Erste Insider Office 2016 Preview (PC) steht für 365-Abonnenten bereit

Microsoft hatte erst vor kurzem die Ankündigung für Office-2016-Previews herausgegeben, nun folgt bereits die erste Version zum Testen. Die Redmonder haben das erfolgreiche Windows Insider Programm, mit dem sich Microsoft weiterhin Feedback für neu entwickelte Features einholt, damit auch auch das Office-Paket ausgeweitet. Microsoft verfährt nun mit Office 2016 genauso wie mit der Entwicklung für Windows 10 und Windows 10 Mobile: Man holt sich für neu entwickelte Funktionen und für Verbesserungen in einer Beta-Phase die Rückmeldung von den Endnutzern und testet somit die Änderungen vor der Veröffentlichung überaus gründlich. Damit kann jeder, der ein Office-365-Abo besitzt, zukünftige Funktionen für Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote & Co vorab mit ausprobieren.

Schnellleitfäden zu Office 2016Schnellleitfäden zu Office 2016Schnellleitfäden zu Office 2016Schnellleitfäden zu Office 2016

Kommende Updates vorab testen

Anders als bei dem Windows Insider Programm startet Microsoft die Office-Test-Option nun allerdings erst Wochen nach der Veröffentlichung des neuen Office 2016. Für Nutzer von Office 2016 ist das aber nicht minder interessant, denn in den Previews wird es die Neuerungen der kommenden Updates immer sehr viel früher zum testen geben. In der ersten Preview bekommt so zum Beispiel das Präsentations-Tool PowerPoint eine neue Morph-Funktion.

Damit kann man ab heute die Vorab-Version 16.0.6366.2025 beziehen. Die Preview für das nächste große Update des Office-Pakets kann unter den "Updateoptionen" in den Kontoeinstellungen gefunden werden. Dort stehen nun auch eine 32-Bit und eine 64-Bit-Insider-Version zur Auswahl.

Siehe auch: Microsoft startet Office Insider-Programm - Büropaket vorab testen

Die Installation der Vorab-Version gilt als Opt-In. Eine zusätzliche Anmeldung für den Office Insider Test ist nicht erforderlich. Auch das Zurückkehren auf die normale Version ist möglich.

Office-Vorschau für andere Geräte

Die Previews für Office gibt es übrigens nicht nur für Windows 10. Aktuell bietet Microsoft bereits zusätzlich Vorab-Tests für Android und Windows 10 Mobile an. Zudem wurde die Verfügbarkeit für OS X angekündigt - dann werden auch Mac-Besitzer in Zukunft neue Features in den Beta-Versionen mit Testen dürfen.

Mehr dazu: Microsofts Office 2016 steht jetzt auch für Windows-Nutzer bereit

Office 365 Lizenz im Microsoft-Store kaufen Office 2016, Office Home and Student 2016, Office Home and Business 2016, Office 2016 Home & Student, Office 2016 Home & Business Office 2016, Office Home and Student 2016, Office Home and Business 2016, Office 2016 Home & Student, Office 2016 Home & Business Microsoft
Mehr zum Thema: Office
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!