Mi Smart TV: Xiaomi startet mit 55-Zoll-Fernseher für 450 Euro durch

Mit dem Mi Smart TV 4S startet Xiaomi seinen ersten 4K-Fernseher in Deutschland. Der 55-Zöller ist ab sofort für 450 Euro bei Amazon erhält­lich. Neben der UltraHD-Auflösung gehören HDR, MEMC, Android TV 9.0 und der Google Assistant zur ... mehr... Google, Tv, Fernseher, Xiaomi, 4K, UHD, UltraHD, Xiaomi Mi Smart TV 4S, Android TV 9.0 Bildquelle: Xiaomi Google, Tv, Fernseher, Xiaomi, 4K, UHD, UltraHD, Xiaomi Mi Smart TV 4S, Android TV 9.0 Google, Tv, Fernseher, Xiaomi, 4K, UHD, UltraHD, Xiaomi Mi Smart TV 4S, Android TV 9.0 Xiaomi

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Preis ist ein Hammer :)
 
@Romed: Naja, Hammer jetzt nicht. Es gibt von LG und Samsung ähnliche Geräte, die 50-100€ mehr kosten und von Hinsense findet man bei Amazon ebenfalls ein 55 Zoll Gerät mit fast gleicher Ausstattung für ebenfalls 399€. Aber ja, ansich sind 400€ für ein 55 Zoll Gerät absolut kein Geld mehr. Zieht man Steuern und den Transport mal ab und bedenkt man, dass die Firma auch noch was verdienen will, dann kostet so ein TV in der Herstellung inzwischen fast gar nichts mehr. Kein Wunder, dass die Geräte einfach nicht mehr repariert werden, wenn etwas übertrieben gesagt alleine schon die Anfahrt eines Technikers teurer ist, als der Restwert eines Geräts.
 
@FatEric: das Problem mit HiSense und auch Telefunken (beide haben ein gutes Bild zu kleinen Preis) ist das OS - wenn man eher Netflix / Prime & Co. schaut wird man in der Preisgegend mit Xiaomi (Android) oder Lg (WebOS) und Samsung eher glücklich. Meine exfreundin hat einen Telefunken und würde ich noch lineares TV schauen würde ich mir auch jederzeit einen nehmen.
 
@Romed: das ist aber sicher nur ein lahmes 60 Hertz-Panel oder? Seit ich gesehen habe wie schön flüssig ein 120er sein kann (z.B. Samsung Q60R) - 120Hz-Wiedergabe von der PC-Grafik vorausgesetzt - würde ich absolut nichts schlechteres mehr anschaffen.
 
@Basarab: Ja hat ein 60 Herz Panel. Jedoch bin ich kein Gamer, der eine Konsole oder PC zum Spielen anschließt.
https://www.displayspecifications.com/de/model/12f9bf0
 
@Romed: Für Konsolen reicht ein 60Hz Panel ja auch, die meisten Games kriegen dort ja nicht mal 60fps gebacken. Die nächste Generation könnte aber davon profitieren, da es anscheinend dann Bildraten über 60fps geben soll.

Ich muss ehrlich sein, mir reicht 60Hz vorläufig, man muss ja auch auf die Geldbörse achten! Wenn die nächsten Konsolen 60fps als Standard bieten, bin ich schon mega Happy!
 
@barnetta: 60hz != 60fps
 
@ThreeM: Ja, eigentlich schon niedlich oder? xD
 
@ThreeM: Er redet vom Game, da ist dann egal ob der Fernseher 60 hz hat, wenn die Konsole keine 60 fps zustande bringt dann bringen dir die 60 ht vom screen herzlich wenig!
 
@fabian86: Na klar hast du das. Der Bildschirm stellt dann Bilder doppelt dar, was zu einem weicheren, weniger ruckeligen Bildaufbau führt. Deshalb will man eigentlich mindestens 100hz haben.

Das hat man schon bei RöhrenTVs gehabt als die ersten 100hz Fernseher rauskamen. Das Bild war trotz 50hz/60hz Quellmaterial (Pal/Ntsc/Secam Standard) wesentlich besser.
 
