iPhone 11: Apple hält sich mit Bestellung von Bauteilen sehr zurück

Zwar steht die Einführung der nächsten Generation der noch immer äußerst beliebten Apple iPhones eigentlich kurz bevor, doch anscheinend hält sich der Hersteller mit den Bestellung der für ihren Bau benötigten Teile noch stark zurück. mehr... Smartphone, Apple, Iphone, Smartphones, Leak, iPhone 11, iPhone XI, Dummy, iPhone 11 Max, Iphone 11R Bildquelle: 9to5Mac Smartphone, Apple, Iphone, Smartphones, Leak, iPhone 11, iPhone XI, Dummy, iPhone 11 Max, Iphone 11R Smartphone, Apple, Iphone, Smartphones, Leak, iPhone 11, iPhone XI, Dummy, iPhone 11 Max, Iphone 11R 9to5Mac

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht liegt es auch daran, dass Apple seinen Glanz verloren hat. Lange Schlangen vor den Stores gibts schon lange nicht mehr. Könnte natürlich an den übertriebenen Preisen oder mangelnden Innovationen liegen. Das iPhone 6 Design wurde z.B. 4 Jahre mit mininalen Veränderungen beibehalten. Als Kunde fragt man sich zu Recht, warum man jedes Jahr so tief in die Tasche greifen soll, wenn sich nur minimal was ändert
 
@Da Malesch: Apple hat nicht wirklich Kundenschwund zu verzeichnen. Es liegt ganz einfach an der Marktsättigung, den Preisen und der sehr guten Langlebigkeit aktueller Geräte.
 
@Islander: Kundenschwund sicherlich nicht. Allerdings werden sich treue Kunden bei den Preisen und Erneuerungen wohl zwei mal überlegen, ob es wirklich jedes Jahr das neue iPhone sein muss.
 
@Da Malesch: Wenn ich nicht jedes Jahr das neue iPhone will bin ich ja dennoch Kunde.
 
vielleicht besteht ein iPhone11 aus den gleichen Teilen wie das 10? ;)
 
Irgendwie müssen die ja die künstliche Verkappung hinbekommen. Zudem wird schon damit gerechnet, dass weniger neue Geräte verkauft werden. Also zwei gute Gründe, da erstmal abzuwarten und die Einkäufe zu minimieren.
 
@noneofthem: Kann es sein, dass du mal einen tollen Begriff gehört hast ("künstliche Verknappung") aber überhaupt keine Ahnung hast, wie das betriebswirtschaftliche Prinzip überhaupt funktioniert und dass es eben nicht einfach für jedes Produkt anwendbar ist? Dann kannst du dir mal überlegen, warum eine künstliche Verknappung für Apple bei einem iPhone exakt gar keinen Sinn ergibt. Es ist also kein "guter Grund", den du da anführst - sondern schlicht keiner.
 
@LostSoul: Selbst Forbes sieht Probleme bei der neuen iPhone-Generation und hat schlechte(re) Zahlen prognstiziert. Dem kam man in der Öffentlichkeit bzw. in den Medien entgegen wirken, wenn man künstlich dafür sorgt, dass das neue iPhone schon ausverkauft ist. Apple gibt ja mittlerweile nicht mehr bekannt, wie viele Geräte verkauft wurden. Zudem hat Apple diesen Trick bereits mehrfach angewendet. Ist also auch nichts Neues, nur heute notwendiger als früher.
 
@noneofthem: Das hat nichts mit dem Prinzip der künstlichen Verknappung zu tun.
 
Das Teil ist aber auch hässlich wie die Nacht ...
 
Oder dieses Jahr einfach auf eine neues Gerät verzichten und so nächstes Jahr mit einem top Gerät punkten.
 
Apple findet immer einen Weg, seinen Gewinn zu machen.
Und wenn Apple den Preis verdoppeln würde, reicht es aus, wenn sie nur noch 1/3 an Menge absetzen.

Irgendwo findet sich immer jemand, der zu diesem Preis kaufen würde.

Apple bräuchte ja nur ein rosa I-Phone mit Swarovski-Steinchen rausbringen... dafür würden einige Mädels auch 10.000 EURONEN zahlen und ein feuchtes Höschen bekommen.

Im Prinzip ist mir egal, was Apple macht. Ich habe kein I-Phone, kein I-Pad, kein I-Mac. Was ich habe, ist ein I-mer.
 
@kerlEF: Dafür, dass es dir egal ist, was Apple macht, scheint es dir aber doch wichtig zu sein, deine Meinung hier zu posten. Von mir wirst du z.B. keine Kommentare unter News zu Samsung-Geräten finden. Rate mal, wieso. Weil es mir *wirklich* egal ist ;)
 
Nun ja. Was erwarten sie denn?

Das iPhone X war erfrischend anders und deutlich wertiger, als alles was nach dem iPhone 5s kam.

Danach ein Facelift und jetzt das zweite Facelift. Das die jetzt nicht den gleichen Andrang auslösen war doch vorherzusehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Schitec 2 Port USB Ladegerät, 4er-Pack 5V, 2.1A USB Ladeadapter/Netzteil, Bunter tragbarer USB-Portadapter Reise Wall Charger für iPhone X 8,Samsung Galaxy Note 8, S9, S8, iPad,Tablet und mehrSchitec 2 Port USB Ladegerät, 4er-Pack 5V, 2.1A USB Ladeadapter/Netzteil, Bunter tragbarer USB-Portadapter Reise Wall Charger für iPhone X 8,Samsung Galaxy Note 8, S9, S8, iPad,Tablet und mehr
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
15,99
Blitzangebot-Preis
12,23
Ersparnis zu Amazon 24% oder 3,76