Huawei Enjoy 6S Leak: Smartphone-Nachschub für Honors Mittelklasse?

Smartphone, Android, Huawei, Honor, EMUI, Honor 6S, Huawei Enjoy 6S Bildquelle: China Telecom
Die Huawei-Tochter Honor wird vermutlich schon sehr bald ein neues, günstiges aber gut ausgestattetes Smartphone der unteren Mittelklasse auf den Markt bringen. In China ist jetzt das sogenannte Huawei Enjoy 6S aufgetaucht, das hierzulande vermutlich als Honor 6S auf den Markt kommen wird. Optisch ist das unter dem Codenamen "Diego" entwickelte Huawei Enjoy 6S eine Mischung aus früheren Honor-Modellen, dem Huawei Mate 8 und dem Honor 8, man bleibt also der eigenen Design-Linie treu. Auf der Rückseite wird eine Kombination aus Metall-Abdeckung und Kunststoff-Streifen am oberen und unteren Ende verwendet, während die Front eine Abdeckung aus 2.5D-abgerundetem Glas spendiert bekommt.

Huawei Enjoy 6SHuawei Enjoy 6SHuawei Enjoy 6SHuawei Enjoy 6S
Huawei Enjoy 6SHuawei Enjoy 6S

Die technische Ausstattung ist durchaus ordentlich, denn Huawei rüstet das Enjoy 6S zwar "nur" mit einem fünf Zoll großen IPS-Display mit 1280x720 Pixeln aus, im Innern tut jedoch der Qualcomm Snapdragon 435 seinen Dienst, ein erst kürzlich eingeführter Octacore-SoC mit 1,4 Gigahertz, der hier zusammen mit drei Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 GB internem Flash-Speicher verbaut wird. Eine Speichererweiterung ist ohne weiteres möglich, denn einer der beiden SIM-Slots lässt sich auf Wunsch mit einer MicroSD-Karte belegen.

Abgesehen davon bekommt das Honor 6S eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und einen 5-Megapixel-Sensor auf der Front. Hinten sitzt außerdem ganz Huawei-typisch ein Fingerabdruckleser, der das neue Smartphone erfahrungsgemäß sehr schnell und zuverlässig entsperren dürfte. Gefunkt wird hier mittels ac-WLAN und Bluetooth 4.1, sowie dank Cat.9-Support auch mit bis zu 300 MBit/s per LTE. Auf NFC muss man allerdings verzichten.

Das Honor 6S bzw. Huawei Enjoy 6S besitzt einen 3020mAh großen Akku, der zumindest theoretisch auch per Qualcomm Quick Charge 3.0 schnell geladen werden kann, wenn Huawei diese durch die CPU gegebene Möglichkeit auch tatsächlich nutzt. Das Gerät ist 7,6 Millimeter dünn und bringt ein Gewicht von 138 Gramm auf die Waage. Es erscheint in den Farben Silber, Gold und Pink und läuft leider ab Werk noch mit dem "alten" Android 6.0, das hier wieder mit der Huawei-eigenen EMUI-Oberfläche kombiniert wird.

In China startet das Huawei Enjoy 6S Mitte Dezember zum Preis von 1599 Yuan beim Netzbetreiber China Telecom, was umgerechnet knapp 219 Euro entspricht. Wann, unter welchem Namen und zu welchem Preis es nach Deutschland kommen wird, ist aktuell noch offen. Smartphone, Android, Huawei, Honor, EMUI, Honor 6S, Huawei Enjoy 6S Smartphone, Android, Huawei, Honor, EMUI, Honor 6S, Huawei Enjoy 6S China Telecom
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Intelligentes Ladegerät mit LCD-Display für Ni-MH Ni-CD AA AAA 9V Akku-Ladegerät,universelle 16 +2 Bays/Slot wiederaufladbares Akku-Ladegerät(Batterien nicht enthalten) Safty Zertifikat: UL,CE,GS,BSIntelligentes Ladegerät mit LCD-Display für Ni-MH Ni-CD AA AAA 9V Akku-Ladegerät,universelle 16 +2 Bays/Slot wiederaufladbares Akku-Ladegerät(Batterien nicht enthalten) Safty Zertifikat: UL,CE,GS,BS
Original Amazon-Preis
46,88
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
39,69
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,19

Tipp einsenden