Neues WhatsApp-Update: Putz-Funktion macht Speicher wieder frei

WhatsApp erhält mit dem nächsten Update eine Funktion, die das Löschen von Inhalten wie Medien und Texte extrem vereinfacht. Zunächst erhalten iPhone-Nutzer die neue Putzfunktion, Android-User müssen sich noch etwas länger gedulden. mehr... Logo, Messenger, whatsapp Bildquelle: WhatsApp Iphone, App, Messenger, whatsapp, WhatsApp Web Iphone, App, Messenger, whatsapp, WhatsApp Web

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich habe mit Whatsapp im Jahre 2010 begonnen (iPhone 4). Dann wechselte ich die Plattform (Sony Xperia Z) und hab eine App gefunden, mit dem ich mein Whatsapp chat aus dem iPhone Backup auf meinem Android Gerät wiederherstellen konnte. Mittlerweile habe ich das LG G4 und mein Whatsapp-Ordner belegt ca. 14GB :)
 
@Habeschi: Datenmessi.. man muss sich auch mal Sachen trennen.
 
@Habeschi: Wow, bist ja n mega cooler Typ ey!
Wayne interessiert wieviel gb zugeschickten pr0n du auf deinem Handy hast?
 
@bLu3t0oth: Cool bin ich wirklich. Mein Kommentar sollte aber nur zeigen, wie nützlich so eine Funktion der Bereinigung sein kann.
 
@Habeschi: Zumindest hattest du ne coole Antwort parat, touché!
Dass du aber das damit ausdrücken wolltest, kam in deinem ersten Kommentar - zumindest für mich - nicht zur Geltung.
 
Vieleicht sollte in der Überschrift stehen das es zur zeit nur für IOS ist.
 
@Toolmaster: Außerdem bin ich mir sicher, dass es auch für Windows Mobile kommt. Alle anderen Neuerungen kamen da auch immer sehr flott, und das letzte Update ist erst 4 oder 5 Tage her.
 
@DON666: ich bekomme in der whatsapp beta auf Android pro Tag 4 oder 5 Updates:D
 
@xerex.exe: Aber wohl eher keine 4 oder 5 Mal neue Funktionen...
 
@DON666: ich frag mich da jetzt ernsthaft warum dir da zwei wappler minus geben ...
 
@Greengoose: Das frage ich mich hier schon lange nicht mehr ernsthaft. Wahrscheinlich reichte meine Erwähnung des von manchem ungeliebten Windows Mobile...
 
IOS ist erst bei 2.17.7 in WhatsApp Beta!!
:D

WP 8.1 & W10m haben bereits Version 2.17.92
;)
 
@WP8.1Lumia: ist die putzfunktion integriert?
 
@0711: Habe eben auf WindowsArea gelesen, neues Update auf Version 2.17.94 -> WhatsApp Beta soll dies ermöglichen!
;)
 
@WP8.1Lumia: Und was ist so toll an der Beta?
Das letzte (nicht beta) WA-Update mit dieser belämmerten Statusfunktion war ja wohl echt nicht der Brüller..
 
@bLu3t0oth: Nutze WA nicht mehr, stimmt aber das der Groll vieler Nutzer aller Smartphone sehr groß ist!
 
@WP8.1Lumia: Ich habs auch schon eine Zeit lang ohne versucht.. ging auch eine Zeit lang und konnte zumindest einige dazu bewegen LINE parallel zu WA zu nutzen... dann kam der Hausbau und die ganzen Gewerke wollten alle über WA ihre Absprachen treffen... dadurch sind die anderen auch von LINE wieder weggelaufen(da ich ja nun auch WA hatte) und nun "muss" ich bei WA bleiben -.-
 
@bLu3t0oth:
Es gab mal 2 interessante Alternativen ->
1. SMSme für WP bis 28. Feb. 2017
SIMSme ist noch für iOS & Android verfügbar
2. Telegram für WP , iOS & Android
 
@WP8.1Lumia: Also LINE und Threema find ich da aber besser als Telegram und smsme kenn ich nicht
 
@bLu3t0oth:
SIMSme ist ein Messenger von der guten Alten Deutsche Post.
;)
 
@WP8.1Lumia: Ok, ändert aber nichts daran, dass ich es eh nicht nutzen könnte xD
 
@WP8.1Lumia: Ich nutze das Teil nicht als Beta und habe unter iOS seit dem 27.02.2017 die 2.17.7, bei der die Löschfunktion integriert ist.
 
@JoePhi: Habe auf einer Windowswebsite gelesen, für IOS bereits ab Ende 2016!
;)
 
@JoePhi:
;)
Bei SIMSme wurde diese Funktion vorher schon, erheblich besser gelöst.
Einer Nachricht kann man ein Verfalldatum befügen -> Sekunden -> Minuten - Stunden od. Ein Datum einstetzen.
:)
 
Einfach auf den Speicher zugreifen, dann geht man in den WhatsApp Ordner und löscht den ganzen Schmodder raus. Also so kann man es machen wenn man kein iOS hat.
 
@bebe1231: Ordner bäh. Diese meist gelben Dinger, wo der ganze Mist drin liegt? Die Leute wollen Bevormundung und nicht wissen, wo die Dateien liegen ;)
 
@wertzuiop123: true story bro :(
 
@bebe1231: na ja ... sind wir ehrlich ... die viel % der Nutzer können das so? 2%? Weniger? also wirklich hilfreich ist nur eine einfach integrierte Funktion.
 
@JoePhi: Sicherlich, es bezog sich auch auf den Artikel in dem steht, dass der User bisher im Chat alles einzeln löschen mußte. Dem ist halt nicht so.
 
@bebe1231: Eine einfache Frage: hat man als Nutzer unter iOS Zugriff auf diese Ordner und kann das ohne root/jailbreak etc machen? Oder schützt einen Apple da wieder vor sich selbst?
 
@Stamfy: Du kommst natürlich nicht ran. Bisschen ähnlich wie bei OSX, wenn man Fotos sucht, die man extern mal schnell wegsichern will und runterlöschen, da nicht viel Speicher frei war. Offline ohne cloud. Leicht frickelig (Bin aber auch Windows gewohnt)
 
@bebe1231: Jep. Mache ich auch oft genug. Vor allem aber tippe ich keine "lustigen" Bilder, Videos und sonstwas an, die massenhaft rumgeschickt werden. Damit landen die Dinger erst gar nicht im Speicher.
 
Ich bin mir übrigens sicher, dass diese Funktion, so wie die integriert ist, noch echt viel Ärger machen wird. Man muss nämlich nicht die Bereich ANwählen, die man löschen möchte, sondern die Bereich ABwählen, die man behalten möchte. Und was heisst das in der Hitze des Gefechts? Ja, genau! ;)
 
@JoePhi: man sollte immer ein Backup machen ;)
 
@Habeschi: Oder einfach drauf schei*en, guckt doch eh keiner mehr rein^^
 
@bLu3t0oth: im Grunde ja ... aber wenn man mal eben nur die Videos und Bilder löschen will ... ist das schon doof ;)
 
@JoePhi: Gump: "sh!t happens :)"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!
Original Amazon-Preis
19,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,99
Ersparnis zu Amazon 35% oder 6,96

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter