Aspire U27: Acer bringt lüfterlos flüssig gekühlten All-In-One-PC

Pc, Desktop, Acer, Desktop-PC, AIO, All In One, Acer Aspire U27, Liquid Loop, Acer Aspire U27-880 Bildquelle: Acer
Der taiwanische Computerkonzern Acer hat mit dem Aspire U27 gestern einen neuen All-In-One-PC vorgestellt, der zwar leistungsfähige Prozessoren an Bord hat, aber dank einer speziellen Flüssigkeitskühlung vollkommen lüfterlos und somit auch lautlos arbeitet. Der Acer Aspire U27 verfügt über ein 27 Zoll großes Touch-Display mit Full-HD-Auflösung, arbeitet also mit 1920x1080 Pixeln und kann bei Bedarf auch als externes Display für andere Geräte verwendet werden, um zum Beispiel ein Notebook oder einen TV-Receiver anzuschließen. Die eigentliche Besonderheit des mit aktuellen Intel Core-Prozessoren ausgerüsteten Desktop-PCs ist aber das Kühlsystem. Acer Aspire U27Acer Aspire U27: Edel und flüssig gekühlt Wie auch im Acer Aspire Switch 5 setzt der Hersteller hier auf ein als Liquid Loop bezeichnetes Konzept, bei dem Flüssigkeit in einer Heatpipe zirkuliert, um so die Abwärme des Prozessors schnell und effektiv abzuführen. Das System kann so ohne einen aktiven Lüfter gekühlt werden, ohne dabei Einschränkungen in der Leistungsfähigkeit wie etwa durch die Verwendung eines besonders stromsparenden Prozessors hinnehmen zu müssen.

Acer Aspire U27Acer Aspire U27Acer Aspire U27Acer Aspire U27

Welche Prozessoren Acer verbaut, ließ das Unternehmen noch offen, sprach allerdings von den jüngsten Modellen der Intel Core-Serie der 7. Generation, wobei es sich in diesem Fall um Notebook-Chips handeln dürfte. Bei einzelnen Händlern war bereits von einem Intel Core i5-7200U die Rede, also dem bis zu 3,1 Gigahertz schnellen Dualcore-SoC mit einem Basistakt von 2,5 GHz mit einer Verlustleistung von 15 Watt.

Darüber hinaus sollen bis zu 32 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher möglich sein und der Kunde kann auf Wunsch sogar Intel Optane-Speicher als Festplattenersatz wählen. Ab Werk sind hierzulande wohl acht Gigabyte vorgesehen, doch eine Erweiterung soll möglich sein. Hinzu kommt neben dem HDMI-Eingang zum Anschluss externer Geräte auch noch ein integrierter Subwoofer, der durch ein spezielles Design sehr kompakt und dennoch effektiv arbeiten soll.

An Acers neuem Edel-All-In-One-PC sind laut den Pressebildern außerdem auch noch drei USB-A-Ports, ein HDMI-Out und ein Gigabit-fähiger Ethernet-Anschluss vorhanden. Außerdem gibt es einen USB-3.1-fähigen Type-C-Port. Der Acer Aspire U27 soll schon im Mai auch in Deutschland auf den Markt kommen und soll dann für 1349 Euro angeboten werden. Genaue Details zur Ausstattung muss Acer erst noch mitteilen.
Pc, Desktop, Acer, Desktop-PC, AIO, All In One, Acer Aspire U27, Liquid Loop, Acer Aspire U27-880 Pc, Desktop, Acer, Desktop-PC, AIO, All In One, Acer Aspire U27, Liquid Loop, Acer Aspire U27-880 Acer
Mehr zum Thema: Acer
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Acers Aktienkurs in Euro

Acer Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:35 Uhr berssen Bluetooth Kopfhörer in Ear kabellos Sport Kopfhörer Ohrhörer Earbuds mit IPX5 Wasserdicht tragbar 2600mAh Ladebox als Powerbank für Handy Tablet iPhone Huawei Samsung uswberssen Bluetooth Kopfhörer in Ear kabellos Sport Kopfhörer Ohrhörer Earbuds mit IPX5 Wasserdicht tragbar 2600mAh Ladebox als Powerbank für Handy Tablet iPhone Huawei Samsung usw
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
20,00
Ersparnis zu Amazon 23% oder 5,99

Tipp einsenden