Ballmer: "Project Natal" spannendstes Produkt 2010

Microsoft Konsolen Für Microsoft-Chef Steve Ballmer ist die für die Xbox 360 geplante kamerabasierte Bewegungssteuerung "Project Natal" das wahrscheinlich spannendste Produkt, das sein Unternehmen in diesem Jahr auf den Markt bringt. Für den Microsoft-Boss ist Natal aber nicht unbedingt wegen seiner Fähigkeiten im Bereich der Videospiele interessant, sondern viel mehr für die Verwendung zu anderen Zwecken, wie etwa zur Steuerung von Fernsehern, Multimedia-Systemen, Computern und anderen Geräten, berichtet 'ZDNet'.

Unter anderem könne er sich gut vorstellen, "Project Natal" auch bei seinen Präsentationen zu nutzen. Statt die Fernbedienung ständig zu verlegen, könne die Kamera der Bewegungssteuerung auch einfach seine Gesten erkennen und den Wechsel der Slides auslösen.

Microsoft hatte bereits zu einem früheren Zeitpunkt durchblicken lassen, dass das Unternehmen "Project Natal" langfristig auch für die Nutzung an Windows-PCs anbieten will. Die Bewegungssteuerung soll rechtzeitig vor Weihnachten auf den Markt kommen.
2010-04-28T16:27:00+02:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:10 Uhr Tablet-PC 10.1 Zoll TECLAST M20 4G 2.3 GHz Deca Core, 4 GB RAM 64 GB interner Speicher Dual-SIM 2560×1600 px Auflösung Android 8.0 -Tablet-PC 10.1 Zoll TECLAST M20 4G 2.3 GHz Deca Core, 4 GB RAM 64 GB interner Speicher Dual-SIM 2560×1600 px Auflösung Android 8.0 -
Original Amazon-Preis
194,49
Im Preisvergleich ab
194,49
Blitzangebot-Preis
161,49
Ersparnis zu Amazon 17% oder 33
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden