Surface Go: Microsofts kleines Tablet mit LTE jetzt auch für Privatkunden

Der Software-Konzern Microsoft hat sich nun dazu durchgerungen, das bisher kleinste Surface-Tablet mit LTE-Anbindung auch hierzulande für Privatnutzer bereitzustellen. Das Surface Go wird dadurch nun etwas günstiger zu bekommen sein - denn statt ... mehr... Microsoft, Tablet, Surface Go, Microsoft Surface Go Bildquelle: Microsoft Microsoft, Tablet, Surface Go, Microsoft Surface Go Microsoft, Tablet, Surface Go, Microsoft Surface Go Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, als Pendant zum iPad Pro doch absolut ebenbürtig und vom Preis her sogar günstiger.
 
@Cosmic7110: Ist dem Pro doch an sich von der Einsetzbarkeit her deutlich überlegen wegen vollwertigem Windows. Ich hab zuhause auch n Ipad Pro...geiles Tablet, keine Frage. Aber zum Arbeiten (Office etc.) würde ich mir dann eher das Surface Go besorgen!
 
@Crider1990: Da magst du recht haben, dafür ist es beim mobilen Arbeiten dann eben wieder von Nachteil, aus dem Grund hab ich das Ding auch nur als Notizblock und unterstützung und für den Rest ein Notebook.
 
Für mich immer noch nicht nachvollziehbar, was MS da für eine Schiene fährt. Das alte Surface 3 (nicht Pro) mit LTE war Super für unterwegs.. dann langezeit nix mehr mit LTE und nun gibts endlich wieder LTE Varianten aber eben nur als Business Kunde..

Ob das Go so gut ist weiß ich nicht, ich befürchte aber, dass die Hardware zu schwach ist.. Zumindest im Preis/Leistungs-Verhältnis.
 
@jann0r: Das habe ich auch nie verstanden. Horrende Preise für Geräte ohne LTE verlangen...naja...wer das Geld ausgeben will, soll es machen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen