Zurück vor Gericht: Apple will immer noch eine Mrd. Dollar von Samsung

Der Streit um die iPhone-Design-Patente geht nun vor den Obersten Gerichtshof der USA. Apple klagt dabei seit 2012 gegen Samsung und hatte schon mehrere Siege in der Sache eingefahren. Jetzt geht es noch einmal um die Summe der Schadensersatzzahlung. mehr... Smartphone, Samsung Galaxy S3, apple iPhone 5 Bildquelle: EverythingApplePro / Youtube Smartphone, Samsung Galaxy S3, apple iPhone 5 Smartphone, Samsung Galaxy S3, apple iPhone 5 EverythingApplePro / Youtube

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja, stimmt schon... Samsung hat das Geschäft von Apple nachhaltig geschadet... kaum ein Smartphonehersteller hat so sehr finanziell zu kämpfen wie es Apple hat.

Ich bin für ewiges 0% Steuern für Apple und jeder der ein Gerät baut muss zwischen 20% und 90% abgaben an Apple leisten!
 
@bear7: Du hast nicht verstanden, wo drum es geht. Apple hat für 2 Patente bereits recht bekommen und dafür soll nun die Summe festgelegt werden.
Nicht für die Zukunft sondern genau für die Geräte die in der Vergangenheit gegen diese 2 Patente verstoßen haben.
 
@Rumpelzahn: jetzt haben wir 3 Probleme

1. meine überspitzte Darstellung zeigt auf, dass man meinen Kommentar nur versteht, wenn man etwas Humor hat,... sollte der Humor bei einem selbst ausgeblieben sein, dann kann man jetzt diesen Kommentar oder den Kommentar oben, ggf. sogar beide (wenn man nicht eh schon hat), mit einem Minus beglücken und könnte sich dann der Diskussion entziehen! Weil ich habe ehrlich gesagt keinen Bock drauf wenn jemand sagt: "ich beleidige jetzt deine Familie weil du [hier Lieblingshersteller eintragen] beleidigt hast" ... meine Familie kann man auch so beleidigen, dazu muss ich nicht hier erst jemanden Krum anschauen!

2. wofür stehen überhaupt "patente"? Was ist die echte Intention warum man das "Gedankengut", die Idee schützen muss? Evtl. liege ich total falsch, aber für mich bedeutet dass, dass ich mit meiner Idee erfolg haben kann und nicht der nächstbeste um die Ecke kommt und mir den erfolg Kaputt macht (hier wurde kein erfolg kaputt gemacht sondern "schlimmstenfalls" ein 2. Erfolg erschaffen). <- es ist unwahrscheinlich dass Apple irgendwo anders stehen würde wäre Samsung nicht (ggf., wenn man die Technologien sieht, welche Samsung erfunden / bereitgestellt hat, wäre das aktuelle iPhone eher auf den stand von vor 5 Jahren).

3. Apple und Samsung benehmen sich nicht die echte Männer, geschweige denn Großunternehmen... hier ist ein echtes Kindergarten MIMIMI... Apple sollte STOLZ sein, dass andere von Ihnen "abschreiben", Apple sollte STOLZ sein ein "trendsetter" zu sein. Aber nein, hier werden links die $ gestapelt und rechts behauptet "der hat uns was weggenommen". Eine Erzieherin würde zu den beiden 3 Jährigen sage: "hey, spielt doch mal zusammen... das macht so viel mehr spaß" <- PS. Microsoft und Apple haben genau so ein Patentabkommen, bei welchen Technologien "geshared" werden können (deswegen sind sie trotzdem ~ernste Mitbewerber => aber hier gewinnt der Kunde nicht der Richter und Anwalt .P)!
 
@bear7: "wir" haben Problem?

1. ist dein eigenes Problem.
2. ist dein eigene Interpretation von Patenten.
3. würden deiner Ansicht nach "echte Männer" solch überspitze Kommentare schreiben?
 
@Rumpelzahn: Apple hat bei zwei Trivialpatenten vor einem US-Gericht gegenüber einem ausländischen Konkurrenten Recht bekommen - na wer hätte das gedacht... ^^

Aber klar! "Wer das Design übernimmt, übernimmt damit auch den Erfolg". -> Ich hab mir meine Samsung-Handys alle nur wegen irgendwelcher Design-Ähnlichkeiten zu Apple gekauft, und wenn die nicht wären, hätte ich mir GANZ SICHER iPhones gekauft. ROFL!
 
@moribund: natürlich hat das design einfluss auf deine kaufentscheidung genommen, wenn's samsung ausschaun tät wie ein aschenbecher hättest du dich warschendlich nicht dafür entschieden ;)
 
"Design ist der Erfolgsfaktor" - interessanter Punkt. Das Essential Phone präsentiert die Notch und kaum einer kauft es. Apple präsentiert die Notch und das iPhone X ist bei Fans und Kritikern im Gespräch. Android Hersteller bringen Geräte mit Notch-Interpretationen.
Der Andrang kommt nun sicherlich vom Erfolg des Essential Phone ...
 
@Rumpelzahn: Apple darf es sich aber anscheinend erlauben andere zu kopieren. Wirklich schade dass nicht gegen Apple geklagt wurde.
 
@Ryou-sama: Dumm nur, dass keiner weiß, wer wann zuerst derartige "Notch"-Pläne hatte. Du etwa?
 
@CoolMatze: Das selbe kann auch Samsung behaupten:

- Von Samsung im Sommer 2006 präsentierte Modelle: https://regmedia.co.uk/2012/07/30/samsung_summer_2006_phone_designs.jpg

- Samsung-Designs, die sievor dem iPhone entwickelten:
https://fscl01.fonpit.de/userfiles/689923/image/samsungappletrialokayhey-w628.JPG

- Das von Samsung 2006 präsentierte F700:
https://i.kinja-img.com/gawker-media/image/upload/s--MKwar5n0--/c_scale,f_auto,fl_progressive,q_80,w_800/17m731qeygd3qjpg.jpg

Und trotzdem - wenn Samsung genau das selbe behauptet glaubst du ihnen wohl nicht, gell... ^^
 
@moribund: Eben. Deswegen wurde überall Apples Klage irgendwann zurückgewiesen (zurecht) außer eben in den USA.
 
@wertzuiop123: Wobei Samsung - wenn ich mich recht erinnere - damals so dämlich war die Frist zu versäumen, die die Verteidigung hatte um ihre eigenen Designs als Beweise einzureichen, weswegen diese als Beweisstück nicht zugelassen wurden.
 
@Ryou-sama: würde Essential ihr Phone als Patent angemeldet haben, könnte man davon ausgehen das irgendwann eine Klage folgt. Allerdings, wenn man sich beide Designs anguckt, ist die Notch von Essential eine andere, als die vom iPhone X - auch deren Funktionen sind komplett unterschiedlich. Ich weiß nicht, ob das ausreicht für eine Klage.
 
@Rumpelzahn: Naja, mittlerweile wissen wir, dass sich Apple aus Unterscheidungen (egal ob deutlich sichtbar oder nicht) nichts macht. "Ähnlichkeiten" reichen denen für eine Klage aus.
 
Aus heutiger Sicht ist es Schwachsinn, weil alle Smartphones ähnlich aussehen. Aus damaliger Sicht ist es nachvollziehbar.
Aber was kann Applr dafür, dass das Prozedere so lange dauert? Ist es dann später hinfällig, nur weil es heute eventuell obsolet geworden ist?
 
@CoolMatze: 2012 war es schon lächerlich, da die meistens Smartphones zu der Zeit schon gleich aussahen. Was willst du auch großartig an nem Smartphone mit Touchscreen ändern. Das wäre genauso gut als wenn ich mir ein Patent darauf, ein Quadrat mit abgerundeten Ecken zu zeichnen hole. Das ist auch absolut hirnrissig, weil es eben nur eine sehr begrenzte Anzahl von Möglichkeiten gibt, wie man es machen kann.
Verstehen würde ich eher, wenn man Huawei oder andere chinesische Hersteller verklagt, denn die kupfern das iPhone nun wirklich fast 1:1 ab. Das Huawei P10 (plus) ist quasi schon eine 1:1 Kopie vom iPhone 7 Plus.
 
Dass solche Klagen bei Fernsehern noch nicht aufkamen... hm...
 
@noneofthem: Apple stellt halt keine Fernseher her.
 
@noneofthem: Weil Apple keine Fernseher herstellt ;)
 
Das Toastbrot hatte das Design schon lange vorher, also wer klaut da?
 
Apple kann es nicht lassen um weiter im Gespräch zu bleiben...einfach lächerlich.
Seid wann gibt es Patente auf abgerundete Ecken ??? Da müßte ja auch ein Möbelhersteller den anderen Möbelhersteller ständig verklagen.
Oder Apple ist in Geldnot, dass sie wieder alte Kamellen herausholen...einfach absurt...
 
@snuffkin: dumm nur wenn in diesem Fall der Stein von Samsung ins Rollen gebracht wurde. Wahrscheinlich brauchen die das um im Gespräch zu bleiben...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:30 Uhr BAMBUD OBD2 Diagnosegerät, OBD2 Adapter, OBDII, OBD OpelBAMBUD OBD2 Diagnosegerät, OBD2 Adapter, OBDII, OBD Opel
Original Amazon-Preis
16,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,99
Ersparnis zu Amazon 29% oder 4,99