Echo Pop: Amazon startet neuen Alexa-Lautsprecher für 55 Euro

Amazon hat neue Hardware für die Echo-Reihe vorgestellt. Neben neuen Generationen für Echo Show 5, Echo Show 5 Kids und Echo Auto startet nun der neue Echo Pop. Alle neu vorgestellten Lautsprecher können ab sofort bestellt werden und sollen noch im ... mehr... Amazon, Lautsprecher, Alexa, Echo Pop, Amazon Echo Pop Amazon, Lautsprecher, Alexa, Echo Pop, Amazon Echo Pop Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Meine 3 Echos werden immer tauber. vor 1,2 Jahren waren die echt brauchbar. Aber mittlerweile muss ich mit ihnen schreien damit da was funktioniert. Werd die wohl abschaffen...
 
@droL: Hm...sehr eigenartig, ich habe meine jetzt schon 4 Jahre und die arbeiten wie am ersten Tag. Ein großer Echo hat bisher den Dienst verweigert, aber der wurde anstandslos gegen ein neueres Model getauscht.
 
@droL: schließe mich Mike P. an.
Hab hier Echo Dot´s von Generation 2 bis 5 im Einsatz und alle Funktionieren noch einwandfrei.
Selbst bei dem ältesten (Gen 2) gibt es nichts zu beanstanden und das obwohl er in der Küche steht und dem vollen Kochdunst ausgesetzt ist.
 
@droL: also ich finde die neueren Modelle auch "tauber" als die alten Modelle. Bei den neuen hab ich nun neuerdings eher das problem das der Falsche Echo reagiert, zB will ich im Wohnzimmer etwas vom Echo und der im Schlafzimmer reagiert oder halt total umgekehrt.
 
@LittelD: Zumindest die neuen Dots sind von der Erkennung her schlechter als die der 3. Generation. Ich muss im Schlafzimmer nun fast schreien damit der Dot (mit Uhr) reagiert wenn Musik gespielt wird. Das geht bei den Pucks deutlich besser.
 
Ich hab neuerdings das problem das men Echo beim steuern von meinem FireTV stick irgendwie nicht mehr richtig angesprochen werden will. Vorher konnte ich sagen " Alexa starte Netflix auf FireTV" und die APP wurde auf dem FireTV gestartet. Wenn ich es jetzt sage sucht er auf dem FireTV einfach nach "starte Netflix auf FireTV" Damit er nun die app startet muss ich gebrochenes Deutsch sprechen... "Alexa Netflix FireTV" dann startet die APP wieder :s
 
Das ganze Amazon Echo Ökosystem ist bei uns irgendwie kaputt.
"Alexa, Wohnzimmer aus!" -
"Wohnzimmer unterstützt das nicht!" -
"Piep", Licht geht aus. ...

Oder beim Senden von Ankündigungen wird anselle des Namens, von wem die Ankündigung kommt, nur ein Platzhalter mit Stille ausgegeben. "Akkündigung von ... Essen ist fertig!"

Drop-In funktioniert nur noch zwischen Echogeräten und nicht mehr vom Smartphone aus.

Viele Funktionen, die früher noch gingen, gehen nicht mehr. Bestimmte Fragen werden nicht mehr beantwortet "Das weiß ich leider nicht!"

Dann immer diese "Übrigens" Ankündigungen und Werbung, die angehängt wird.

Das funktioniert alles nicht mehr richtig. Echt schade.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 11:15 Uhr Niimbot B18 tragbarer Etikettenhersteller, kabellose Bluetooth-Verbindung, Mobile Bearbeitung, unterstützt Farbdruck, Mini-Aufkleberdrucker zum Beschriften von BürodateienNiimbot B18 tragbarer Etikettenhersteller, kabellose Bluetooth-Verbindung, Mobile Bearbeitung, unterstützt Farbdruck, Mini-Aufkleberdrucker zum Beschriften von Bürodateien
Original Amazon-Preis
65,98
Im Preisvergleich ab
59,99
Blitzangebot-Preis
49,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 15,99
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!