartphones im unteren und mittleren Preissegment bekannt, drängt mit dem Honor 8 Pro nun in die Oberklasse: Für den 5,7-Zöller rufen die Chinesen einen Preis von 549 Euro auf und liegen damit beinahe beim Huawei ... mehr... Smartphone, Huawei, Honor, Honor 8 Pro, Honor V9 Bildquelle: Honor Smartphone, Huawei, Honor, Honor 8 Pro, Honor V9 Smartphone, Huawei, Honor, Honor 8 Pro, Honor V9 Honor

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich habe mich von meinen Honor 8 wieder getrennt, die Kamera ist sehr gut, aber auch nur bei Tageslicht. Die Update Politik ist eine Frechheit sowie der Kundenservice auch. Aber irgendwo muss gespart werden
 
@mach6: so wie bei 90% aller smartphones wah? wirklich kundenfreundlich sind derzeit nur Apple geräte oder nexus geräte.
 
@cs1005:
Naja, das mag vielleicht jemandem so erscheinen, der dreimal am Tag nach Updates schreit wie ein Baby nach der Flasche. Huawei z.B. empfinde ich als Vorbildlich. Man kann beliebig up- und downgraden, wie es einem gerade passt. Updates können OTA oder auch von der SD-Karte, wahlweise auch im Recovery Mode (auch downgrade via Huawei Rom) ohne Weiteres installiert werden.
 
@Lord Laiken: Naja.
Habe das Honor7.
Bis zum Erscheinen des Honor8 gab es oft Updates. Auch von Android5 zu 6. Das hat zwar bis April 2016 gedauert, aber immerhin.
Seit erscheinen des Honor8 gab es ein Update, Android Sicherheitsebene steht seit ewigen Zeiten auf 01.08.2016
Vorbildlich ist das nicht. Wahrscheinlich langweiliger Android Durchschnitt.
Ist aber ein sehr gutes Teil, werde deswegen bestimmt so lange es so hervorragend läuft nichts neues abschaffen.
 
@Orka:
Naja, würden die Leute nicht wie Zombies jedes neue Phone kaufen, kämen weniger auf den Markt und würden dann länger supported.
 
ein 5,1" Smartphone mit einem 5,7" zu vergleichen fühlt sich an wie einen Golf mit einem Passat zu vergleichen...
=> Ich meine, es kauft doch jeder die Klasse die er möchte, klar sind ppi interessant, genau wie Kamera und Prozessor... aber dann doch bitte in der gleichen Größe (wobei "zugegeben" die Außenmaße >für mich< wichtiger sind als die eigentliche Displaygröße)!
 
Warum vergleicht man ein 5,1 Gerät mit einem 5,5 Gerät wenn mit dem 10plus ein Passendes Gegenstück parat steht??
 
@Alfred J Kwack: Berechtigte Frage! Hat zwei Gründe: Erstens war Huawei noch nicht in der Lage, ein Testmuster des P10 Plus zur Verfügung zu stellen ... dessen Test kommt also erst noch. Und zweitens: Selbst wenn das P10 Plus schon eingetroffen wäre, läge der Preis mit 749 Euro UVP deutlich über P10 und 8 Pro mit 599 bzw. 549 UVP. Da hätte vermutlich jeder geschrien: "Na klar, bei 200 Euro mehr auch kein Wunder" ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Teckin Wlan Steckdose Smart Steckdose Plug Wifi Stecker Fernbedienbar und Sprachsteuerung IP Steckdosen Stromverbrauch messen, funktioniert mit Google Home und Ifttt, auf NUR 2.4 GHz Netzwerk, 4 PackTeckin Wlan Steckdose Smart Steckdose Plug Wifi Stecker Fernbedienbar und Sprachsteuerung IP Steckdosen Stromverbrauch messen, funktioniert mit Google Home und Ifttt, auf NUR 2.4 GHz Netzwerk, 4 Pack
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
30,59
Ersparnis zu Amazon 24% oder 9,40