Windows Phone Internals: Update bringt Korrekturen und neue Features

Im Dezember des vergangenen Jahres ist ein "Windows Phone Internals" genanntes Tool aufgetaucht, welches den Bootloader von den meisten Lumia-Smartphones knacken kann. Nun wurde die App aktualisiert. Neben Korrekturen wurden auch einige neue ... mehr... Modding, Windows 8.1 RT, WPInternals, Windows RT auf Lumia Bildquelle: XDA Developers Forum Modding, Windows 8.1 RT, WPInternals, Windows RT auf Lumia Modding, Windows 8.1 RT, WPInternals, Windows RT auf Lumia XDA Developers Forum

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer hat denn noch ein Windows Phone?
 
@LandWaver: Ich nutze immer noch eins mit Windows Phone 8.1, gibt alles was ich brauche und das Smartphone hat fast die perfekte Größe für mich. Wüsste deshalb nicht, warum ich dann wechseln sollte.
 
@L_M_A_O: Wie seht es denn mit den Apps aus?
 
@LandWaver: Das Angebot ist in der letzten Zeit um einiges kleiner geworden und andere Apps werden nicht mehr weiter entwickelt. Apps wie Telegram werden aber noch hervorragend aktualisiert. Kommt immer sehr drauf an, wie man sein Gerät nutzt. Vor allem beim Banking gibt es keine Apps mehr.
 
@L_M_A_O: Da Windows Phone schon länger auf das Abstellgleis gestellt wurde, ist es ja nur logisch das viele Apps nicht mehr weiter entwickelt werden. Ein System ohne gute Apps ist heuzutage doch kaum mehr brauchbar.
 
@LandWaver: Wie gesagt, kommt drauf an, was man nutzt. Ich brauche z.B. keine McDonalds App.
 
@L_M_A_O: Ich gehe jedoch davon aus, dass au du dir kein Windows Phone mehr kaufen würdest. Für das gleiche Geld bekommt man mit Android ja dann doch viel mehr.
 
@LandWaver: Das stimmt, die Plattform ist ja auch eingestellt. Ich werde aber mein Gerät noch so lange nutzen, wie ich kann. Mir persönlich gefällt nämlich weder Android oder iOS von der Oberfläche und der Programmierung von den Apps.
 
@L_M_A_O: Ging mir genau so... Hab dann zuerst ein iPhone getestet und dann ein Android. Im Vergleich zum Windows Phone fand ich das iPhone von der Bedienung her ziemlich rückschrittlich. An Android musste ich mich zuerst gewöhnen und vermisste zu Beginn auch dort einige Kleinigkeiten. Letztlich musste ich mir dann aber doch eingestehen, das Android insgesamt dem Windows Phone deutlich überlegen ist. Die Auswahl und Qualität der Apps ist natürlich sowieso überall besser als bei Windows Phone.
 
@LandWaver: kann ich leider nicht bestätigen... Hab hier Android 7...das System gibt nichtmal selbstständig Speicher frei oder hält Apps im Hintergrund an um Ressourcen frei zu geben. Bedienung der Apps ist nicht durchgehend gleich. Und demnächst mach ichs platt weil es langsam ist und nicht ersichtlich ist warum... Einstellungen durchsuchen ist quasi nicht möglich da das gesuchte nicht angezeigt wird. Ist nur meine Ansicht... Aber ich halte Android für billigen Dreck der nur dazu dient den Nutzer auszuhorchen.
 
@Wolfi_by: Das mit dem aushorchen mag stimmen, bzw. denke ich das dies beim iPhone tatsächlich besser ist. Der Rest konnte ich bisher nicht beobachten. Habe allerdings auch Android 8.1 und bald 9.
 
@LandWaver: war doch letztens erst der Bericht dass die Position des öfteren an Google geschickt wird...
 
@Wolfi_by: Solche Berichte gab es jedoch auch schon beim iPhone... Aber wie gesagt in dem Punkt würde ich an iOS trozdem eher mehr vertrauen. Ich kann aber sonst absolut nichts mit iOS anfangen, vorallem wegen der Bedieung die oft umständlicher ist.
 