@Romed: ich auch nicht, ich rede von ganz normaler Filmwiedergabe - und auch vom Mauszeiger!!! ;)
 
@Romed: ganz ehrlich? Nicht wirklich. https://www.real.de/product/333208683/
 
@aedmin: Artikelzustand: Gebraucht - Gut
Hinweis: Optische Mängel - Gerät hat Kratzer / Gebrauchsspuren, Verpackungszustand - Verpackung geöffnet / beschädigt

Und ich bezweifel das da Android TV drauf ist...
 
@Lanx: muss ehrlich gestehen dass ich das Feld gänzlich übersehen hatte. https://www.amazon.de/Telefunken-XU55D401-Fernseher-Ultra-Triple/dp/B075NCX4B1 Das dürfte dann eher passen, allerdings auch bereits in der 400€ Klasse. Was ich damit auch nur sagen wollte, ist dass es schon längere Zeit 4K Modelle in der Preisklasse unter 500€ gibt.
 
Xiaomi startet durch ! :D
 
@CescoS: das Stimmt . Habe mir ein Mi9T geleistet und bin sehr angetan ! P/L einfach Top ! Hab nun das nächste für meinem Dad bestellt ! Xiaomi ist das neue OnePlus
 
Ist bestellt, bei dem Preis und Ausstattung konnte ich nicht nein sagen
 
@Romed: Wie gut das Preis und Ausstattung viel wichtiger als die Bildqualität ist.
 
@Driv3r: Hab ich nicht geschrieben.
 
@Driv3r: auf Youtube hat Linustechtips den getestet und war sehr positiv überrascht, da DAS Teil besser ist als er erwartet hat.
 
Scheint aber kein VESA zu haben oder ?
 
@skrApy: https://www.displayspecifications.com/en/model/346111eb / hat wohl doch VESA...250x300
 
Ich warte auf den One Plus TV und dann werde ich zugreifen.
 
@Odi waN: Die Smartphones des Herstellers sind top, keine Frage. Find sie mittlerweile aber auch zu teuer.
 
Wenn die mit den TV genauso eine Flutwelle wie mit den durchaus preislich und qualitativ guten Phones starten, abwarten, was da noch so kommt. Ist definitiv eine Überlegung wert. Finds gut, dass da noch einer den Platzhirschen die Stirn bietet.
 
@UJRL: Xiaomi hat TVs schon länger im Angebot, so richtig die flut gabs bisher nicht
 
@0711: Du hast Recht, jedoch macht es Xiaomi schlau und bietet neue Geräte zuerst mal auf Amazon an und damit können sie schon mal am besten ihre Produkte in Umlauf bringen.
 
@0711: Sprichst du auch vom chinesischen und osteuropäischen Markt? Im Westen kennt Xiaomi kaum wer, außer im Smartphonebereich. In China und Osteuropa hingegen verkaufen sich Xiaomis Geräte hervorragend. Vom Nasenhaarschneider, Saugroboter, Elektrobike, bis hin zum TV ist Xiaomi in China eine Macht.
 
@Ryou-sama: sie haben bei TVs eine sehr überschaubare modellpalette, wobei ich beim tv nicht mal weiß ob der wirklich von Xiaomi ist und nicht so wie der saugroboter ein labelbau
 
Android TV hat sich für mich als totaler Müll erwiesen. Total langsam und Buggy...
 
@nick1: Ich bleib WebOS treu :)
 
@bLu3t0oth: ja webos ist echt top & die Auswahl an Apps ist auch toll.
 
@Ludacris: Mich stört mittlerweile auch stark, dass die Vielfalt der Betriebssysteme immer weiter zurückgeht und im gleichen Atemzuge, die Bestehenden aber auch nicht wirklich besser werden, sondern letztlich immer größere Sicherheitsrisiken darstellen.
Schon alleine deswegen kommt mir sone Glotze mit Android(also Xiaomi, Samsung...??) nicht ins Haus.
 
@nick1: Ich hab hier auch noch ne Xiaomi Android TV-Box rumliegen. Wer sich ärgern will kann sie haben...
 
