Avast: Fix ist da, spricht Probleme mit Windows 10 April 2018 Update an

Diese Woche wurde bekannt, dass die neueste Feature-Aktualisierung für Windows 10, das April 2018 Update, auf Rechnern mit Avast-Software Probleme macht. Microsoft hat die Verteilung des Updates für diese PCs gestoppt. Der Antiviren-Hersteller hat aber schnell ... mehr... Virenscanner, Avast, avast free antivirus Virenscanner, Avast, avast free antivirus Virenscanner, Avast, avast free antivirus

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wie kriegt man Avast wieder los ? Ich habe ettliche Kollegen, wo nach der Deinstallation der Defender NICHT mehr aktiviert werden kann (auch mit den vielen Tricks aus dem Netz nicht). Wird nicht geladen, kann nicht gestartet werden etc...
 
@chrve: Schon probiert? - https://www.avast.com/de-de/uninstall-utility
 
@PakebuschR: Ja, Natürlich als erstes, aber leider auch damit nicht
 
@chrve: Muss aber im Abgesicherten Modus laufen, ansonsten sollte ein inplace Upgrade das Problem wohl beseitigen.
 
@PakebuschR: ja, da hast Du recht, habe ich auf einer Maschine auch gemacht, NULL Erfolg... Naja, nur sehr ungern, da doch ein paar Sachen drauf sind... denke, nächster Versucht, vor dem Herbstupdate runter mit dem A-Mist und vielleicht bekommt W10 es dann so in den Griff. Danke für die Tips
 
vielleicht die AVAST Treiber aus dem Gerätemanager und Netzwerk verbannen?
 
@Pegasus.hunter: Danke, da ist leider nicht zu finden, ansonsten natürlich auch versucht...
 
avast ist das problem
 
@cs1005: Danke, Soooo direkt wollte ich das nicht sagen ;-) ...
 
Ich benutze unter W10 nur den Defender und hatte bis jetzt keine Probleme. Hoffen wir es bleibt so.
 
mit avast clear aus der avast seiten ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beiträge aus dem Forum