Bestandskunden ärgern sich: Neues Sky Q kommt nicht so gut an

Der Pay-TV-Sender Sky hat seit Anfang Mai sein Angebot umgekrempelt und auch in Deutschland "Sky Q" gestartet. Nun waren viele mit gewissen Erwartungen an diesen Neustart gegangen - doch jetzt hagelt es vor allem Kritik. mehr... Streaming, Tv, Film, Sky, Sky Deutschland, Sky Q Bildquelle: Sky Streaming, Tv, Film, Sky, Sky Deutschland, Sky Q Streaming, Tv, Film, Sky, Sky Deutschland, Sky Q Sky

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tja, Sky halt. Würde vorschlagen: Kündigen.
 
@Memfis: iiih dann müsste man ja zuerst ein Abo abschliessen, sonst kann man gar nicht künden

wobei ich finde Sky gar nicht mal so schlecht, gerade dann, wenn man es gar nicht abonniert hat
 
@Frommi: Card sharing? Sowas von vorgestern.
 
@Holzpalette: bessere Idee ? Sag nicht IPTV...
 
@Aldabaran: Gar kein TV.
Ich habe seit 5 Jahren keinen TV und habe das Ding nicht ein einziges Mal vermisst.

hatte einige Monate Magine als Ersatz, bis mir aufgefallen ist, dass ich es eh nicht nutze. Seither TV los (auch kein IP TV). Ich nutze nicht mal die Mediatheken der diversen Sender.
 
@pcfan: Du bist der Gott
 
@Aldabaran: IPTV ist die Zukunft
 
@Holzpalette: Schweizer Kollege hat Swisscom TV UHD. Alter ich sag Dir...nicht mal die Telekom kann mit ihrem Entertain mithalten. Ich wünschte Swisscom TV gäbe es auch bei uns.
 
@Holzpalette: ta ta .to zb. ?!
 
@Frommi: wobei ich finde Sky gar nicht mal so schlecht
Sky ist schlecht, überteuert und ist ein Auslaufmodell.
Ich hatte ein Abo bei denen und als ich gekündigt habe begannen die Probleme und nur weil ich vergessen habe meine Karte zurück zu schicken, hat Sky mein Abo reaktiviert, obwohl ich eine Kündigungsbestätigung bekommen habe.
Ich habe schlechte Erfahrung mit Sky gehabt und ich bin froh dass es Netflix gibt.
 
@Memfis: Das habe ich letzte Woche getan (gekündigt und fertig). Nach dem die Sky Go App für geroote Geräte gespeert wurde und auf Android TV Boxen erst gar nicht mehr funktioniert, war bei mir Schluss und des guten. Irgendwo und irgendwann ist der Punkt erreicht, da muss man ein Schlussstrich ziehen. Erst dieser Receiver-Zwang, dann verschwanden gute Sender wie MGM, als Kabelbesitzer bekommt man eh nicht alle Programme, nur wenn man Satellit-Kunde ist und dann auch noch die Formel 1 weg. Nee danke, aber die Grenze des guten Geschmacks ist für mich nun endgultig überschnitten. Diesen Scheiß können sie behalten !!!
 
@Fanta2204: also auf meinem gerooteten Xiaomi mi Mix 2 funktioniert die App weiterhin wunderbar ;)
 
@Memfis: Ganz ehrlich: Sky, Sky Go, Sky Go Extra, Sky Anytime, Sky On Demand, Sky Box Sets, Sky Ticket und jetzt noch Sky Q. Ich raffe nichts mehr!

Edit: Sky Store noch vergessen
 
@Memfis: muss man sowieso jedes Mal kurz vor Ablauf der 9 Monate bzw. schon davor, denn sonst muss man für das Gleiche doppelt so viel zahlen. Allerdings gibt es eben immer noch am meisten Fußball bei Sky. Wenn man das mag, ist Sky ein Muss. Ich habe schon gekündigt; wenn mir aber wer ein Angebot für 25€ macht, werde ich wieder einsteigen. Über dem Preis sicherlich nicht, denn kommende Saison gibt es weniger zu sehen.
 
Wer Sky nutzt ist selbst schuld. Viel zu teuer, umständlich und schlecht zu bedienen. Eine Investition in ein Chromecast o. FireTV Stick sowie ein Prime Video und ein Netflix Abo und schon hat man alles was man braucht. Vielleicht für Sportinteressierte, dafür gibt es doch aber Dazn oder wie sich das schimpft.
 