@nick1: hab ein Philips und merke keine Buggs, Langsam nur beim Start :-)
 
einen TV hat man doch länger als ein Smartphone.. wie lange wird das Teil denn mit Updates versorgt?
 
@frust-bithuner: Wenn Xiaomi Smartphones ein Indikator sind: Relativ lange. Das Mi 5 kriegt z.B. nach über 3 Jahren immer noch Updates. Ein interessante Frage wäre vielleicht, wie relevant welche Updates für Android TV sind.
 
@dpazra: Da das Betriebssystem ist ja gleich.. genauso auch die Lücken. Die kiste ist online und man hat die Google-Zugangsdaten syncronisiert.. ich denke mal, das sollte reichen..
 
@frust-bithuner: Das kann dir aber mit wirklich jedem TV passieren. Ob Samsung, LG und wie sie alle heißen. Sony hat sogar schon TVs mit Funktionen verkauft, die zum Verkaufsstart nicht enthalten waren und wollte diese dann per Update nachliefern, was aber nie passiert ist.

Bei einem TV würde ich auf die Software echt keinen Wert legen, da ist das Bild wichtig und ggfs. der Tuner, wie schnell der Sender wechselt, sofern man überhaupt noch normales TV schaut. Der Rest kommt über einen externen Stick.
 
wow auf den ersten blick top. allerdings kein timeshift also wird er es nicht in unser wohnzimmer schaffen.
 
Dickes Minus: Festes Netzkabel...
 
@Lecter: Wie kommt ihr auf eine fest verbautes Stromkabel? Sehr euch doch bitte vorher mal das Gerät auf der Amazon Seite an
 
@Romed: https://www.youtube.com/watch?v=3B-KyO9Wj30 Festes Netzkabel hier gut zu sehen.
 
@Lecter: Selbst wenn es so sein würde hätte ich kein Problem damit. Geb dir Bescheid wenn das Gerät bei mir angekommen ist ob mit oder ohne fixem Stromanschluss.
 
@Romed: Wenn Du eine Wanddurchführung hast, ist ein festes Netzkabel nur hinderlich. Haben viele...deshalb habe ich mir die SAT- und Steckdose hinter den TV gelegt. Das HDMI-Kabel läuft in der Wand durch ein Leerrohr...
 
@Lecter: Immer diese Kabelfetischsisten^^
Mich juckt das überhaupt nicht, dass man auf den 15cm zwischen TV und Lowboard 4 Kabel runterhängen sieht.
 
Von Xiaomi ein 65 Zöller mit OLED-Panel - und ich bin sofort dabei! Bin ein großer Fan der Marke!
 
@nize: Warum nur OLED? Jede Technik hat Ihre Vor- und Nachteile...
 
Helligkeit: 220 cd/m² *facepalm*

https://www.displayspecifications.com/en/model/5d5f1a44
 
Die Technik ist Müll, nur so am Rande. Wer verkauft 2019 noch 8bit Panels mit FRC und spricht dann über HDR?
 
@JTRch: weil man den Unterschied zwischen 8bit FRC und 10Bit kaum bis garnicht sieht.
 
Naja der Preis für den 55 Zöller liegt dann doch bei 449,99 Euro, der 43 Zöller kostet 399,99 Euronen.
Ist jetzt nicht der "Unterschied" aber auffällig ist es doch, insbesondere zur Werbeeinblendung unterhalb des Artikels.
 
@Kribs: Der Artikel ist von gestern, und da gab es den TV zu dem Preis. Und das Widget zeigt doch den korrekten (Jetzt)-Preis an?
Der 43-Zöller kostet bei mir übrigens 339,99€?
 
@Breaker: "Und das Widget zeigt doch den korrekten (Jetzt)-Preis an?"
Nein zu dem Zeitpunkt als ich nachgescheut habe nicht.
Amazon ist eben bekanntermaßen "flexibel" in de Preisen, es viel mir nur auf.

Jetzt bzw. zur Zeit stimmt aber alles überein.
 
Joooo - das brauch'ma... noch mehr LCD-Schrott aus China... naja.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles