Amazon in London: Pakete kommen künftig per E-Bike oder zu Fuß

Amazon hat in London einen neuen sogenannten Micromobility-Hub eingerichtet, von dem aus die Umgebung künftig von Mitarbeitern auf Lastenrädern und sogar zu Fuß beliefert werden soll. Der US-Konzern will so hunderte Fahrten mit Lieferwagen ersetzen. Wie Amazon heute verlauten ließ, nimmt jetzt ein neues Lieferzentrum im Herzen von Ost-London den Betrieb auf, bei dem man voll auf "Mikromobilität" setzt. An dem Standort soll mit Hilfe von E-Bikes und Lastenrädern sowie durch zu Fuß laufende Mitarbeiter die "letzte Meile" des Paketversands abgewickelt werden. Amazon London E-Bike ZustellungAmazon will in London jetzt verstärkt mit E-Bikes liefern Statt mit Lieferwagen sollen die Pakete so umweltfreundlicher zu den Kunden gelangen. Insgesamt rund fünf Millionen Lieferungen sollen über den neuen Hub jährlich abgewickelt werden. Dabei übernehmen zahlreiche kleinere Firmen die eigentliche Lieferarbeit, die, wie auch vielerorts in Deutschland, als Partner für Amazon tätig sind.

Neuer E-Bike-Hub bedient ein Zehntel des Low-Emission-Gebiets von London

Der Zustellbereich des neuen Mikromobilitäts-Hubs von Amazon in London Hackney deckt rund ein Zehntel der Fläche ab, in der in der Innenstadt der englischen Hauptstadt seit einigen Jahren eine sogenannte Ultra Low Emissions Zone eingerichtet ist, also extrem niedrige Grenzen für den Schadstoffausstoß von Fahrzeugen gelten.

Neben den neuen E-Bikes, die eine vorhandene Flotte derartiger Vehikel in Amazons Liefernetzwerk in London ergänzen sollen, setzt der US-Konzern dort auch schon seit geraumer Zeit Elektro-Lieferwagen ein. Das Unternehmen will so nach eigenen Angaben dafür sorgen, dass sein Zustellnetz möglichst rasch kohlenstoffneutral wird.

Auch in Deutschland vertreibt Amazon seine Pakete immer häufiger mit Elektrofahrzeugen, seien es Fahrräder oder Lieferwagen. Allerdings hat der Konzern weltweit noch einiges vor sich, was die umweltfreundlichere Gestaltung seiner Lieferketten angeht, schließlich betreibt Amazon unter anderem eine große Flotte von Flugzeugen. Amazon, Lieferung, Zustellung, London, E-Bike, Lastenrad, Amazon UK, EAV Amazon, Lieferung, Zustellung, London, E-Bike, Lastenrad, Amazon UK, EAV Amazon UK
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Amazons Aktienkurs in Euro

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!