@kingstyler001: dazn kann man für die Bundeslige zumindest vergessen, da kann man auch einfach sportschau anschalten
 
@0711: Ich persönlich empfehle Radioübertragungen, viel spannender ! :)
 
@Echorausch: macht manchmal auch laune, sport1.fm!
 
@0711: Sportschau? Das ist eine Werbesendung mit kleinen Sport-Unterbrechungen, unzumutbar! Ich liebe die Konferenzübertragungen von Sky!
 
@kingstyler001: meine Frau und ich LIEBEN sky. Jede sendung von JEDEM Sender einfach aufnehmen und zeitversetzt anschauen wann immer man will. Ohne Verzögerung pausieren, jede Pause wegspulen.
Ja, unser Fernseher könnte auch aufnehmen. Doch bei weitem nicht so komfortabel. Bin ich gern selbst schuld
 
@achtfenster: Warum soll ich mir die Mühe machen eine Aufnahme zu programmieren wenn ich einfach bei Netflix danach suchen kann? Ist doch wesentlich einfacher. "Jede Pause wegspulen"... Kommst du aus den 90ern? :D Über so was lach ich. Das nutze ich aller höchstens mal bei Waipu, aber unglaublich selten. Mein Fernseher kann auch aufnehmen, aber das muss ich gar nicht weil alles was ich sehen will immer da ist. Netflix & Prime & YouTube (für Dokus) & für den Rest ddl.me & Serienstream (über WebVideoCaster = Keine Werbung, super komfortabel). Sky kann von mir aus pleite gehen...
 
@kingstyler001: ddl.me ist ilegal -.-
 
@kingstyler001: " Kommst du aus den 90ern? :D Über so was lach ich." Naja, und alle, die sich mit Technik auskennen, lachen über dich. So gleicht sich alles aus.
 
@Jad: Was ist an Spulen den so blöd? Meinst nur weil sie einen Begriff genutzt hat den die 90er Kids verstehen und die aktuellen nicht ist es lustig? Wie würdest Du es den nennen bei einer Aufnahme die Wegen zu überspringen?
 
@kingstyler001: was wir schauen läuft nicht auf netflix.
 
@achtfenster: Der Vorteil beim Streaming das ich mir über so ein Schwachsinn(sorry ist für mich so), wie was nehme ich auf oder zeitversetztes Fernsehn damit ich Werbung wegspulen kann keine Gedanken muss.

Mein Streaming-Abos sind ohne Werbung und alles ist jederzeit abrufbar, also muss auch nichts aufnehmen und oft auch in besser Bild-Qualität.

Wenn ich kein Fußball will und eine ausreichende und stabile Internetverbindung habe ist Streaming für mich die bessere und kostengünstigere Lösung.
 
@achtfenster: wieso bekommt er Minus, nur weil er sagt, daß er Sky liebt? Das ist doch krank. Ich liebe Sky auch. Ich bin Sky Kunde seit 15 Jahren, also damals natürlich noch Premiere. Sky hat die Bundesliga(konferenz) absolute revolutioniert. Alle Spiele des DFB-Pokal live. Hallo, was gab es denn vor Sky/Premiere? Videotext, na klasse. Ich schaue über Sky auch FOX (Walking Dead) und habe über Satellit (das stimmt, über Kabel fehlen ein paar Sender) auch den UHD-Sender, über den ich auch schon mal ein Spiel live gesehen habe. Das ist schon was anderes. Und ... warum über Sky Q meckern, es ist doch super, wenn eine Firma innovativ ist und sich neue Dinge ausdenkt. Sky waren auch die ersten mit einem UHD Receiver und halt überhaupt mit einem UHD Fernsehkanal. 3D hatten sie auch mal, aber das war natürlich Quatsch. Aber sie haben es ausprobiert. Ich finde, sie stecken viel Geld in Tests und neue Entwicklungen. Manche klappen, andere halt nicht. Und Sky mit Netflix zu vergleichen ist auch etwas merkwürdig. Also, ich liebe Sky. Nun dürft ihr mich dissen :p
 
@PCTechniker: Du solltest etwas differenzieren.
In seinem Beitrag geht es nicht darum das er Sky liebt, sondern warum er es tut. Aufgrund von Funktionen, die jeder Streamerdienst frei haus anbietet.
 
@PCTechniker: Den Vergleich mit Streaming-Diensten verstehe ich auch immer nicht. Sky will gar kein reiner Streaming-Dienst sein, sondern eine Mischung aus Live-TV (Nachrichten, Live-Übertragungen, regionale Sender...etc.) und streambaren Inhalten (z.B. Filmabrufe). Das Konzept ansich finde ich gut und war selbst auch 1 Jahr Kunde. Ich habe aber gekündigt, weil mir der Preis für mein Nutzungsverhalten zu hoch war. Das ist aber auch der einzige Grund.
 
@achtfenster: Wir nutzen waipu.tv als sehr qualitativ sehr gute und schnelle IPTV-Lösung mit Pausefunktion im laufenden Programmen, 100 Std. Aufnahmespeicher, 91 Sendern, davon > 50% in HD, auf einer beliebigen Anzahl von Geräten für 9,90 €/Monat.

Netflix mit seinem gesamten Angebot haben wir auch, nochmal 9,90 €/Monat.

Und du willst uns allen Ernstes erzählen, dass dein sky die Offenbarung ist? Vielleicht, wenn man zu viel Geld hat oder es nicht besser weiß. Für das kleine Geld, das wir jeden Monat für die beiden Dienste abdrücken, haben wir ein Komplettangebot für unter 20,- €. Da bekommst du bei sky noch nicht einmal das armselige Entertainment-Paket für.
 
@kingstyler001: nur hast du bei keinem deiner genannten "Alternativen" aktuelle Blockbuster ohne extra draufzuzahlen ... und der Sport kannst du da auch vergessen. Netflix ist nur für die Eigenen Serien gut, ansonsten bekommst du nur alten Müll!

************************
Mein Streaming-Abos sind ohne Werbung und alles ist jederzeit abrufbar, also muss auch nichts aufnehmen und oft auch in besser Bild-Qualität.
************************

Tja schön wäre es, nur leider ist nix mit jederzeit abrufbar da Teile immer nur zeitlich begrenzt verfügbar ... und bei der Qualtät bekommst du: a.) selbst FSK18 Titel nur kastriert und b.) verkrüppelte Streaming Qualität!

ich hab ne moderen Videotheke: Abomodell, beliebig viele Filme ausleihen im Monat, immer 2 Filme gleichzeitig zuhause haben, (Serien Staffelboxen zählen als 1 Film) das volle Programm von alten und neuen Blockbustern, Serien Klassikern in voller (keine Streamingkacke) BluRay Qualität und FSK 18 ist FSK18! Dank "Privatkopie" auch garantiert abrufbar bis die Hölle zufriert!

lediglich Sport ist da ebenfalls nicht im Programm ...
 
@serra.avatar: und wie nennt sich dein Modernes Videothek angebot?
 
@LJstc: der leiht sich die in einer Videothek oder lässt sich die zuschicken. Also mir wäre das zu umständlich immer die Filme hin und her zu bringen, und man muss dann auch immer achten, dass man die fristen einhält. Bei Netflix hab ich alles sofort zur Verfügung,
 
@TobiasH: bei Versand Videotheken wirft man die filme einfach in den nächsten Post Kasten und bekommt dann automatisch bis zu 3 neue Filme seiner Wunschliste zugeschickt. Öffnungszeiten sind dann nicht mehr zu beachten.
 
@kingstyler001: 90% haben Sky wegen Fussball, da kommst du dann halt nicht drum rum!
 
@counter2k: genau das. Keine Ahnung warum du dafür Minuse bekommst - es ist nämlich Fakt.

Ich könnte mir stattdessen auch NTV+ (Russland's Pay-TV) holen, denn ich kann russisch und die haben massig Fußball (und weniger Werbung). Aber das ist umständlich, meine SAT-Schüssel (vom Haus) ist falsch ausgerichtet und der übrige Inhalt interessiert mich nicht und billig ist es leider auch nicht.

Also bleibt de-facto Sky für Fußball oder gar nichts.
 
Typisch Sky, wie man es kennt. Mich haben sie vor ein paar Jahren damit vergrault, dass mein Receiver angelich nicht gut sei, sondern ich einen gestellten verwenden müsse
 
@cam: war auch meine Kündigungsgrund als man nur noch deren Plaste Receiver nutzen durfte/konnte ...
 
@serra.avatar: Und jetzt kannst du einen aus Stahl verwenden oder wie? ^^
 
Leider gibt es die Bundesliga ja nur bei Sky. Also ist man als Buli-Zuschauer gezwungen Sky zu nehmen.
 
@Andy.Seydel: Bundesliga - lol. Die Bayern werden Meister. Was ist daran spannend? Interessant ist höchstens wer absteigt, bzw. aus der zweiten Liga aufsteigt und dafür reicht der wöchentliche Blick auf die Ergebnisse und Tabellen.
 
@Memfis: Ahja das für das spannende schaut man sich hinterher die Ergebnisse/Tabelle an...
 
@0711: Ich habe nicht gesagt, dass das spannend wäre. Ich habe von "interessant" gesprochen.
 
@Memfis: ändert nichts an meiner aussage
 
@0711: Natürlich. "Spannend" und " Interessant" haben zwei völlig andere Bedeutungen.
 
@Memfis: Das war auch nicht der kern meiner aussage....was will man sich eher anschauen? Langweiliges/Uninteressantes oder spannendes/interessantes...ob das nun spannend oder interessant ist, ist für meine aussage unerheblich
 
@0711: Füttere den Troll doch nicht ständig.
 
@Memfis: Nur weil Bayern immer Meister wird heißt das noch lange nicht das es keine spanenden Spiele gibt.
 
@Andy.Seydel: Wenn es kein Sky mehr gibt, dann gibt es die Bundesliga woanders. Kündigen, anstatt sich als Geisel nehmen lassen! So nennt man nämlich Kunden, die lediglich aus Bequemlichkeit nicht kündigen.
 
Also ich bin mit sky inzwischen zufrieden. Das komplette Angebot für 24,99 euro und ich kann von einem auf den anderen Monat kündigen.
 
@NicoH: wie hast du das geschafft ? hast du da nen Tip dazu ? als rabattierter Bestandskunde soll ich nun für das Scheiß Sky Q 10,-€ mehr monatlich hinlegen ... also gekündigt und ab 1.12.18 sky los
 
Am schlimmsten finde ich die Sky Go App. Leute mit grooten Geräten werden jetzt komplett ausgesperrt. Erst sehen sie eine Ewigkeit an Werbung und dann wenn es los gehen soll, bekommen sie die Nachricht angezeigt, das sie ihr Gerät entrooten müssen. Bei Android TV Boxen geht die App gleich gar nicht mehr, die lässt sich erst gar nicht mehr starten. Das allerbeste an der App ist aber, das diese App noch nicht einmal Crome Cast on Board hat.
 
@Fanta2204: ich verstehe nicht wieso das angeblich nicht mehr gehen soll. Ich habe hier nen Mi Mix 2 von Xiaomi im Gebrauch mit custom Rom und per magisk gerootet. Sky Go funktioniert tadellos
 
@lurchie: ich gebe dir einen Tipp, weil du es ja nicht weißt: magisk!
 
Sky ist eben Pay-TV aber das Sky Go nicht auf TV-Boxen läuft, könnte daran liegen, das die Android-Version veraltet ist, und da es für die Dinger fast nie Updates gibt, hat man dann Pech. Ich finde diese TV-Boxen sowieso völlig überflüssig, da die meisten reiner Schrott sind und Dinge können sollen, die gar nicht möglich sind.
 
@Norbertwilde: Solltest halt keine China Box kaufen,aber im Prinzip sind sie schöne Spielzeuge. Aber das mit der Android Version kann nicht stimmen. Das wäre ja dann beim Smartphone das gleiche mit den Versionen. Aber ich glaube dort gilt immer noch ab Android 4.4. Und das haben die Boxen eh fast alle auch.
Achja,und Updates bekommt mein 2014er Fire TV 1 auch noch, Nvidia Shield ebenso. Bei dem restlichen boxen muss ich dir aber zustimmen,zu schwach,keine updates,verbuggte apps ect. ewig lange ladezeiten....
 
hab heute mal Vavoo installiert und bei Sky reingeschaut..und was lief da..Scheiß Werbung was ich auch bei anderen TV Sendern seh..dafür brauch ich kein Sky-Abo...
 
@Computerfreak-007: eben bei Pay-TV hat die Werbung nichts zu suchen, wozu zahlt man soviel Geld? Um sich dann noch die Werbung anzuschauen?! Nein danke!
 
