Neuer Leak: Samsung Galaxy S8 und S8+ zeigen sich Seite an Seite

Das nächste Samsung-Topmodell Galaxy S8 wird wie die letzten beiden Ausgaben in zwei Ausführungen kommen, diese betreffen aber nicht mehr die Edge-Krümmung auf der Seite, sondern die Größe des Bildschirms. Nach einigen Leaks in den vergangenen Tagen und ... mehr... Samsung, Leak, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S8, Galaxy S8 Bildquelle: Evan Blass Samsung, Leak, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S8, Galaxy S8 Samsung, Leak, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S8, Galaxy S8 Evan Blass

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich freue mich auf die Erscheinung,Apple hin oder her, Fakt ist nur Samsung und Apple Koennen zeigen wo es lang geht
 
@wlimaxxxx: da täuscht sich einer aber Gewaltig...
Ich persönlich habe in den letzten 6 Monaten ca. 10 HUAWEIs an bekannte Empfohlen (und zwar aus allen Klassen). Klar will so mancher n Samsung oder n iPhone...
Aber das was HUAWEI leistet sollte sowohl Apple alsauch Samsung ANGST machen.

das einzige was HUAWEI nicht liefern kann ist "nicht Android" ... da wird Apple weiter eben eine "Alleinstellung" haben.

Klar ist das eine "persönliche" Meinung und NOCH ist Samsung Marktführer. Aber der Trend ist krass.
 
@bear7: Huawei macht n guten Job, gibt im Markt aber nicht den Ton an.
 
@kkp2321: noch nicht! Weil die Leute von diesen "Ausländer" zurückschrecken (weil ja Apple und Samsung so Europäisch ist). Früher oder Später wird das so sein...

und gerade die neusten Modelle zeigen klare Innovationsschritte auf Augenhöhe mit Apple und Samsung <- n deutlicher Vorsprung wird aktuell in der Tat nur durch den Preis erzielt!
 
@bear7: Wenn ich mich umhöre, dann ist nicht "Ausländer" das Problem, sondern China. Chinesischen Firmen unterstellt der Otto-Normalverbraucher gerne eingebaute Schnüffelsoftware.
 
@floerido: ja, das kann auch stimmen... aber welchen vorteil bietet der Koreaner dem Chinesen? Ich will die nicht alle über einen Kamm scheren... ich persönlich sehe sogar den Amerikaner als höheres Risiko... letztendlich hat alles vor und nachteile.
 
@bear7: Wie gesagt der Otto-Normalbürger. Der etwas erfahrenere IT-Nutzer, weiß hingegen, dass irgendwo immer einer sitzen kann. Selbst auf normalen Webseiten haben die Datenkraken wie Facebook ihre Schnüffler eingebaut.
 
@bear7: Wenn es soweit sein wird, dass die Chinesen sich auf dem Markt etablieren, dann wird Huawei wahrscheinlich zurückfallen. Denn wenn man den Konkurrenten Xiaomi anschaut, der auch wie Samsung und Apple innovative Ideen an den Start legt, dann hat Huawei mit der aktuellen Marktstrategie leider keine Chance. Selbst preislich wird es schwer Xiaomi zu unterbieten...
 
@Shurik: das versteh ich nicht... Huawei ist schon DEUTLICH Länger im Deutschen Markt aktiv als es die meisten Erahnen. Es ist eine Menge an "Know How" vorhanden und Geldprobleme hat der Laden keine.
> Aber es ist mir eigentlich egal wer der "beste" ist... Wichtig ist doch, dass es starke "Gegenspieler" gibt, welche den Markt beleben!
 
@Shurik: Also ich wollte mir vorher ein Xiaomi Mi 5s besorgen, hab mich aber dann noch fürs Honor 8 entschieden. Es ist auch nicht alles Gold was Xiaomi produziert und die lassen sich ihre Geräte auch schon schön bezahlen.
 
@floerido: Nicht nur dir Schnüffelsoftware. Für mich sind die sprenggenommenen chinesischen Anbieter einfach deshalb sehr unsympathisch, weil sie sich auf den Entwicklungen anderer ausruhen und selbst vom Kuchen was abhaben wollen.
 
@bear7: Hauwech kenne ich früher von den Mobilfunk-Sticks. Haben dann wohl, weil damit nicht so viel zu verdienen ist, die Kopierer angeschmissen und Smartphones nachgebaut. Oder kennst du welche vor 2007?
 
@Shurik: Xia-Omi sind die größten Nachmachern des Designs von iPhones. Das ist so abartig...
 
@wingrill9: Huawei stattet seit Jahrzenten Mobilfunkmasten in Deutschland aus... Hauawei lizenzierte früher in etlichen HANDYs und Notebooks Mobilfunkmodems.

Nachgebaut? von wem oder was? Sicher dass Technologien wie GSM, 2g, 3g,... nicht von Huawei kopiert wurde???
 
@bear7: Frag Nokia. ;-)
 
@wingrill9: "weil sie sich auf den Entwicklungen anderer ausruhen und selbst vom Kuchen was abhaben wollen." Was unterscheidet sie diesbzgl. von Apple?
 
@TiKu: das kannst du sogar schon selbst aus dem Netz erkunden.
 
@TiKu: Genau....mein Huawei P9+ hatte schon vor Apple eine Dualcamera und ein druckempfindliches Display.
Am schlimmsten finde ich aber, dass Apple das Handydesign von meinem damaligen HTC kopiert hat. Das hatte zuerst 4 runde Ecken. Skandal!
 
@wingrill9: Das ändert sich... Warte nur noch bis Samsung und Apple das Design des Mi Mix kopieren.
 
@bear7: Huawei? Ja hab ich schonmal gehört. Aber habe weder ein Bild noch technische Details davon im Kopf noch wüsste ich wo die Firma überhaupt ihren Sitz hat. Von Apple und Samsung kann ich dir ne Menge erzählen. Ich denke das geht vielen so. Und sollten die von Huawei tatsächlich so gut sein dann ist es entweder schlechtes Marketing (wo gibts überhaupt werbung dazu?) oder einfach nicht Stark genug in einem nahezu gesättigten Markt gegen 2 Riesen auch nur annähernd sich durchzusetzen.
 
@Driv3r: Alle in meinem Bekanntenkreis haben ein Huawei. Sie achten auf P/L. Da braucht es nicht so viel Werbung.
 
@wertzuiop123: Naja eig. schon. Ich denke viele achten auf P/L. Aber Wenn Huawei keine Werbung macht wissen halt viele nichts davon bzw. kommt ihn die Marke nicht in den Sinn. Wenn du nciht weißt das es was "besseres" gibt wirst du es auch nicht kaufen. In meinem Bekanntenkreis gibts von Sony bis den Typischen Samsung und Apple, HTC sogar noch Nokia. Aber Huawei? keins. Damit möchte ich Huawei nicht werten sondenr nur sagen dass es dann ja vllt schade ist.
 
@Driv3r: Huawei ist z.B. Sponsor von Borussia Dortmund und Schalke 04.
Mit der Leica Optik wurde viel Werbung in Fachzeitschriften geschaltet.
 
@Driv3r: Huwei bekommt vor allem durch die Mund-zu-Mund Propaganda Werbung.
Und das auch zu recht. Deren Geräte sind Klasse und müssen sich in Punkte Hardware keineswegs hinter Samsung verstecken, im Gegenteil. Stärkere Akkus, bessere Kameras und das alles ohne den "Namenszuschlag" der sowohl bei Apple als auch bei Samsung für Webung drauf geht... (merkste, warum Huawei keine Werbung macht?!)
 
@bear7: Aktuell ist das P10+ auch mein Favourit! Mal sehen was HTC mit dem "Ocean" noch bringt, ansonsten mag ich eigentlich schon einen Fingerabdrucksanner an der Front. Somit sind LG und Samsung für mich persönlich zumindest raus.
 
@bear7: habe hier auch ein P8 und P9 lite, trotzdem...
 
@wlimaxxxx: es sieht nicht ansazweise schön aus das samsung handy und es wird 100% wieder kein android 7.0.1 haben was traurig ist selbst das s6 hat update auf 7.0 verschoben traurig
 
@wlimaxxxx: "nur Samsung und Apple Koennen zeigen wo es lang geht" wer hat denn das erste randlose Smartphone präsentiert? Richtig! Xiaomi, mit dem Mi Mix. Und wer hat davon abgeguckt? Samsung und wahrscheinlich auch Apple
 
@wlimaxxxx: Sony soll auch ganz gute Handys machen :)
 
@tkainz: Apple, Samsung, Huawai, Sony.... Nene, habe mein bereits viertes HTC und bin glücklich damit. (Und jetzt steinigt mich!)
 
@Dupcheck: ich hatte früher Sony Ericson Handy! und dann später Sony Smartphones;)
weil die Teile austauschbaren Akku hatten. Heute sind die Akkus fest verbaut. Nun bin ich auf LG umgestiegen wegen wechselbaren Akku. steinigt mich!)
 
@wlimaxxxx: Samsung ist ein Imperium aber auch Samsung kann so schnell fallen wie eine Birne auf den Boden.
 
Oben und unten Platz eingespart, gefällt mir sehr gut.
 
ich bin kein Fan von Smartphones ohne physischem home button, aber muss zugeben, es sieht wirklich sehr schick aus. Das geht schon stark in Richtung der Sci-Fi Geräte, die quasi nur aus Bildschirm bestehen.
 
Wie geil das S8+ aussieht! Oh man, ich freu mich mit jedem Leak mehr auf das Teil! :)
 
Und immer noch stellt sich mir die Frage, warum bei den Phones unten ein schwarzer Rand ist. Den braucht es doch eigentlich nicht, bis auf die dadurch entstehende Symmetrie. Und die Phones wären dann etwas kürzer :)
 
@Mitsch79: Also, meiner Meinung nach, kann man es wirklich übertreiben. Willst Du etwa ein Phone nur aus Glas ohne Randschutz usw. Ich will keinen. Ich will lieber, wenn es mal runterfliegt, dass das Gehäuse etwas abbekommt und nicht der Bildschirm. Schau ruhig mal nach, wie viel so ein Bildschirm/Display kostet, wenn Du es ersetzen musst. Deshalb nicht übertreiben. Lieber ein Gehäuse zum Schutz des Smartphones. Und lieber mehr in Smartphones einbauen, als es noch dünner und Zerbrächlicher zu bauen.
 
@emrah: Dann ist das S8(+) aber leider nichts für dich, denn das Glas geht über die komplette Front, hat halt nur unten kein Display dahinter ;P
Sprich fällt es blöd runter, ist es egal ob da unten ein Rand ist oder nicht. Die Spider-App wird trotzdem installiert :/
 
@Mitsch79: Mir ist noch nie ein Smartphone runter gefallen, ich frag mich wie ungeschickt so viele immer sind.
 
@JacksBauer: Gibt immer äußere Einflüsse, die man nicht beeinflussen kann. Angenommen du bist irgendwo auf der Straße und telefonierst Grad. Plötzlich kommt wer hastig angerannt und rennt dich um. Ich denke, dass nicht selten das Handy aus der Hand fallen wird. Gerade wenn der Aufprall auf dich stark ist.
 
@Mitsch79: ich würde mal schätzen, dass ein gewisser Platz notwendig ist für die Anschlüsse. Solange wir also nicht vollständig kabellos sind, wird man diesen Platz benötigen.
 
@Wuusah: Warten wir mal das obligatorische iFixit Teardown ab.
 
Also mir persönlich gefällt weder das S8 noch das S8+. Kann mich mit XXL am Ohr nicht anfreunden. Mein S7 ist schon das Maximum und selbst das ist mir zu groß bei der ein Hand Bedienung. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und das ist auch gut so.
 
@avril|L: Bei der Größe ist aber nicht die Bildschirmdiagonale relevant, sondern die Gehäusegröße. Die kann aufgrund der sehr kleinen bzw. weggefallenen Ränder gleich geblieben sein. Man wird es bei der Veröffentlichung sehen.
 
Samsung mag zwar gute Geräte bauen, aber die Größe schreckt mich immer mehr und mehr ab. Da wird man quasi, wenn man 4,7 Zoll haben möchte in Kombination mit Highend-Hardware direkt zu Apple geführt... die schmeißen gefühlte 1000 Geräte auf den markt die keiner braucht, schaffen es aber nicht von ihrem Highend-Ablegern mal auch drei Varianten zu bringen wo z. B. auch eine mit 4,7 Zoll dabei wäre. Sollen wir in Zukunft mit Tablets rumlaufen, Samsung??
 
Na endlich kommen die 5,7", 6" und mehr "-Handys. Dachte schon meine Handvergrößerungsop macht sich gar nicht mehr bezahlt.

Aufgrund dieser OP könnte ich jetzt sogar 10" Handys mit nur einer Hand und Daumen bedienen.

Ja wir Kunden wünschen uns aus der Tiefe unserer Seele riesige Telefone > 5,5" und festverbaute Akkus.

Keinen, aber auch wirklich keinen Nutzer interessieren handliche, performante Geräte im 4,5" bis 5" Bereich.

Wer Sarkasmus findet darf ihn behalten.
 
@LeBossu: hab nicht kapiert was du meinst mit deiner OP aber ich habe ein 5,5 Smartphone und zwar 4 Stück mit wechselbaren Akku.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:05 Uhr Hoplaza USB C-Hub, Typ C-Hub-Adapter, 3 USB 3.0-Anschlüsse, TF/SD-Kartenleser, 4K-HDMI-Anschluss, USB C-Stromversorgung, 7-in-1-Aluminium-AdapterHoplaza USB C-Hub, Typ C-Hub-Adapter, 3 USB 3.0-Anschlüsse, TF/SD-Kartenleser, 4K-HDMI-Anschluss, USB C-Stromversorgung, 7-in-1-Aluminium-Adapter
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
21,24
Ersparnis zu Amazon 18% oder 4,75

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles