Auktionshaus eBay kauft US-Ticketbörse StubHub

Wirtschaft & Firmen Das Online-Auktionshaus eBay hat heute mitgeteilt, dass es den Online-Tickethändler StubHub kaufen will. Das Geschäft wird allerdings erst am 24. Januar über die Bühne gehen, wenn auf einer firmeninternen Konferenz die Quartalsgewinne ausgewertet werden. Laut der Mitteilung wird das Geschäft über 310 Millionen US-Dollar in bar abgewickelt. StubHub wurde im Jahr 2000 von den Stanford-Studenten Jeff Fluhr und Eric Baker gegründet. Die von ihnen geschaffene Plattform dient zum Weiterverkauf von Sport- und Konzertkarten. In den letzten sechs Jahren wechselten rund fünf Millionen Tickets den Besitzer.

StubHub zählt derzeit rund 350 Mitarbeiter. Im Jahr 2006 machte das Unternehmen einen Umsatz von über 100 Millionen US-Dollar. Die Gewinne wurden allerdings nicht angegeben.

Weitere Informationen: StubHub.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr Pumpkin Android 7.1 Autoradio Moniceiver mit Navi Unterstützt Bluetooth DAB + WLAN Android Auto USB CD DVD SD Aux 2 Din Universal 6,2 Zoll BildschirmPumpkin Android 7.1 Autoradio Moniceiver mit Navi Unterstützt Bluetooth DAB + WLAN Android Auto USB CD DVD SD Aux 2 Din Universal 6,2 Zoll Bildschirm
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
199,99
Blitzangebot-Preis
169,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden