Google Stadia: Neue Gratis-Spiele im März, Exklusivtitel & Angebote

Bereits am Sonntag stehen Google Stadia-Nutzern drei neue Spiele kos­ten­los zum Streaming zur Verfügung. Mit Spitlings verkauft der Cloud-Gaming-Dienst zudem ab sofort einen weiteren Exklusivtitel und läutet parallel die nächste Rabattaktion im ... mehr... Google, Gaming, Spiele, Streaming, Games, Google Stadia, cloud-gaming, Spiele-Streaming Bildquelle: Google Stadia Google, Gaming, Spiele, Streaming, Games, Google Stadia, cloud-gaming, Spiele-Streaming Google, Gaming, Spiele, Streaming, Games, Google Stadia, cloud-gaming, Spiele-Streaming Google Stadia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibt es stadia noch?
 
@gucki51: du bist ja ein ganz witziger Kobold. Ja stadia gibt es noch. Läuft nur auf deiner 56k Leitung nicht so gut.
 
@kemo159: Stadia wird bald eingestampft, das ist sicher. Denn Spielehersteller müssen ihre Spiele erstmal portieren, weil die Basis Linux und Vulkan ist, während Nvidia Spiele beim erscheinen sofort anbieten kann, siehe bspw. Cyberpunk, spielbar ab Tag 1, Stadia irgendwann- 2021...Nix gegen Linux, aber Google hat sich hier bischn die
 
@gestank: Wo ist das Problem? Bekommen selbst kleine Hersteller hin. Stadia läuft aufm TV absolut problemlos und schnell. Mir gefällts. Wo hast du die Info her, dass Cyberpunk erst 2021 auf Stadia erscheinen soll?
 
@FatEric: Weil primär erstmal PC,Xbox,PS4 auf der Angeda stehen und danach erst mit der Portierung nach Stadia begonnen wird. In moment bereitet Xbox One große Probleme, deswegen auch erst September, anstatt April. Die Spiele die in moment auf Stadia angeboten waren bereits schon als Linuxversion erhältlich. Deswegen rechne nicht mit einem Release für Stadia dieses Jahr sondern irgentwann 2021. Ausserdem kann man bspw. bei Nvidia bereits erworbene Spiele über deren Streamingdienst ebenfalls gleich spielen und muss sich das Spiel nicht nochmal kaufen. Stadia ist noch Beta und ihr habt bereits dafür kräftig bezahlt, selber schuld :)
 
@gestank: Stadia ist technisch deutlich weiter als Geforce Now. Dass Geforce now dennoch attraktiver ist für viele Spieler hat andere Gründe. Eben, dass man über Steam gekaufte Spiele dort spielen kann, aber auch wieder nicht alle. Scheinbar gibt es ja Publisher, die das nicht zulassen.
 
@FatEric: Ja immer mehr Spiele verschwinden, scheint sich ein Krieg der Streamingdienste anzubahnen. Von Gierschlund Activision/Blizzard/Bethesda war ja nichts anderes zu erwarten, die wollen nochmal abkassieren, aber Google ist da wohl auch nicht ganz untätig. Das ganze ist ein als riesen Experiement zu werten und für Menschen mit schwachen Einkommen und Holzrechnern gedacht.
 
@kemo159: aso
 
@kemo159: gibt es 56k Leitung noch?
 
@gucki51: sicherlich. Vermutlich benutzt du auch noch die AOL CDs
 
@kemo159: gibt es AOL CDs noch..?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Mini-PC, Acepc AK3 Windows 10 Pro Intel Celeron J4125 Mini-Desktop-Computer, 6 GB DDR4 + 120 GB ROM, Unterstützung von 2X HDMI+1X VGA, Dualband-Wlan, Gigabit-Ethernet, BT 4.2Mini-PC, Acepc AK3 Windows 10 Pro Intel Celeron J4125 Mini-Desktop-Computer, 6 GB DDR4 + 120 GB ROM, Unterstützung von 2X HDMI+1X VGA, Dualband-Wlan, Gigabit-Ethernet, BT 4.2
Original Amazon-Preis
229,99
Im Preisvergleich ab
199,99
Blitzangebot-Preis
186,99
Ersparnis zu Amazon 19% oder 43