@MatzeB:

gebe ich dir vollkommen recht..wenn man schon Geld hinlegt um ein Abo abzuschließen will man Filme schauen und nicht noch vor jeden Film 10 Minuten mit Werbung generft werden...

früher war mal "Premiere" gut, seitdem es Sky heißt hat es aber richtig nachgelassen...und die Kunden werden eh übern Tisch gezogen..mit den ganzen Verträgen...ist man Bestandskunde erhöhen sich auf einmal die Preise..tut man sich neuanmelden oder kündigen..sind die Preise komischerweise günstiger....und die ewigen Telefonanrufe von Sky..wollen sie ihren Vertrag verlängern usw...so ein Bullshit.....nur um Leute zu ködern....aber ohne MICH
 
die ganzen TV Dienste mit ihren Zwangs Receivern langer Vertragsknebelung mit Kunden Gängellei ist schon lange nicht mehr Zeitgemäß in einem freien Europa , ich habe mich erst gar nicht auf ein Sky Abo eingelassen und kaufe mir meine Endgeräte lieber selber im Fachhandel mit freier Geräte Auswahl ,
das lasse ich mir auch von keinem anderem daher gelaufen Anbieter vorschreiben ,
ja auf den Play TV Sendern ist mir auch aufgefallen das da viel gesendet wird
was man im normalen TV Programm schon mal gesehen hatte ,
dafür noch Geld zu verlangen ist meiner Meinung abzocke an nicht informierten Verbrauchern .
In diesen Geiz Märkten geil auf Kundenfang laufen diese Sky Vertreter ja auch rum "ich sagt da immer bleibt mir bloß vom Leib mit deinem Zwangs Abo Kram ", ich kenne nicht wenige die weg von Sky u.a auch wegen dem unerlaubten Zustellen von Unerwünschter HW und das Sperren der Karten in eigenen vorhandenen Geräten auf ein mal .
Wenn Sky meint es weiter zu machen brauchen die sich nicht wundern wenn kaum noch Kunden da sind.
Ja ein Abo habe ich auch von HD+ da habe ich aber keine unsinnige Vertragsbindung und eine Große Geräte Auswahl der ein oder andere Film gab es auf Sky nie zu sehen und Sky ist dann auch noch sehr teuer für was eigendlich so viel Geld bezahlen und dann noch mit einer Vertragsknebelung ,
neeee..
 
Mit der Championsleague Saison 2018/2019 beginnt der Untergang von Sky. Dazn wird sich mittelfristig auch die BuLI Rechte sichern- dann kann Sky einpacken. Wobei Sky rein beim Sport deutlich vor Dazn liegt, was Qualität und Berichterstattung angeht
 
@Da Malesch: Wie bekommt man den Dazn auf den TV wenn man kein Internet hat?
 
@deischatten: Frag am besten bei Netflix oder Amazon nach ;)
 
mein Sky Vertrag läuft jetzt im Mai Gott sei Dank aus... Unity ebenfalls dank Preiserhöhung mit SOnderkündigungsrecht weg bekommen. Nun nur noch in 2 Räumen ein AppleTV mit Zattoo, Netflix, AmazonPrime und Mediatheken...mehr braucht man nicht, für nen Bruchteil an Kosten.
 
@skrApy: Ich kann dazu nur sagen: Ich habe das AppleTV ausprobiert und nach 2 Wochen weggeworfen und mit einem FireTV ersetzt, weil das AppleTV langsam war und die Apps dauernd abgestürzt sind. Wenn Dir diese Kohl wirklich was wert ist, dann spare genau da.
 
@JoePhi: sry aber ich habe 2 appletv den 4er und den neuen 4k und mir ist in 3j noch nie eine app abgestürzt und läuft zich mal schneller als die anderen wie firetv etc. haste wohl eher andere Probleme gehabt.
 
Bin noch Sky Kunde, Abo ist aber gekündigt. Der einzige Grund ist eben die BuLi. Wirds eben wieder Sportschau + Kneipe, CL etc. kann man ja bei Dazn sehen. Hoffe einfach dass Sky jetzt endgültig den Bach runtergeht. Als Bestandskunde wird man nur mit Füßen getreten, das Angebot wird immer schlechter und die Tarife immer teurer.
 
Klingt für mich eher wieder das die entsprechenden Sky-Kunden in den jenigen schauen.... :-)
 
Habe wegen den Sky Zwangs Receivern auch in Mai 2017 gekündigt und was soll ich sagen
es geht auch ohne.
 
Das Linke bei Sky ist, dass du mit kleinem Geld anfängst( bin mit 19,95€ angefangen und heute bei 50,00 € gelandet). Ich habe dem Abzocker endlich gekündigt. Außerdem gibt es da auch immer mehr von der Scheiss Werbung und du wirst angerufen und nur belogen, dass sie dir etwas günstiges Anbieten und nichts davon halten.
 
@FrankN2: Keine Ahnung, was sich alle aufregen? Man weiß doch vor der Unterschrift, dass die 19,95 ein Neukundenangebot sind und der Preis ab dem 13. Monat auf den normalen Listenpreis angehoben wird. Man bezahlt ab dem 2. Jahr also nicht mehr, sondern im 1. Jahr weniger als normal. Ich habe auch nach 1 Jahr gekündigt und wurde genervt mit Anrufen...der Hinweis auf rechtliche Schritte hat das Telefon verstummen lassen...jetzt ist Ruhe.
 
Sky ist mir echt ein Rätsel. Teuer, teuerer und überteuert, undurchsichtig, Zwangsreceiver und trotzdem sind sie immer noch am Markt. Respekt. Ich verstehe einfach nicht, wie die damit erfolgreich sein können.
 
Bestandskunden sind, egal in welcher Branche, die Deppen der Nation. Wird sich auch nie ändern.
 
Sky ist nur erf
 
Sky ist nur erfolgreich wegen den Fussball. Ohne den fussball wäre das Unternehmen in Insolvenz.

Netflix und @Amazon können den Sendern in die Insolvenz treiben wenn sie die Bundesliga Rechte erwerben
 
Bin kein Sky-Kunde. Aber Euer Artikel zu diesem "neuen Sky" hinterlässt bei mir nur Fragezeichen.
Hättet Ihr nicht kurz erwähnen können, was nun so neu oder anders an "Q" sein soll?

Überhaupt verstehe ich nicht, warum man, wenn man schon auch "On Demand" bieten kann, nicht einfach ein Pay-Per-View-Angebot oder Pay-Per-Channel-Angebot etabliert. Ich brauche kein Sport und keine Kindersender. Mir würde Discovery und meinetwegen ein Spielfilmkanal plus "Onlinevideothek" (zu vernünftigen Preisen) vollauf genügen.

Offenbar bietet Sky das ja noch immer nicht, wenn man immer wieder nur "Paketangebote" mit "Upgrade-Paketen" hat. Quintessenz: Bin kein Sky-Kunde. Und werde so auch nie einer.
 
@User2018: "warum ... nicht einfach ein Pay-Per-View-Angebot"
Weil es Sky ist!
 
Seit vielen Jahren habe ich mich immer wieder breitschlagen lassen, mein Abo fortzusetzen, zumal mit attraktiven Rabatten.
Seit dem neuen Q kann ich keinen Teletext mehr auf den Öffentlichen empfangen.
Kommentar Sky: Wir halten Teletext nicht mehr für zeitgemäß und strahlen es daher nicht länger aus!!!!

Also habe ich heute gekündigt (bin aber noch 9 Monate gebunden.
 
Sky ist momentan noch der größte Mist.
Die Samsung TV App funktioniert nur eingeschränkt und auf der Q Box gibt es immer noch diverse Probleme. Und ein Update soll frühestens im Herbst kommen.
Bis dahin gibts kein Eco Mode, keine Aufnahmen und Programminfos der Privaten usw....
Schlimm das Sky sowas unfertiges auf den Markt schmeisst.
 
Ihr hättest vielleicht mal die gravierenden Fehler hier aufzählen sollen. Q ist der größte Mist. Wie kann man sowas unfertiges auf den Markt schmeissen.
Samsung Q App funktioniert überhaupt nicht.
Beim Receiver keine Programminfos vorhanden...keine Aufnahmen möglich, kein Standby möglich und und und...es interessiert Sky einen Dreck.
 
Mich ärgert es , das einfach der Teletext rausgenommen wurde ! Außerdem kann man bei vielen Serien und Filmen , kein Inhaltsverzeichnis mehr lesen ! So sieht man nicht , wurum es sich dabei handelt ! Wenn man etwas zeigt , sollte man auch die Erlaubnis haben zu schreiben was man zeigz
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles