Nexus One: Google Phone wurde bereits geknackt

Handys & Smartphones In den vergangenen Wochen häuften sich die Meldungen über das Google Phone, welches auch unter der Bezeichnung Nexus One bekannt ist. Vor dem offiziellen Marktstart konnte das Smartphone aus dem Hause Google nun geknackt werden. Mit einem Hack soll ein vollständiger Root-Zugriff auf das Nexus One möglich sein. Diesbezüglich wird ein Boot-Image namens "Superboot" benötigt. Ob dieser Hack auch bei den Geräten funktioniert, die Google ausliefern wird, bleibt allerdings abzuwarten.

Nexus OneNexus OneNexus OneNexus One

Nexus OneNexus OneNexus OneNexus One

Vor wenigen Tagen sind im Internet neue Videos über das Google Phone aufgetaucht, in denen die Rechenleistung unter Beweis gestellt und die Benutzeroberfläche näher gezeigt wurde. Qualitativ hochwertigere Aufnahmen hat inzwischen das Portal 'Engadget' veröffentlicht.

Im Wesentlichen zeigen sich die Tester des US-Portals besonders an der Geschwindigkeit des Geräts und an dem verbesserten Interface begeistert.

Nexus OneNexus OneNexus OneNexus One

Trotzdem könne man das Nexus One in Sachen User Experience noch nicht mit einem iPhone vergleichen, wenn es um das Interface geht, heißt es bei Engadget.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!