Freeciv: Civilization-Klon in 3D-Grafik kurz vor Fertigstellung

Spiele, Strategiespiel, Open Source, Simulation, Freeciv Bildquelle: Freeciv
Der Open Source-Klon des populären Strategie-Klassikers Civilization, der seit nunmehr 20 Jahren unter dem Namen "Freeciv" entwickelt und angeboten wird, erhält eine komplett neue Technologie-Basis. Und diese steht kurz vor der Fertigstellung. Das Entwickler-Team hat jetzt bereits die zweite Beta eines neuen Freeciv veröffentlicht, bei der man komplett auf WebGL 3D setzt. Dadurch will man vor allem hinsichtlich der Grafikdarstellung wesentlich moderner daherkommen als mit der bisherigen 2D-Version. Den Angaben zufolge ist diese Änderung immerhin eine der häufigsten Nachfragen durch die Nutzer.

Der Vorteil der überarbeiteten Variante besteht nun allerdings nicht mehr nur darin, dass die Grafik etwas frischer aussieht. Das Spiel ist komplett für die Nutzung im Browser ausgelegt. Online spielbar ist der Titel zwar bereits länger, allerdings nur in einer 2D-Darstellung, die für heutige Nutzer dann doch recht gewöhnungsbedürftig aussieht.

Freeciv: WebGl 3D-VersionFreeciv: WebGl 3D-VersionFreeciv: WebGl 3D-VersionFreeciv: WebGl 3D-Version

Laut dem Entwickler-Team kann die neue Variante im Grunde in allen modernen Browsern wie Google Chrome, Firefox, Safari und Microsoft Edge genutzt werden. Das ist auch weitgehend unabhängig von der Geräte-Plattform. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die derzeitige Beta 2 noch unbedingt auf mindestens drei Gigabyte Arbeitsspeicher angewiesen ist. Daher sollten insbesondere Nutzer von Smartphones und Tablets darauf achten, ob ausreichend RAM in ihren Geräten verbaut ist.

Noch viele Bugs

Und auch wenn die Veröffentlichung einer schon zweiten Beta-Version darauf hinweist, dass die Entwicklung bereits weiter fortgeschritten ist, weisen die Programmierer darauf hin, dass die Software noch stark bearbeitet werde und zahlreiche Fehler noch nicht behoben sind. Diese sollen allerdings in der nächsten Zeit immer weniger werden - wofür man natürlich auf die Hilfe vieler User angewiesen ist.

Freeciv gibt es inzwischen seit dem Jahr 1996. Damals begannen drei dänische Studenten mit einer Open Source-Umsetzung des Strategie-Hits, der zu dieser Zeit selbst noch ganz am Anfang stand, aber bereits sehr viele Nutzer in seinen Bann zog.

Freeciv online spielen Als 2D und 3D-Beta Download Freeciv - Quelloffener Civilization-Klon Spiele, Strategiespiel, Open Source, Simulation, Freeciv Spiele, Strategiespiel, Open Source, Simulation, Freeciv
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:15 Uhr TechniSat Viola 2 Digital-Radio (Klein, Tragbar) mit Lautsprecher, UKW, DAB+, zweizeiligem LC-Display und TastensteuerungTechniSat Viola 2 Digital-Radio (Klein, Tragbar) mit Lautsprecher, UKW, DAB+, zweizeiligem LC-Display und Tastensteuerung
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50

Tipp einsenden