@LandWaver: zu ios kann ich nix sagen... Aber ich würde dir tendenziell recht geben...
 
@LandWaver: "Die Auswahl und Qualität der Apps ist natürlich sowieso überall besser als bei Windows Phone."
Na :D Gibt es nicht noch Tizen? Ich finde es gibt schon einige Perlen bei Windows Phone, die es auf anderen Plattformen nicht gibt. Für meine App Entwicklung (Xamarin.Forms) habe ich auch noch ein Smartphone mit Android 7.1, wenn ich in den Store gucke, finde ich abseits der großen Entwickler selten eine gute und brauchbare App. Meistens ist vor allem die Benutzungsoberfläche archaisch.

Was ich bis heute sehr seltsam finde, das ich auf Android keine Taschenrechner App gefunden habe, bei dem man wie bei einem guten Taschenrechner die Eingabe vornehmen kann:
https://www.microsoft.com/de-de/p/calculator/9nblggh0cs8g
 
@LandWaver: Immer die selben Fragen. Alle Apps, die ich brauche gibt es. Und die Kamera ist immer noch eine der besten.
 
@UliDD: Meinst du die Kamera App oder Hardware? Die App ist wirklich gut und gute Kameras gab es vorallem bei den Lumias auch. Inzwischen gibt es aber auch einige Android Phones und iPhones die genau so gut sind, wenn nicht besser.
 
@LandWaver: nur die, die fast 1000€ und mehr kosten, alle anderen Kameras sind Schrott...
 
@b.marco: Sehe ich jetzt nicht ganz so extrem, aber ja...
 
@LandWaver: ich war gestern auf nem Volksfest und habe Fotos mit dem Galaxy S8 gemacht (weil das Pocophone noch nicht da ist)… Das Resultat war wieder mal ernüchternd. Ich meine wir sprechen hier von einem Premium Gerät. Auf dem Handy Display sieht immer alles "rosig" aus, aber sobald man hinein zoomed ist alles nur noch "Matsch". Mir fällt momentan echt kein Handy unter 800€ ein, das brauchbare Bilder macht.
 
@LandWaver: Eigentlich ganz gut... ich kann mir sehr gut mit den Mobilen Webseiten behelfen. Ausser bei SBB, die sind nämlich zu dumm, um eine brauchbare Mobile Webseite zu erstellen. Selten so eine dämliche Menüführung gesehen, wie dort. Hätte ich seit 2 Monaten keine Probleme mit Abstürzen, dann würde ich es immer noch nutzen. So musste ich jetzt leider kurzfristig aufs S8 wechseln, das seit nem Jahr in der Schublade herumgelegen ist und ich bereue es schon wieder bitterlich. Android ist einfach eine Krücke... Da funktioniert einfach nix... einfach grausam wie man sich mit so nem OS verbiegen muss.
 
@b.marco: Das ist aber auch ein Samsung... Die haben das UI total verkackt. Hast du schomal ein nacktes Android bedient?
 
@LandWaver: nenn mir einen Androiden, der nur annähernd and die Preisklasse meines Lumia 950XL heran kommt und dann auch noch so eine hervorragende Ausstattung bietet... Irgend einen Kompromiss muss man bei Android immer eingehen, oder man zahlt sich eben dumm und dämlich. Ja ich habe meiner Mutter ein Nokia 6 besorgt (die Kamera ist lächerlich, kein NFC, kein Wireless Charge, kein USB-C). Ich hab mir jetzt das Pocophone F1 besorgt... Soll ja ne ganz gute Kamera haben... bin gespannt. Dafür muss ich halt auf NFC, Wireless Charge und viele andere Features verzichten, die ich bei meinem Lumia hatte... Wenn das Poco versagt, werde ich vermutlich doch nochmal in nen neuen Akku investieren und das System neu aufsetzen...
 
@b.marco: Naja Microsoft musste die Phones aber auch zu wirklich billigen Preisen abgeben, ansonsten hätte sie ja niemand gekauft. So ab 300-400€ findest du aber auch bei den chinesischen Herstellern gute Ware.
 
@LandWaver: Ich habe die Phones aus Überzeugung gekauft (sogar 20 Stück als Geschäftstelefon), da sie meiner Meinung nach immer noch das beste Mobile OS besitzen und das Lumia 950 obendrein nach fast 3 Jahren die es jetzt auf dem Markt ist, immer noch eine der besten Kameras hat. Das wird sich jetzt herausstellen mit dem Pocophone F1, auch wenn ich das Userinterface und Wireless Charge extrem vermissen werde.
 
@b.marco: Ja ich vermisse mein Lumia manchmal auch noch... Wireless Charge fand ich auch top. Dafür habe ich jetzt aber USB-C mit Schnellladefunktion, was auch sehr praktisch ist.
 
@LandWaver: Ich, ein Lumia 950.
 
@UliDD: War als das rausgekommen ist nicht bereits bekannt, das Windows Phone eingestellt wir?
 
@LandWaver: Nein, da ist Win10M gerade erst gestartet, leider hat MS dann bzw. nach dem Führungswechsel schnell eine andere Richtiung eingeschlagen, naja inzwischen hat sich mein 950XL längst bezahlt gemacht und bisher erfüllt es immernoch seinen Zweck. So langsam wünsche ich mir aber auch mal was neuies zum spielen, meine gelegentlichen Ausflüge ins Android Lager stellen mich nicht zufrieden.
 
@PakebuschR: Ich glaube Microsoft intern war dies schon länger bekannt. Ich bekam im Freundeskreis jedefalls schon recht früh solche Gerüchte mit. Ich wurde schon beim Lumia 930 gewarnt. Hatte es damals jedoch noch nicht geglaubt ;) Ich dachte bis zum 950 war das öffentlich.
 
@LandWaver: "Windows Phone ist tot" News las ich schon wo ich bei WP 8.0 eingestiegen war regelmäßig und gab es vermutlich schon vorher.
 
@PakebuschR: Naja das waren aber eher so die Hater, die das ständig gesagt haben. Ich hab das um eine Ecke rum von Microsoft Mitarbeiter gehört, dass es eben nun definitv eingestellt werde.
 
@LandWaver: "das um eine Ecke rum von Microsoft Mitarbeiter gehört" - hatten die auch teilweise/angeblich.
 
@PakebuschR: Eventuell war das intern ja schon lange bekannt...
 
@LandWaver: Gut möglich, ab wann kann man nur spekulieren.
 
@LandWaver: http://gs.statcounter.com/os-market-share/mobile/germany/#monthly-201708-201808 Wahrscheinlich findest hier bei wf noch ein paar
 
@wertzuiop123: Also weniger als 1% ;) die Windows Phone Zeiten sind definitv vorbei.
 
@LandWaver: ja... Leider... Denn Android ist unbrauchbar billiger spionagedreck
 
@Wolfi_by: Naja vieles lässt sich ja daktivieren oder für die Profis gibts ja auch altenative ROMs.
 
@LandWaver: hab ich gelesen.... Aber die Optionen muss man erst mal finden.... Und die custom Roms sind meist ohne Apps... Ich will ein Smartphone bedienen und nutzen und nicht erst alles manuell einstellen... Unter anderem der selbe Grund warum ich Linux nicht nutze...
 
@Wolfi_by: Mir wärs auch recht wenn es noch Windows Phone geben würde... Soweit ich weiss gibt es auch für alternative ROMs Apps, sogar mit alternativen Appstors... Vermutlich sind diese dann aber ähnlich leer wie der vom Windows Phone.
 
@LandWaver: mit den ms Apps und kann man Android halbwegs nutzen... Aber die grundlegenden design Probleme von Android bleiben trotzdem noch
 
@Wolfi_by: Naja beim iPhone kann man nicht mal die Apps frei anordnen. Es wird immer alles oben links ausgerichtet, am weitesten Weg vom Daumen. Der fehlende Zurückbutten führt dazu das je nach App entweder oben links oder oben rechts auf ein Zurück oder Fertig Butten geklickt werden muss. Um zu wählen mit welchem WLAN oder Bluetooth Device man verbindet will muss man immer den Umweg über die Settings machen. Ich vermisste beim iPhone noch unzählige andere solche praktische Dinge. Ich bin aber auch eher die, die alles einstellen und denn eigenen Bedürfnisse anpassen will.
 
@LandWaver: ich vermisse dass der Bildschirm nicht um die Hälfte verschoben wird zur einhandbedienung. Genauso die größe Anpassung sowie livetitle
 
@Wolfi_by: Oh ja, das ist genau das was ich auch extrem vermisste als ich auf Android umgestiegen bin. Aber alles kann man halt nicht haben. Es gibt bei Android dafür unzählige andere Dinge, die einfach besser sind. Ich spreche hier jedoch immer von einem nacktem Android. Mit Samsung und Co. kann ich auch nichts anfangen.
 
@LandWaver: ich kenn eben kein nacktes Android... Aber ein Samsung werde ich mir auf keinen Fall mehr holen... Kannst du was empfehlen? Ich würde zu Nokia tendieren... Ich brauch irgendwas wo z. B. Facebook nicht als systemapp uninstallierbar ist... Ansonsten nutz ich eh die ms Apps.
 
@Wolfi_by: Schau dir doch mal die an: https://www.turn-on.de/tech/topliste/stock-android-15-smartphones-mit-purem-android-genuss-338119

Kann dir kein spezifisches empfehlen, kommt ganz auf deinen Geschmack an.
 
@LandWaver: ok... Danke! Und wie ist es da mit Apps? Spiele brauch ich nicht... Aber z. B. Heavensabove... Muss das per apk installiert werden?
 
@Wolfi_by: Das installierst du dir ganz normal über den Playstor. Der ist da natürlich trotzdem mit drauf bzw. kann bei alternativen ROMs auch noch dazu installiert werden. Wenn ganz ohne Playstor auskommen willst dann gibt es alternative Stors, welche z.B. nur OpenSource Apps drauf haben. Was natürlich immer geht ist direkt die apk zu installieren.
 
@LandWaver: Mangels akzeptabler Alternative Windows 10 mobile auf nem HP Elite x3. Dank WPA kann ich das auch weiter nutzen, bis es auseinanderfällt... und das kann dauern bei dem Gerät. Lange genug jedenfalls um einen zwangsweise Umstieg auf iOS zu umgehen. Android ist jenseits von irgendwie akzeptabel und kommt mir nicht ins Haus. Eher würde ich generell auf Smartphones verzichten.
 
@Chris Sedlmair: So habe ich auch über Android gedacht und mir dann erst ein iPhone geholt. Da mich das aber so richtig enttäuscht hat, hab ich‘s dann doch mit Android versucht. Wichtig war mir aber das es ein original Android ist und nicht so ein Samsung kram. Ich war dann sehr positiv überrascht.
 
@Chris Sedlmair: "Dank WPA "
Was ist WPA?
 
@L_M_A_O: Er meint PWA, (Progressive Web Apps) wobei die nicht voll von Win10M unterstützt werden aber besser als "nix".
 
@PakebuschR: Achso. Wirklich was brauchbares gibt es aber nicht als PWA. Twitter finde ich im Vergleich zur vorherigen App richtig schlecht.
 
@L_M_A_O: Bei Twitter bist du mit deiner Ansicht wohl ziemlich allein, ist eigenltich sehr vorbildlich aber ist auch immer Geschmackssache. Bisher ist das mit den PWA aber auch noch nicht wirklich in die Gänge gekommen.
 
@PakebuschR: "Bei Twitter bist du mit deiner Ansicht wohl ziemlich allein"
Bin ich das? Die App hat gerade so eine drei Sterne Bewertung. Und wenn ich die Bewertungen lese, sehe ich nur: Die App ist misst. Man kann genauso gut den Browser nutzen, da hat man aber auch die nervige Werbung mit "Wem folgen" und "Gesponsert".

Die "App" ist nicht mit der WP8 oder UWA Version zu vergleichen, vor allem hatte man bei der WP8 Version eine fantastische Kontakte-Hub Integration.
 
@L_M_A_O: Hab jetzt keinen Vergleich zu vorher, die News über die App waren jedoch recht positiv und vermittelten mir ein anders Bild, OK dann doch eher mittelmäßig.
 
@PakebuschR: Achso, also nutzt du die App überhaupt nicht o.O?
 
@L_M_A_O: Hab die alte App zuvor nicht genutzt, die neue PWA habe ich drauf aber Twitter nutze ich kaum und ob man für sowas überhaupt eine Ap braucht...
 
@LandWaver: Ich!!!!!! Und sogar ZWEI.. Ok Eines ist Kaputt. Also habe ich nur noch EINS.. und jetzt? Ich denke diese Frage ist genauso Sinnig, wie meine Antwort. Aber wir können gerne darüber philosophieren, warum solche Fragen immer und immer und immer wieder gestellt werden.
 
@rob79: Naja ich hatte ja selbst zwei Windows Phones. Streng genommen habe ich die immer noch und die würden auch noch beide funktionieren. Mehr fehlten aber immer mehr Apps und ich wurde durch meine Bank quasi gezwungen ein iPhone oder Android Gerät anzuschaffen.
Ich finde es von daher schon interessant was die Leute noch immer bei Windows Phone hält.
 
@LandWaver: Genau! Geht ja jedem WP User jetzt so. Es geht nicht darum das, dass BS oder die Hardware versagt hat, sondern um den Vertriebsweg. Worüber bezieht man Software bzw. Apps?
 
@LandWaver: Um eine WA/Messenger Nachricht zu schreiben, zur Navigation, Fotografie sowie nützliche Helfer wie Taschenlampe, Übersetzer etc. habe ich alles was ich brauche. Banking geht bei meiner Bank auch über die Webseite aber das mache ich eh nur am PC, überhaupt ist mir so ein Smartphone Display für die meisten Aufgaben viel zu klein und für EMail usw. nur eine Notlösung daher warte ich auch auf was faltbares - so ein 5-6Zoll nochmal ausgefalten und man könnte endlich mal richtig was mit anfangen (bzw. ein ca. 10 Zoll "Phablet" zum zusammenfalten) sofern dann Windows drau läuft.
 
Mich würde es interessieren, ob man es schafft die alten nativen Systemapps von WP8.1 irgendwie unter W10M laufen zu lassen, schade nur das bei den alten Geräten die Treiber fehlen.
 
@L_M_A_O: eigentlich fehlen die treiber nicht, denn alle w10m geräte laufen mit generischen treibern und die allermeisten wp8.1 geräte lassen sich durch ändern des gerätetyps auch mit w10m betreiben (mit denselben treibern die auch die offiziellen w10m geräte nutzen)...nur an der Leistung hapert es.
Die meisten der Systemapps können meines wissens nicht einfach übernommen werden
 
@0711: "denn alle w10m geräte laufen mit generischen treibern"
Wie kommst du darauf?

Die generischen haben aber einige Probleme, allen voran bei der GPU. Dadurch ist W10M auf den älteren Geräten eigentlich unbenutzbar. Man muss sich mal in dem Gerätemanager den Log angucken, wie viele Fehlermeldungen dort erscheinen...

"nur an der Leistung hapert es. "
Jaein, das BS ist schlecht optimiert und wie gesagt, bei den älteren Geräten fehlen die Treiber, die die Hardware wirklich nutzen und kein Software-Fallback.

"Die meisten der Systemapps können meines wissens nicht einfach übernommen werden"
Es ist ja die Frage, ob die alten Systemanwendungen noch bei W10M irgendwo vorhanden sind und ob man durch einen richtigen URI und Registry-Änderungen die alten Anwendungen noch zurückholen kann.
 
Mich würde es auch nicht wundern wenn eines Tages ein LineageOS auftauchen würde. Beim HTC HD2 hats ja damals auch geklappt. Und vorher war Windows Mobile gaub drauf!
 
@MancusNemo: Gab es mit WP 6.x und Android 2.x zu kaufen soweit ich das in Erinnerung habe.
 
@PakebuschR: das hd2 war ein reines Windows Mobile Gerät
 
@0711: Oha, stimmt. Hab das mit Android 2.x so oft gesehen das mir das schon als offiziell erschien :) hab selbst erst mit WP8 gefallen an WP gefunden.
 
@PakebuschR: Ja, es ist eine Legende das Phone.
 
Was bringt mir nun das Windows Phone Internals. Kann ich damit Android Apps nutzen oder nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles